none
MDT can not reach DeployRoot RRS feed

  • Frage

  • Hallo an alle,

    ich habe bei meinem -neu aufgesetztem- MDT Server den Computernamen verändert. (Win Srv. 2008 R2 Sp1)

    Das zieht ja so einige zusätzliche Änderungen mit sich.

    So habe ich händisch den neuen Computernamen im DeploymentWorkbench(Network UNC path) der Customsetting.ini und der Bootstrap.ini eingetragen.

    Connecte ich mich von einem PC mit  Windows auf den MDT-Server mittels Aufruf des BDD_Autorun.wsf Skript kann ich problemlos auf den MDT-Server zugreifen.

    Mach ich allerdings einen PXE-Boot und gebe die Credentials ein bekomme ich die Fehlermeldung Das der Netzwerkpfad nicht stimmt.

    Und der Pfad kann auch nicht stimmen denn er zeigt mir den Netzwerkpfad des MDT-Server mit dem alten Namen an...

    http://s7.directupload.net/images/130305/4fcqunnd.png

    Wo muss ich denn noch suchen und den neuen Namen eintragen, kann mir da jemand helfen?




    Dienstag, 5. März 2013 13:22

Antworten

  • Habe gestern noch ein weile gesucht und am Ende dann auch den Bereitstellungsdienst einfach neu gemacht. Danach muss man "nur" die Bootimages recomposen und fertig. Alles geht wieder.

    Habe heute euch noch einmal ein Workaround gemacht was man alles anfassen muss damit es sofort wieder geht.

    Also wer seinen Servernamen ändert an einem MDT-Server muss danach:

    Bootstrap und customsettings.ini ändern, den UNC -Path anpassen, Bereitstellungsdienst-Rolle entfernen, hinzufügen, server hinzufügen, und den recompose machen.

    Grüße und Danke!

    Donnerstag, 7. März 2013 15:08

Alle Antworten

  • Hallo,

    ich würde MDT neu installieren.... . Glaube die Fehlersuche würde sehr lange dauern.

    Mittwoch, 6. März 2013 09:55
  • Habe gestern noch ein weile gesucht und am Ende dann auch den Bereitstellungsdienst einfach neu gemacht. Danach muss man "nur" die Bootimages recomposen und fertig. Alles geht wieder.

    Habe heute euch noch einmal ein Workaround gemacht was man alles anfassen muss damit es sofort wieder geht.

    Also wer seinen Servernamen ändert an einem MDT-Server muss danach:

    Bootstrap und customsettings.ini ändern, den UNC -Path anpassen, Bereitstellungsdienst-Rolle entfernen, hinzufügen, server hinzufügen, und den recompose machen.

    Grüße und Danke!

    Donnerstag, 7. März 2013 15:08