none
Outlook 2010 beta kann nicht geöffnet werden RRS feed

  • Frage

  • An Euch alle, die Ihr mehr über die 7 Siegel von Microsoft wisst!

    Hier die Fehlermeldungenmeines Acer Aspire 7738G:

    1) Outlook konnte zuletzt nicht korrekt gestartet werden. Das Starten von Outlook im abgesicherten Modus   hilft Ihnen, ein Startproblem zu korrigieren oder zu isolieren, sodass Sie das Programm erfolgreich starten können. Einige Funktionen können in diesem Modus deaktiviert sein.

    Möchten Sie Outlook im abgesicherten Modus starten?

    Ja!

    2) Microsoft Outlook kann nicht gestartet werden.

    OK!

    2. Start
    3) Die Datei OLMAPI32.dll ist nicht kompatibel mit Microsoft Outlook. Installieren Sie Outlook erneut.
    4) Microsoft Outlook funktioniert nicht mehr es wird nach einer Lösung gesucht.
    5) Microsoft Outlook funktioniert nicht mehr
        Das Programm wird aufgrund eines Problems nicht richtig ausgeführt. Das Programm wird geschlossen und Sie werden benachrichtigt, wenn eine Lösung verfügbar ist.

    Ursprünglich gab es nur die beiden Fehlermeldungen Nr. 4) und Nr. 5) doch hin und wieder hatte ich bis zur Schließung des Programms soviel Zeit, dass ich den Posteingang lesen konnte. Seit gestern sind die Fehlermeldungen Nr. 1), 2), und 3) dazugekommen und das Programm öffnet sich nicht mehr. Die Meldungen laufen wie eine Endlos-Routine ab.

    Ergänzung: ich habe bei der 2010 Prof Beta-Installation vergessen Outlook zu deaktiviern und so kam es zu dem Dilemmer Outlook 2010 hat das Outlook 2007 kaltgestellt und ich habe gehofft, dass es gut geht, aber nun was kann ich tun?

    Ich bin für jeden guten Rat dankbar

    Ich als Neues Mitglied grüße die ganze Foren-Gemeinde ganz herzlich!

    PetitMoustache 
    Montag, 15. März 2010 16:00

Alle Antworten

  • Hallo Moustache,
    ich nehme mal an, dass Du ein Reparieren schon versucht hast. Der Fehler liegt nicht bei Outlook, sondern bei Deiner Hoffnung.

    Für mich gibt es da nur eine Lösung, sauber deinstallieren und Neu-Installation. Da sind reichlich Reste von 2007 auf dem Rechner, die Du anders gar nicht weg bekommst.

    Eine Anleitung (gilt bisher auch für 2010) findest Du hier:

    Deinstallation von Office 2007

    Gruß Amethyst
    Nur wer fragt, bringt sich und andere weiter www.office2010-hilfe.de
    Donnerstag, 18. März 2010 13:43