none
Verbindungsprobleme mit Outlook 2010 + Exchange nach Update RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,
    wir haben ein Problem, was wir bisher nicht lösen konnten:

    Es ist Office 2010 und Windows 7 installiert, mit regelmäßigen Updates.

    Bis gestern riefen wir über einen 1&1 Exchange-Account unsere Mails ab.
    Dies funktioniert bei Direkt-Login über den 1&1 "Profimailer" im Web auch immer noch.

    Wenn wir Outlook starten kommt aber neuerdings eine Abfrage nach dem Kennwort. Auch nach Eingabe unseres Kennworts kann die Verbindung danach jedoch nicht aufgebaut werden und die Abfrage erscheint immer wieder.
    Eine Internetverbindung besteht jedoch allgemein, d.h. wir können im Browser surfen.

    Im Update-Verlauf haben wir gesehen, dass es ein Update für Outlook gab und vermuteten, dass es damit zusammenhängt.

    Also haben wir die Office-Installation in der Systemsteuerung / Software "reparieren" lassen, mit der merkwürdigen Folge, dass wir das Produkt auch neu aktivieren mussten.

    Aber auch das löste das Problem leider nicht.

    Wie könnte man sich das Verhalten erklären, dass von einem Tag auf den anderen die Verbindung nicht mehr hergestellt werden kann? Was kann sich denn so einfach "verstellen" an der Konfiguration? 

    Über Tipps, wo und in welchen Dateien ich nachschauen könnte, würde ich mich sehr freuen.

    Grüße
    Jürgen
    • Typ geändert Alex Pitulice Montag, 25. November 2013 09:21 Warten auf Feedback
    • Typ geändert Alex Pitulice Donnerstag, 28. November 2013 11:14 n
    Freitag, 15. November 2013 07:55

Antworten

  • Hallo und danke für die Antworten,

    inzwischen läuft Outlook wieder und ich glaube, es lag tatsächlich an der Umstellung bei 1&1.

    Wir hatten dann aber auch noch alle Profile radikal gelöscht, ich weiß nicht, ob es das außerdem war.

    Naja, Hauptsache es läuft wieder...

    Grüße
    Jürgen

    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Donnerstag, 28. November 2013 11:14
    Mittwoch, 27. November 2013 19:42

Alle Antworten