locked
Ordneroptionen / Öffnen durch Doppelklick RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    irgendwie spinnt mein Win7. Im Explorer (nicht IE, sondern der Datei-Explorer) werden alle Dateien / Ordner als „Active Desktop“ angezeigt - werden also durch einfaches Anklicken geöffnet. Ich habe mich jahrelang an einfaches Klicken = Markieren / Doppelklick = Öffnen gewöhnt. Und so langsam werde ich bei diesem Verhalten von Win7 bekloppt...

    Wie unter XP/Vista habe ich versucht, diese Einstellung über Extras->Ordneroptionen->Auswählen von Elementen zu ändern. Und jetzt wirds extrem verrückt: „Öffnen durch Doppelklick“ *ist* aktiviert, und etwas anderes gar nicht möglich (andere Option in grauer Schrift).

    http://www.koenig-uelzen.de/problem1.jpg

    Ich vermute, daß in der Registrierung o.ä. irgendwo ein Häckchen falsch gesetzt ist, habe aber nach 3h suchen nix gefunden.

    Hat jemand eine Lösung?
    • Bearbeitet doclouis Sonntag, 26. Juli 2009 20:39 bearbeitet
    • Verschoben Alex Pitulice Montag, 9. April 2012 14:15 Zusammenfuehrung Plan (aus:Windows 7 Installationsprobleme)
    Sonntag, 26. Juli 2009 20:38

Antworten

  • Hallo docloouis

    Hast du im Windows-Explorer die Alt Taste benutzt ?

    Ich weiss zwar nicht was Du gemacht hast, aber ist erstmal egal.


    Normalerweise Klickst du In Windows7 einen Ordner an, so das er sich öffnet.
    Dann gehst Du oben links auf Organisieren, in der sich öffnenden Liste auf Ordner- und Suchoptionen klicken.
    Fenster Ordneroptionen öffnet sich.
    In dem Fenster auf Allgemein Klicken, und Öffnen durch Doppelklick/Auswählen durch einfachen Klick einschalten , oder auf Standartwerte klicken.
    In Ansicht und Suchen klickst du jeweils auf Standartwerte, dann auf Übernehmen und OK klicken.

    MfG Kladabeto

    PS: Sind die Ordner auf dem z.B. Arbeitsplatz auch betroffen?
    • Bearbeitet Kladabeto Montag, 27. Juli 2009 10:33
    • Als Antwort markiert Andrei Talmaciu Donnerstag, 3. September 2009 07:12
    Sonntag, 26. Juli 2009 21:22