none
Default IP-Adresse für DNS-Zone RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    unser Active Directory integrierter DNS-Server (Windows Server 2008 R2) hostet neben der internen DNS-Zone auch unsere öffentliche DNS-Zone, also firmenname.de

    Die Auflösung von explizit eingetragenen Hostnamen für firmenname.de funktioniert auch, alleridngs gibt der DNS keine IP-Adresse bei Eingabe von "nslookup firmenname.de" zurück.

    Dies ist ein Problem da unsere extern gehostete Webseite seit einer Umstellung nur noch so angesprochen werden kann.

    Wie kann ich unserem Windows-DNS einrichten, dass er den Zonennamen zu einer beliebigen öffentlichen IP-Adresse auflöst.

    Vielen Dank im Voraus.

    Grüße

    Tobias

    Mittwoch, 10. Januar 2018 08:38

Antworten

  • Hallo Tobias,

    Wurde für die Forward Lookup Zone "firmenname.de" ein A-Record erstellt der leer bzw. "same as parent folder" ist?

    Gruss
    Tobias

    • Als Antwort markiert Tobias_FFB Mittwoch, 10. Januar 2018 19:10
    Mittwoch, 10. Januar 2018 12:36

Alle Antworten

  • Hallo Tobias,

    Wurde für die Forward Lookup Zone "firmenname.de" ein A-Record erstellt der leer bzw. "same as parent folder" ist?

    Gruss
    Tobias

    • Als Antwort markiert Tobias_FFB Mittwoch, 10. Januar 2018 19:10
    Mittwoch, 10. Januar 2018 12:36
  • Gruß von Tobias and Tobias,

    der Eintrag "identisch mit übergeordnetem Ordner" war bereits vorhanden. Ich habe einen leeren A-Einrtag hinzugefügt, und nun scheint es zu funktionieren.

    Mittwoch, 10. Januar 2018 19:10
  • Perfekt, freut mich zu hören! :-)

    Gruss
    Tobias

    Mittwoch, 10. Januar 2018 19:40