none
Probleme beim Autodiscover über TMG sowie im Zusammenhang mit den Microsoft Exchange Federation Gateway RRS feed

  • Frage

  • Hallo an alle

    Folgendes Scenario:

    TMG als Unternehmensfirewall / Exchange über die Assistenten publiziert.

    Ich möchte einen funktionierenden Autodiscover Dienst bereitstellen über Port 443.

    Der Exchange Remote Analyzer gibt mir folgendes zurück:

    Es wird versucht, dem AutoErmittlungsdienst eine POST-Anforderung zu senden, damit er URLs ggf. automatisch erkennen kann.
     Beim Senden der POST-Anforderungen für die AutoErmittlung konnten keine AutoErmittlungseinstellungen abgerufen werden.
     Testschritte
     ExRCA versucht, eine XML-Antwort des AutoErmittlungsdiensts von URL https://autodiscover.domäne.org/AutoDiscover/AutoDiscover.xml für Benutzer administrator@domäne.org abzurufen.
     Von ExRCA konnte keine XML-Antwort von der AutoErmittlung abgerufen werden.
     Weitere Details
     Webausnahme aufgrund des Empfangs der Antwort 'HTTP 401 - Unauthorized' von ISA.

    Wenn ich die URL aufrufe:
    https://autodiscover.domäne.org/AutoDiscover/AutoDiscover.xml
    bekomme ich ein Anmeldefenster.

    Der funktionieren Autodisvover Dienst ist zwingend notwendig, um das Fedaration Gateway nutzen zu können. Damit ich folgende URL definieren kann:
    https://autodiscover.domäne.org/AutoDiscover/autodiscover.svc/wssecurity

    Meine grundlegenden Frage hierzu ist, welche Authentifizierungmethode muss ich nehmen ? sodass die URL's über den TMG aufgerufen werden können ??

    Vielen Dank für alle Antworten.

     

     

     


    • Bearbeitet Hei_G Freitag, 24. Juni 2011 20:05
    Dienstag, 5. April 2011 13:54

Antworten

  • Thema erledigt ,

    Ich hatte ein Passwort Fehler , manchmal kann es so einfach sein. (-:



    • Als Antwort markiert Hei_G Donnerstag, 7. April 2011 11:15
    Donnerstag, 7. April 2011 11:15

Alle Antworten

  • Moin,

    geht den Autodisover intern?

    Eigentlich ist das beim TMG doch nur "ein Klick im Assistenten". Könnte es
    sein, dass die Seite über den TMG eventuell gar nicht von Exchange kommt?


    Grüße aus Berlin schickt Robert
    MVP Exchange Server
    Dienstag, 5. April 2011 16:14
  • Hallo Robert

    Wenn ich die URL aufrufe im Browser , lande ich bei der Anmeldemaske vom TMG (FB-Auth),



    Dienstag, 5. April 2011 17:09
  • Meine grundlegenden Frage hierzu ist, welche Authentifizierungmethode muss ich nehmen ? sodass die URL's über den TMG aufgerufen werden können ??
    - BasicAuthentication
    - WindowsAuthentication

    Intern wird das Autodiscover vorzugsweise über den SCP abgewickelt.




    Dienstag, 5. April 2011 18:07
  • Thema erledigt ,

    Ich hatte ein Passwort Fehler , manchmal kann es so einfach sein. (-:



    • Als Antwort markiert Hei_G Donnerstag, 7. April 2011 11:15
    Donnerstag, 7. April 2011 11:15