none
Upgrade Windows 2012 Server Essentials auf Standard schlägt fehl RRS feed

  • Frage

  • Beim versuchten Upgrade von Windows Server 2012 Essentials auf 2012 Standard mit

    dism /online /set-edition:ServerStandard /acceptEula /productkey:XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX

    kam der folgende Fehler:

    2014-02-19 13:23:45, Info                  DISM   DISM Transmog Provider: PID=6528 TID=308 Successfully validated image serviceability. - CTransmogManager::ValidateTransmogrify
    2014-02-19 13:23:45, Error                 DISM   DISM Transmog Provider: PID=6528 TID=308 Unable to retrieve pkey info; hr = 0x8A010001 - CTransmogManager::InitializeProductKey
    2014-02-19 13:23:45, Error                 DISM   DISM Transmog Provider: PID=6528 TID=308 [System wird aktualisiert]: Der angegebene Product Key konnte nicht �berpr�ft werden.
    Stellen Sie sicher, dass der angegebene Product Key g�ltig ist und der Zieledition entspricht.
     [hrError=0x8a010001] - CTransmogManager::EventError
    2014-02-19 13:23:45, Warning               DISM   DISM Transmog Provider: PID=6528 TID=308 The selected OS *cannot* upgrade to [ServerStandard] - CTransmogManager::TransmogrifyWorker
    2014-02-19 13:23:45, Error                 DISM   DISM Transmog Provider: PID=6528 TID=308 Failed to Upgrade! - CTransmogManager::TransmogrifyWorker(hr:0x8a010001)
    2014-02-19 13:23:45, Error                 DISM   DISM Transmog Provider: PID=6528 TID=308 Failed to upgrade! - CTransmogManager::ExecuteCmdLine(hr:0x8a010001)

    Nach etwas Herumsucherei scheint das Problem zu sein, dass unser Server Essentials die Version 6.2.9200.16384 hat == Server 2012, der neu gekaufte Key aber für Windows Server 2012R2 gilt. Ein Upgrade mit dism von 2012 auf 2012R2 scheint offenbar nicht möglich zu sein? Als mögliche Zieledition wird bei mir nur ServerStandard angegeben - von 2012 oder 2012R2 steht dort nichts?

    Da die Version 2012 nicht mehr im MS Select Programm verfügbar zu sein scheint, kommt ein Downgrade nicht in Frage.

    Bedeutet das jetzt eine Neuinstallation des Servers für uns?

    Vielen Dank

    Thomas Mack

    Mittwoch, 19. Februar 2014 13:07

Antworten

  • Am 19.02.2014 schrieb mack3457:

    Bedeutet das jetzt eine Neuinstallation des Servers für uns?

    Möglich, ich würde nie auf die Idee kommen ein Upgrade zu fahren.
    Upgrade ist immer Mist.
    Vorteil: Du nimmst alles mit, natürlich auch alle Fehler.
    Nachteil: Du nimmst alles mit, natürlich auch alle Fehler.
    Auch wenn es technisch möglich sein könnte, macht man es einfach
    nicht. Es gibt zu viele Unwägbarkeiten die das System in Zukunft
    instabil machen können.


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    • Als Antwort vorgeschlagen Alex Pitulice Donnerstag, 20. Februar 2014 08:51
    • Als Antwort markiert mack3457 Montag, 24. Februar 2014 07:08
    Donnerstag, 20. Februar 2014 05:58

Alle Antworten

  • Am 19.02.2014 schrieb mack3457:

    Bedeutet das jetzt eine Neuinstallation des Servers für uns?

    Möglich, ich würde nie auf die Idee kommen ein Upgrade zu fahren.
    Upgrade ist immer Mist.
    Vorteil: Du nimmst alles mit, natürlich auch alle Fehler.
    Nachteil: Du nimmst alles mit, natürlich auch alle Fehler.
    Auch wenn es technisch möglich sein könnte, macht man es einfach
    nicht. Es gibt zu viele Unwägbarkeiten die das System in Zukunft
    instabil machen können.


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    • Als Antwort vorgeschlagen Alex Pitulice Donnerstag, 20. Februar 2014 08:51
    • Als Antwort markiert mack3457 Montag, 24. Februar 2014 07:08
    Donnerstag, 20. Februar 2014 05:58
  • Am 19.02.2014 schrieb mack3457:

    Bedeutet das jetzt eine Neuinstallation des Servers für uns?

    Möglich, ich würde nie auf die Idee kommen ein Upgrade zu fahren.
    Upgrade ist immer Mist.
    Vorteil: Du nimmst alles mit, natürlich auch alle Fehler.
    Nachteil: Du nimmst alles mit, natürlich auch alle Fehler.
    Auch wenn es technisch möglich sein könnte, macht man es einfach
    nicht. Es gibt zu viele Unwägbarkeiten die das System in Zukunft
    instabil machen können.


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    Naja, ich hatte 2012 und 2012R2 nicht als unterschiedliche Versionen wahrgenommen, insofern hätte ich keine wirklichen Bedenken gehabt. Zumal die Anzahl der darauf laufenden Anwendungen eh beschränkt ist. Aber wenn es denn sein muss...

    Thomas Mack

    Montag, 24. Februar 2014 07:08
  • Am 24.02.2014 schrieb mack3457:

    Naja, ich hatte 2012 und 2012R2 nicht als unterschiedliche Versionen wahrgenommen, insofern hätte ich keine wirklichen Bedenken gehabt. Zumal die Anzahl der darauf laufenden Anwendungen eh beschränkt ist. Aber wenn es denn sein muss...

    Doch, es sind zwei unterschiedliche Versionen. Wenn es nur ein SP
    wäre, dann ja, aber so, besser neu installieren. ;)


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    Montag, 24. Februar 2014 18:08