none
Office 2013 Prof pro ist eine Schande RRS feed

  • Frage

  • Office 2013 Prof pro ist eine Schande

    Viele kostenlose ähnliche Produckte sind optisch besser aufgebaut.

    Warum lassen sich Ordner im Outlook noch immer nicht farblich maskieren und mit Symbolen versehen, warum ist das Scannen ausgebaut, warum sind die Grundeinstellungen gegenüber den vorhergehenden Versionen komplett anders? In Office 2000 Pro konnte man noch ohne eine externe Software die Outlookdaten im eigenem Netz noch synchronisieren. Wenn bei neuen Versionen immer wieder etwas Vorhergehendes entfernt wird, warum soll man dann für Upgrades Geld zahlen????

    Die neuen eingebauten. Funktionen Cloud usw. – Schön- Kann Microsoft garantieren das die Daten, da diese nun extern gehalten werden sollen zu 1000% nicht in fremde Hände kommen?

    Meiner Meinung nach ist MS-Office 2003 immer noch besser als alle nachfolgenden.

    Samstag, 15. Februar 2014 08:04

Alle Antworten

  • Hallo cmn-lb

    zu deinen oberen Fragen kann ich dir leider auch keine genaue Auskunft geben, aber ich denke die waren auch eher rhetorisch gemeint.

    Bezüglich der Sicherheit der Dienste wie des Cloudservice gibt es von Microsoft offizielle Stellungnahmen wie unter [1] und weiterführenden Links einzusehen.

    [1] http://www.microsoft.com/de-de/cloud/default.aspx

     

    Viele Grüße, 
    Jonas Dormoolen
    TechNet Deployment Hotline 

    TechNet Deployment-Hotline

    Disclaimer:

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir hier auf Rückfragen gar nicht oder nur sehr zeitverzögert antworten können. 
    Bitte nutzen Sie für Rückfragen oder neue Fragen den telefonischen Weg über die TechNet Deployment Hotline: http://technet.microsoft.com/de-de/ff959330

    TechNet Deployment-Hotline
    Telefon: 0800-6937233*
    Email: deployment-hotline@escde.net

    * 16:00 – 18:00 Uhr (außer an bundeseinheitlichen Feiertagen). Kostenfrei aus dem dt. Festnetz, Mobilfunknetz ggfs. abweichend. Anrufer aus Österreich und der Schweiz können die Telefon-Hotline aus technischen Gründen über +49 721 693 7233 zum Tarif für Auslandsverbindungen des jeweiligen Telefonanbieters erreichen.
    Es gelten Nutzungsbedingungen, Hinweise zu Markenzeichen sowie die allgemein gültigen Informationen zu Datenschutz und Cookies. Bitte beachten Sie auch die gesonderten Nutzungsbedingungen für die Deployment-Hotline.

    Donnerstag, 28. August 2014 15:10