none
Cluster Shared Volume beim Erstellen von VMs per Orchestrator Runbook RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo zusammen,

    ich beschäftige mich seit kurzem mit dem Orchestrator 2016 in Verbindung mit dem SCVMM 2016. Mein Problem ist folgendes:

    ich möchte eine VM aus einem  Template per Runbook in einer VMM Cloud platzieren. Die Cloud besteht derzeit aus einem 3 Knoten Hyper-V Cluster. Per Wizard im VMM kein Thema, funktioniert alles. Per Runbook wird die Maschine jedoch nicht auf dem CSV des Clusters, sondern immer auf einem der Knoten unter c:\VMNAME platziert. Habt ihr Erfahrungen mit sowas?

    LG

    Marko 

    Mittwoch, 25. Januar 2017 12:44