none
MDT 2012, Image, Softwareverteilung über GPO RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    kann es sein, dass der Sysprep vorgang auch die INFO über bereits installierte Software löscht? Der Image Clone PC wird ja aus der Domain gelöscht bevor das Image erstellt wird.

    Wenn ich dann den frisch installierten PC (basierend auf den Clone) erstelle und in der Domain in die richtige OU verschiebe werden die bereits installierten Softwarepaket über GPO nochmals installiert?


    Chris

    Montag, 25. Juni 2012 14:14

Antworten

  • Am 25.06.2012 16:14, schrieb tron2010:
    > Wenn ich dann [...] werden die bereits installierten Softwarepaket
    > über GPO nochmals installiert?
     
    Es gibt Fragen, die durch einen einfachen Test schon von alleine
    beantwortet sind, oder?
     
    Nein, die Software liste wird nicht gelöscht.
     
    Da allerdings die Softwareverteilung über GPO der letzte Schei** ist,
    ist es gut möglich, daß der Installer kurz losrennt und erst beim
    Ausführen merkt, daß die Software schon da ist. Denn die Zuweisung an
    sich durch die GPO ist ja noch nicht erfolgt.
     
    Mark
    --
    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy
     
    Homepage:       www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool:       www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
    NetworkTrayTool www.gruppenrichtlinien.de/tools/Networktraytool.htm
     
    • Als Antwort markiert -- Chris -- Dienstag, 26. Juni 2012 05:41
    Montag, 25. Juni 2012 14:29

Alle Antworten

  • Am 25.06.2012 16:14, schrieb tron2010:
    > Wenn ich dann [...] werden die bereits installierten Softwarepaket
    > über GPO nochmals installiert?
     
    Es gibt Fragen, die durch einen einfachen Test schon von alleine
    beantwortet sind, oder?
     
    Nein, die Software liste wird nicht gelöscht.
     
    Da allerdings die Softwareverteilung über GPO der letzte Schei** ist,
    ist es gut möglich, daß der Installer kurz losrennt und erst beim
    Ausführen merkt, daß die Software schon da ist. Denn die Zuweisung an
    sich durch die GPO ist ja noch nicht erfolgt.
     
    Mark
    --
    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy
     
    Homepage:       www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool:       www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
    NetworkTrayTool www.gruppenrichtlinien.de/tools/Networktraytool.htm
     
    • Als Antwort markiert -- Chris -- Dienstag, 26. Juni 2012 05:41
    Montag, 25. Juni 2012 14:29
  • test hab ich natürlich gemacht, mir ist nur aufgefallen, dass die Software installiert wird...

    daher geht der Install so schnell


    Chris

    Dienstag, 26. Juni 2012 05:43
  • Am 26.06.2012 07:43, schrieb tron2010:
    > test hab ich natürlich gemacht, mir ist nur aufgefallen, dass die
    > Software installiert wird...
     
    Macht leider Sinn, wenn ich etwas länger drüber nachdenke.
    Die GPO Infrastruktur muss als Prozess verarbeitet werden, für den neuen
    Client ist keinerlei Zuweisung per GPO erflgt, also muss er für sich die
    Liste der Richtlinien prozessieren.
     
    Da die Pakete identisch sind zu denen des Clients, den du gecaptured
    hast, ist die MSI Intelligenz der Part, der es performant gestaltet.
     
    Die GPSI verarbeitet die Softwarepakete der GPO, das MSI stellt aber
    anhand der MSI GUIDs fest, daß es schon installiert ist. Nun ist die GPO
    liste als "verarbeitet" markiert und beim 2ten Start wird der Installer
    nicht mehr aufgerufen.
     
    Am Ende kann man damit leben und es nur verhindern, indem man die
    Softwareverteilung nicht über die GPO Infrastruktur löst, sondern über
    ein anderes Werkzeug, das filtern kann zwischen den gesysprepten Images
    und den AKtualisierungen der Pakete, die schon ausgerollt sind.
     
    ... ich nehme meinen Vorwurf an die GPSI zurück, diesmal ist sie nicht
    der Schuldige. Was aber nicht heisst, daß ich die SChnittstelle jetzt
    mag ;-)
     
    Tschö
    Mark
     
    --
    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy
     
    Homepage:       www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool:       www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
    NetworkTrayTool www.gruppenrichtlinien.de/tools/Networktraytool.htm
     
    Dienstag, 26. Juni 2012 08:52