none
NSLook Up bei den Clients Ok - beim Server wird der Namen nicht aufgelöst RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo,

    ich habe folgendes Problem bei einem Kunden.

    Dort wurde eine Servermigration von einem Windows Server 2003 auf einem Windows Server 2008 R2 Foundation durchgeführt.

    Wenn ich auf einem Client einen nslookup-Befehl ausführe, wird die IP sowie der aufgelöste Name des Servers angezeigt.
    Sobald ich andere IP's pinge (andere Clients oder den Router), wird "Non-existent domain" angezeigt.

    Wenn ich auf einem der beiden Server nslookup ausführe, wird der Name des Servers nicht aufgelöst, sondern nur die IP angezeigt.

    Kann mir da jemand vllt weiterhelfen?

    Freitag, 16. August 2013 11:01

Alle Antworten