none
Sharepoint Liste in Outlook 2010 per GPO einbinden RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe das Problem das ich Sharepoint Listen zwar in Outlook über GPO`s eingebunden kriege, jedoch keinen Namen festlegen kann.

    Wir benutzen Outlook 2010 und ich habe folgende Template Files geladen:

    http://www.microsoft.com/downloads/en/details.aspx?FamilyID=64b837b6-0aa0-4c07-bc34-bec3990a7956&displaylang=en

    In den Outlook 2010 Template Files ist zwar bei der Beschreibung angegeben das man den Namen der Liste unter "Wertname" eintragen soll und den Pfad zu Liste unter "Wert", das Feld Wertname gibt es jedoch nicht...

    Somit habe ich keine möglichkeit dem Objekt einen Namen zu geben. Als Ordnername erscheint dann in Outlook der stssync Pfad.

    Jemand eine Idee?

    Donnerstag, 10. Februar 2011 15:25

Antworten

  • Hi,

    ja grad eben,

    hinter dem Listbox hat ein Explicitvalue gefehlt, sodass zwei Reihen in der Liste angezeigt werden und man auch einen Namen angeben kann.

    Also so:

    PART !!L_empty35 LISTBOX EXPLICITVALUE

    Danke für den Tip.

    Gruß,

    Lennik

     

    Freitag, 11. Februar 2011 09:30

Alle Antworten

  • Am 10.02.2011 schrieb Lennik:

    Hi,

    Jemand eine Idee?

    Hilft das?
    http://www.gruppenrichtlinien.de/index.html?/HowTo/Outlook2007_Sharepoint_Listen.htm

    Bye
    Norbert

    Donnerstag, 10. Februar 2011 15:49
    Moderator
  • Hi,

    leider nein, das Feld Objekt- oder Wertname gibt es bei den Outlook 2010 Vorlagen nicht.

    Ich habe lediglich die Möglichkeit einen Wert zu hinterlegen der auch Gleichzeitig als Name genommen wird.

    Die Eingabemaske aus dem Link gibt es hier leider nicht.

    Hir ein Screenshot um mein Problem zu verdeutlichen:

     

    Gruß,

    Lennik

    Donnerstag, 10. Februar 2011 16:05
  • Am 10.02.2011 schrieb Lennik:

    Hi,

    Die Eingabemaske aus dem Link gibt es hier leider nicht.

    Schonmal versucht das adm für Outlook 2010 anzupassen?

    Bye
    Norbert

    Donnerstag, 10. Februar 2011 19:47
    Moderator
  • Hi,

    ja grad eben,

    hinter dem Listbox hat ein Explicitvalue gefehlt, sodass zwei Reihen in der Liste angezeigt werden und man auch einen Namen angeben kann.

    Also so:

    PART !!L_empty35 LISTBOX EXPLICITVALUE

    Danke für den Tip.

    Gruß,

    Lennik

     

    Freitag, 11. Februar 2011 09:30
  • Hallo Lennik,

    der angezeigte Name kann über die beiden URL-Parameter "site-name" und "list-name" festgelet werden. z.B.:

    stssync://sts/?ver=1.1&laaaaaaaaaangeURL&site-name=SITENAME &list-name=LISTNAME

    In Outlook wird das dann im Format Sitename - Listname dargestellt

    Standardmäßig steht hier der stssync Pfad, was mitunter äußerst unschön aussehen kann.

     

    Hope it helps!

    Hansjörg

     

     

    Dienstag, 22. Februar 2011 13:54