none
Änderung der MessageSize wird nicht umgesetzt RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich bin kurz vom verzweifeln... ich muss die MaxMessageSize unseres Exchange Server von 10MB auf 50MB erhöhen... 

    Das habe ich bereits gemacht:

    [PS] C:\Windows\system32>Get-TransportConfig | ft MaxSendSize, MaxReceiveSize
    
    MaxSendSize                                                 MaxReceiveSize
    -----------                                                 --------------
    50 MB (52,428,800 bytes)                                    50 MB (52,428,800 bytes)
    [PS] C:\Windows\system32>Get-SendConnector | ft Name,MaxMessageSize
    
    Name                                                        MaxMessageSize
    ----                                                        --------------
    SMTP                                                        50 MB (52,428,800 bytes)
    [PS] C:\Windows\system32>Get-ReceiveConnector | ft Name,MaxMessageSize
    
    Name                                                        MaxMessageSize
    ----                                                        --------------
    Default                                              50 MB (52,428,800 bytes)
    Client Proxy                                         50 MB (52,428,800 bytes)
    Default Frontend                                     50 MB (52,428,800 bytes)
    Outbound Proxy Frontend                              50 MB (52,428,800 bytes)
    Client Frontend                                      50 MB (52,428,800 bytes)
    [PS] C:\Windows\system32>Get-Mailbox | ft MaxSendSize, MaxReceiveSize
    
    MaxSendSize                                                 MaxReceiveSize
    -----------                                                 --------------
    Unlimited                                                   Unlimited

    Zu dem habe ich alle laufenden Dienste des Exchange Server neugestartet und den iis auch neu gestartet... das einzige was ich bis jetzt noch nicht testen konnte war den kompletten Server neu zu starten.

    Wenn ich per Telnet auf den Server gehe bekomme ich immer diese Ausgabe:

    250-Requested mail action okay, completed
    250-SIZE 20000000
    

    Ich frag mich auch wo die 20MB her kommen ich die waren noch nie irgendwo eingestellt.

    Wenn ich eine Mail an den Server schicke bekomme ich auch diesen Wert als Unzustellbarkeitsmeldung zurück.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Mittwoch, 6. September 2017 15:08

Antworten

  • Moin,

    ehrlich gesagt sieht diese Zeile:

    250-Requested mail action okay, completed

    nicht aus wie von Exchange.

    Ist da eventuell ein anderer Mailserver davor? Oder irgendwas installiertes Virenscanner, etc. der sich auf dem SMTP-Port vor Exchange meldet?


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Office Servers and Services (Exchange Server)

    • Als Antwort markiert Grorkef Donnerstag, 7. September 2017 10:02
    Mittwoch, 6. September 2017 16:54

Alle Antworten

  • Moin,

    ehrlich gesagt sieht diese Zeile:

    250-Requested mail action okay, completed

    nicht aus wie von Exchange.

    Ist da eventuell ein anderer Mailserver davor? Oder irgendwas installiertes Virenscanner, etc. der sich auf dem SMTP-Port vor Exchange meldet?


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Office Servers and Services (Exchange Server)

    • Als Antwort markiert Grorkef Donnerstag, 7. September 2017 10:02
    Mittwoch, 6. September 2017 16:54
  • Moin,

    ehrlich gesagt sieht diese Zeile:

    250-Requested mail action okay, completed

    nicht aus wie von Exchange.

    Ist da eventuell ein anderer Mailserver davor? Oder irgendwas installiertes Virenscanner, etc. der sich auf dem SMTP-Port vor Exchange meldet?



    So isses. Exchange gibt SIZE sofort nach  250 - FQDN - Hello aus.

    Evgenij Smirnov

    I work @ msg services ag, Berlin -> http://www.msg-services.de
    I blog (in German) @ http://it-pro-berlin.de
    my stuff in PSGallery --> https://www.powershellgallery.com/profiles/it-pro-berlin.de/
    Exchange User Group, Berlin -> http://exusg.de
    Windows Server User Group, Berlin -> http://www.winsvr-berlin.de
    Mark Minasi Technical Forum, reloaded -> http://newforum.minasi.com

    Mittwoch, 6. September 2017 18:41
  • Hallo,

    ja genau das war das Problem. Leider kannte ich die Umgebung noch nicht so gut und man hat mir vergessen zu sagen das dort ein SpamFilter vorgeschaltet ist. 

    Dummerweise hat der Spamfilter (WatchGuard XTM25) sich bei der telnet Anfrage mit dem Hostname des Exchange Servers gemeldet. Da bin ich in dem Moment natürlich davon ausgegangen, dass das auch der Exchange Server ist.

    Donnerstag, 7. September 2017 10:05