none
Remotedesktop HA Fahler Verbindungszeichenfolge RRS feed

  • Frage

  • Hallo Zusammen,

    habe eine kleine RD Farm auf WinServ 2016 gebaut. Nun möchte ich für beide ConnectionBroker HA konfigurieren.

    Also die SQL2014 Client Tools installiert und entsprechend den üblichen Anleitungen auf unserem SQL Server berechtigt.

    Für den Clusterknoten 1 hat das auch sauber funktioniert. Möchte ich nun den 2. Knoten zum HA hinzufügen, erhalte ich immer folgende Meldung:

    ________

    Fehler:
    Die in der Verbindungszeichenfolge angegebene Datenbank "DRIVER=SQL Server Native Client 11.0;SERVER=SQLSERVER;Trusted_Connection=Yes;APP=Remote Desktop Services Connection Broker;DATABASE=RemoteDesktopConnectionBroker" ist nicht auf dem RD-Verbindungsbrokerserver "Knoten2.domäne.local" verfügbar. Stellen Sie sicher, dass der Datenbankserver im Netzwerk verfügbar ist, SQL Server Native Client auf allen RD-Verbindungsbrokerservern installiert ist und die Computerkonten der RD-Verbindungsbrokerserver Mitglieder der Gruppe "RDS-Verwaltungsserver" auf dem Datenbankserver sind.

    ________

    Die SQL Clienttools sind natürlich auf Knoten 2 installiert. Lokale FW ist abgeschaltet.

    Irgendjemand eine Idee?


    • Bearbeitet Andreas_HB Donnerstag, 27. September 2018 08:19
    Donnerstag, 27. September 2018 08:02

Alle Antworten

  • Ja, du musst dann natürlich die Datenbank auf dem ersten Server bzw. auf dem Datenbankserver nutzen. Im Verbindungsstring steht die DB auf Knoten2. Dass müsste dann Knoten 1 sein. Besser noch ein separater DB Server

    Benjamin Hoch
    MCSE: Data Platform & Data Management and Analytics
    MCSA: SQL Server 2012/2014 & 2016 DB Administration
    MCSA: Windows Server 2012

    Donnerstag, 27. September 2018 08:32
  • Hallo Benjamin,

    Das ist ja auch so.

    Die Datenbank liegt auf einem dedizierten SQL Server.

    Siehe: "SERVER=SQLSERVER"

    SQLSERVER steht hier für den Servernamen auf dem die Datenbank läuft.

    Wie gesagt, bei Knoten1 passte die Einstellung so. Knoten2 mag die Einstellung nicht. Diese kann ja nicht weiter angepasst werden, da der Verbindungsstring zum HA Verbund gehört.

    Donnerstag, 27. September 2018 09:40
  • Moin,

    prüf mal, ob Du mit diesem Connection String manuell eine Verbindung aufmachen kannst:

    $sql_conn = New-Object System.Data.SqlClient.SqlConnection $sql_conn.ConnectionString = "DRIVER=SQL Server Native Client 11.0;SERVER=SQLSERVER;Trusted_Connection=Yes;APP=Remote Desktop Services Connection Broker;DATABASE=RemoteDesktopConnectionBroker"

    $sql_conn.Open()



    Evgenij Smirnov

    I work @ msg services ag, Berlin -> http://www.msg-services.de
    I blog (in German) @ http://it-pro-berlin.de
    my stuff in PSGallery --> https://www.powershellgallery.com/profiles/it-pro-berlin.de/
    Exchange User Group, Berlin -> https://exusg.de
    Windows Server User Group, Berlin -> http://www.winsvr-berlin.de
    Mark Minasi Technical Forum, reloaded -> http://newforum.minasi.com


    In theory, there is no difference between theory and practice. In practice, there is.

    Donnerstag, 27. September 2018 14:43
  • Hallo Evgenij,

    Ich bekomme beim Ausführen des ConenctonStrings mit der PS folgenden Fehler:

    Ausnahme beim Festlegen von "ConnectionString": "Schlüsselwort wird nicht unterstützt: 'driver'."


    • Bearbeitet Andreas_HB Freitag, 28. September 2018 07:09
    Freitag, 28. September 2018 07:09
  • Ja, sorry, falscher Provider.

    Nimm mal den ganzen "DRIVER"-Teil raus, und am besten auch den APP-Teil auch. Und statt Trusted Connection = YES, schreib Integrated Security = True


    Evgenij Smirnov

    I work @ msg services ag, Berlin -> http://www.msg-services.de
    I blog (in German) @ http://it-pro-berlin.de
    my stuff in PSGallery --> https://www.powershellgallery.com/profiles/it-pro-berlin.de/
    Exchange User Group, Berlin -> https://exusg.de
    Windows Server User Group, Berlin -> http://www.winsvr-berlin.de
    Mark Minasi Technical Forum, reloaded -> http://newforum.minasi.com


    In theory, there is no difference between theory and practice. In practice, there is.

    Freitag, 28. September 2018 14:22
  • Hallo Evgenij,

    sorry für die späte Antwort. 

    wenn ich nun folgenden PS Befehl absetzte:

    $sql_conn = New-Object System.Data.SqlClient.SqlConnection
    $sql_conn.ConnectionString ="SERVER=SERVERNAMEINTERN;Integrated Security = True;DATABASE=RemoteDesktopConnectionBroker"
    $sql_conn.Open()

    quitiert das die PS Console ohne weitere Meldungen.

    Die Verbindung kann also aufgebaut werden?

    Mittwoch, 10. Oktober 2018 08:28