locked
Druckproblem unter Win 7 in einer 2008 SBS Domäne RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo,

     

    ich bin gerade am Verzweifeln, da ich nicht weiter komme. 

     

    Konfiguration:

    DC Win 2008 SBS Std

    • DC
    • Exchange
    • SharePoint etc
    • Druckservices
    • WSUS

    Clients:

    • Win 7 Pro 64bit SP1
    • XPPro 32bit SP3

    Alle Updates über WSUS installiert.

    Drucker HP OfficejetPro 8500 als Netzwerkdrucker am SBS freigegeben, Treiberverteilung über SBS.

    Bei einem Win 7 Client kommt seit heute die Fehlermeldung "Print driver host für 32bit applications funktioniert nicht mehr" wenn ich die Duplexfunktion desDruckers aktivieren will. Einseitiger Druck funktioniert. Das Problem tritt nur an einem Win 7 Client auf, die anderen und der XP Client funktionieren tadellos.

    In der Ereignisanzeige bekomme ich zu dem Vorfall folgende Anzeige:

     

    Fehler, Datum und Uhrzeit, Quelle: ApplicationError, EreignisID 1000, Aufgabenkategorie (100)

    Name der fehlerhaften Anwendung: splwow64.exe, Version: 6.1.7601.17514, Zeitstempel: 0x4ce7b4c8
    Name des fehlerhaften Moduls: hpfuiw73.dll, Version: 61.81.634.0, Zeitstempel: 0x4a5bdf27
    Ausnahmecode: 0xc0000005
    Fehleroffset: 0x000000000007f7a9
    ID des fehlerhaften Prozesses: 0xd98
    Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01cc6bf87728c7ed
    Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Windows\splwow64.exe
    Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Windows\system32\spool\DRIVERS\x64\3\hpfuiw73.dll
    Berichtskennung: ce3a1ded-d7eb-11e0-be16-4061862a6d46

    Die Onlinehilfe brachte keine Informationen. Neuinstallation des Druckers (nach Entfernen aus dem System und Löschen sämtlicher hp* Dateien in c:\windows\system32\spool\drivers\x64\3 brachte kein Resultat.

    Bin für alle Tipps dankbar

    Andreas Brauns

    Montag, 5. September 2011 18:52

Alle Antworten

  • Hallo Andreas,

    Officejet 8500 Pro - A909 a oder b oder g oder n?

    Ich meine dass dein Treiber auf dem Win7 etwas veraltet ist, hast du das mal geprüft?

    Die DLL-Version müßte soweit ich mich erinnere (kürzlicher Fehler) 70.irgendwas sein.

    HP-Treiber Officejet 8500


    mfg Michael | www.mbormann.de
    Dienstag, 6. September 2011 06:12
  • Hallo Michael,

     

    es war tatsächlich ein stumpfes Treiberproblem. Es läuft nach der Installation eines neueren Treibers. Was ich jedoch nicht verstehe ist, warum dieses Problem unter den anderen Win 7 Maschinen nicht aufgetreten ist. Deshalb bin ich auch nicht auf den Treiber gekommen.

    Vielen Dank

     

    Andreas Brauns

    Mittwoch, 14. September 2011 18:39