none
OUTLOOK - OFFICE 2013 - KOMPRIMIERUNG - gesendete Emails ab Datum X verschwunden RRS feed

  • Frage

  • Guten Morgen,

    stehe seit gestern vor einem Rätsel und wäre Euch dankbar Unterstützung von Euch zu erhalten.

    Eine vorgestern durch geführte Komprimierung in Outlook 2013 hat zwar die Größe der PST Datei erheblich reduziert (von ca. 4,3 GB auf 3,5 GB) doch bei genaueren Betrachtung fiel mir auf, dass im gesendeten Ordner etliche Emails vor der Zeit 27.01.2010 verschwunden sind. Da ich meine PST Datei seit 2004 pflege, ist der Verlust doch erheblich.

    Meine Frage, unter welchen Gesichtspunkten komprimiert Outlook diese Datei und wo werden die Emails gespeichert oder abgelegt? Kann ich die Komprimierung rückgängig machen?

    Über Rückmeldungen und Vorschläge wäre ich Euch dankbar.

    Donnerstag, 23. Januar 2014 08:19

Alle Antworten

  • Am 23.01.2014 schrieb dvogt28:

    Eine vorgestern durch geführte Komprimierung in Outlook 2013 hat zwar die Größe der PST Datei erheblich reduziert (von ca. 4,3 GB auf 3,5 GB) doch bei genaueren Betrachtung fiel mir auf, dass im gesendeten Ordner etliche Emails vor der Zeit 27.01.2010 verschwunden sind. Da ich meine PST Datei seit 2004 pflege, ist der Verlust doch erheblich.

    Dann spiele die Sicherung zurück.

    Meine Frage, unter welchen Gesichtspunkten komprimiert Outlook diese Datei und wo werden die Emails gespeichert oder abgelegt? Kann ich die Komprimierung rückgängig machen?

    Rechtsklick auf die PST, Eigenschaften. Vorgängerversion. Der Rest ist
    ganz einfach.


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    Donnerstag, 23. Januar 2014 17:54
  • Hallo Winfried,

    danke für das Feedback.

    Am 23.01.2014 schrieb dvogt28:

    Eine vorgestern durch geführte Komprimierung in Outlook 2013 hat zwar die Größe der PST Datei erheblich reduziert (von ca. 4,3 GB auf 3,5 GB) doch bei genaueren Betrachtung fiel mir auf, dass im gesendeten Ordner etliche Emails vor der Zeit 27.01.2010 verschwunden sind. Da ich meine PST Datei seit 2004 pflege, ist der Verlust doch erheblich.

    Dann spiele die Sicherung zurück.

    Ich habe vor der Komprimierung keine Sicherung erstellt. Daher habe ich keine pst auf die ich zurück greifen kann. Erstellt Outlook parallel dazu eine Sicherungsdatei?

    Meine Frage, unter welchen Gesichtspunkten komprimiert Outlook diese Datei und wo werden die Emails gespeichert oder abgelegt? Kann ich die Komprimierung rückgängig machen?

    Rechtsklick auf die PST, Eigenschaften. Vorgängerversion. Der Rest ist
    ganz einfach.

    Danke, das habe ich auch bereits versucht. Leider ist in dieser pst auch keine Information hinterlegt, auf die ich zurück greifen kann.

    Ich habe nun eine bak von 01.2013 gefunden. Spiele ich diese ein, so finde ich ebenfalls nur einen kleinen Ausschnitt der gesendeten Mail. In diesem Fall ca. 1 1/2 Montate in 2010 - obwohl diese Datei nicht komprimiert wurde. Liegt das irgendwie an Einstellungen die ich irgendwie übersehe?

    Danke Euch für Feedback und Tipps.

    Freitag, 24. Januar 2014 08:03
  • Am 24.01.2014 schrieb dvogt28:

    Am 23.01.2014 schrieb dvogt28:

    Eine vorgestern durch geführte Komprimierung in Outlook 2013 hat zwar die Größe der PST Datei erheblich reduziert (von ca. 4,3 GB auf 3,5 GB) doch bei genaueren Betrachtung fiel mir auf, dass im gesendeten Ordner etliche Emails vor der Zeit 27.01.2010 verschwunden sind. Da ich meine PST Datei seit 2004 pflege, ist der Verlust doch erheblich.

    Dann spiele die Sicherung zurück.

    Ich habe vor der Komprimierung keine Sicherung erstellt. Daher habe ich keine pst auf die ich zurück greifen kann. Erstellt Outlook parallel dazu eine Sicherungsdatei?

    Ich glaub nicht das Outlook Sicherungen erstellt. Zukünftig immer
    vorher ordentlich sichern.

    Danke, das habe ich auch bereits versucht. Leider ist in dieser pst auch keine Information hinterlegt, auf die ich zurück greifen kann.

    Schlecht.

    Ich habe nun eine bak von 01.2013 gefunden. Spiele ich diese ein, so finde ich ebenfalls nur einen kleinen Ausschnitt der gesendeten Mail. In diesem Fall ca. 1 1/2 Montate in 2010 - obwohl diese Datei nicht komprimiert wurde. Liegt das irgendwie an Einstellungen die ich irgendwie übersehe?

    Hast Du möglicherweise noch eine Archiv.PST irgendwo rumfliegen? Alle
    Ordner gut durchgeschaut?


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    Freitag, 24. Januar 2014 15:34