none
Ex2010 Verwaltungskonsole unvollständig RRS feed

  • Frage

  • Hallo!
    Ich habe gestern wiedereinmal einen Ex2010 Standard installiert, aber diesmal auf einem Win2008 R2. Am Anfang funktionierte alles und nach den Exchangeupdates (inkl. Reboot) ist in der Verwaltungsshell nicht mehr alles vorhanden.
    Nomalerweise sollte es die Organisations-, Server- und Empfängerkonfiguration geben und nach den Updates fehlt die Serverkonfiguration komplett und in der Organisationskonfiguration gibt es nur noch den Punkt "Hub-Transport". Der Server hat noch keinerlei zusätzliche Software drauf, so dass ich eine Fremdsoftwareverursachung ausschließe.
    Dem Domain-Admin habe ich zum Test auch schon mal in die gesamten Exchange-Gruppenmitgliedschaften eingefügt, aber ohne Verbesserung.
    Woran kann es liegen dass die Verwaltungsmenüpunkte fehlen?

    Vielen Dank für Hilfe!  Marcus

    Donnerstag, 2. Dezember 2010 21:21

Antworten

  • Hi Marcus,

    Hallo!
    Ich habe gestern wiedereinmal einen Ex2010 Standard installiert, aber diesmal auf einem Win2008 R2. Am Anfang funktionierte alles und nach den Exchangeupdates (inkl. Reboot) ist in der Verwaltungsshell nicht mehr alles vorhanden.

    hast du auch das SP1 und RU1 installiert?

    Dem Domain-Admin habe ich zum Test auch schon mal in die gesamten Exchange-Gruppenmitgliedschaften eingefügt, aber ohne Verbesserung.
    Woran kann es liegen dass die Verwaltungsmenüpunkte fehlen?

    Ist auf dem Server auch Outlook installiert? Vermutlich sind Credentials
    hinterlegt, die auch von der EMC/EMS genutzt werden. Geh mal in die
    Anmeldeinformationsverwaltung und lösch alle Informationen dort - wie sieht es
    jetzt aus?

    Viele Grüße
    Christian

    Freitag, 3. Dezember 2010 07:22
    Moderator

Alle Antworten

  • Hi Marcus,

    Hallo!
    Ich habe gestern wiedereinmal einen Ex2010 Standard installiert, aber diesmal auf einem Win2008 R2. Am Anfang funktionierte alles und nach den Exchangeupdates (inkl. Reboot) ist in der Verwaltungsshell nicht mehr alles vorhanden.

    hast du auch das SP1 und RU1 installiert?

    Dem Domain-Admin habe ich zum Test auch schon mal in die gesamten Exchange-Gruppenmitgliedschaften eingefügt, aber ohne Verbesserung.
    Woran kann es liegen dass die Verwaltungsmenüpunkte fehlen?

    Ist auf dem Server auch Outlook installiert? Vermutlich sind Credentials
    hinterlegt, die auch von der EMC/EMS genutzt werden. Geh mal in die
    Anmeldeinformationsverwaltung und lösch alle Informationen dort - wie sieht es
    jetzt aus?

    Viele Grüße
    Christian

    Freitag, 3. Dezember 2010 07:22
    Moderator
  • Hallo Christian,
    vielen Dank für die Antwort!

    Das werde ich am WE mal ausprobieren und dann berichten. Vor heute Abend kann ich den Server nicht neubooten und dann kann ich noch mal probieren das ExSP1 zu installieren. Da kommt auch noch ein Fehler, trotzdem ich die gewünschten Patches, FilterPacks und Hotfixes installiert habe.

    Fehler:
    Die Aktualisierung kann nicht fortesetzt werden, weil die Ressourceneigenschaft ungültige Daten enthält: Der Vorgang konnte nicht ausgeführt werden, weil keine Objekte des Typs 'Microsoft.Exchange.Data.Directory.SystemConfiguration.ResourceBookingConfig' auf 'albeck-server.albeck-berlin.local' gefunden wurden.
    Hier klicken, um die Hilfe aufzurufen ... http://technet.microsoft.com/de-DE/library/ms.exch.err.default(EXCHG.141).aspx?v=14.1.218.11&e=ms.exch.err.Ex28883C&l=0&cl=cp

    Ich habe schon recherchiert, aber da das Thema doch ziemlich neu ist, habe ich nicht wirklich etwas gefunden.
    Vielleicht hast Du ja dazu auch eine Idee!

    Wenn ich es am Wochenende getestet habe, werde ich eine Statusmeldung abgeben! ;-)

    Vielen Dank, Marcus

    Freitag, 3. Dezember 2010 13:30
  • Hi Marcus,

    Das werde ich am WE mal ausprobieren und dann berichten. Vor heute Abend 
    kann ich den Server nicht neubooten und dann kann ich noch mal probieren das ExSP1 zu installieren. Da kommt auch noch ein Fehler, trotzdem ich die gewünschten Patches, FilterPacks und Hotfixes installiert habe.

    Du hättest auch gleich mit SP1 installieren können, denn es beinhaltet eine
    Fullversion...

    Fehler:
    Die Aktualisierung kann nicht fortesetzt werden, weil die Ressourceneigenschaft ungültige Daten enthält: Der Vorgang konnte nicht ausgeführt werden, weil keine Objekte des Typs

    'Microsoft.Exchange.Data.Directory.SystemConfiguration.ResourceBookingConfig'

    auf 'albeck-server.albeck-berlin.local' gefunden wurden.
    Hier klicken, um die Hilfe aufzurufen ...

    IMHO wird bei der Shemainstallation auch die ResourceBookingConfig gesetzt,
    die er jetzt vermisst. Füg den Eintrag mal per Hand ein - der Link ist zwar
    für 2007, sollte aber auch bei 2010 funktionieren:
    http://support.microsoft.com/kb/949526/en-us

    Viele Grüße
    Christian

    Freitag, 3. Dezember 2010 15:03
    Moderator
  • Hallo Christian,
    das mit der Verwaltungskonsole und der Anmeldeinformationsverwaltung hat super funktioniert! Damit hatte ich das größte Problem erst mal beseitigt und werde mich dieses Wochenende an Deinen zweiten Vorschlag machen.

    Vielen Dank für den sehr nützlichen Tipp,

    Marcus

    Freitag, 10. Dezember 2010 11:08
  • Cool! Hat mir viel Arbeit erspart!
    Dienstag, 21. April 2015 12:00