none
Stellvertretung insbesondere Mail funktioniert nicht RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo zusammen,

    wir haben bei unserem Exchange 2013 ein Problem was Stellvertretung angeht. 

    Ein Beispiel anbei.
    Benutzer A hat am 15.6. eine Freigabe über "Zugriffsrechte für Stellvertretung" für Benutzer B erstellt. Benutzer B bindet sich das Postfach ein und erhält bis zum 18.6. die Mails. Heute meldet sich Benutzer B bei uns das er keine Mails mehr von Benutzer A sieht.  Im Outlook steht auch das der Ordner das letzte mal am 18.6. aktualisiert wurde. Dem kann ich momentan nur entgegenwirken wenn ich Outlook auf den Online Modus umstelle, was wir aber eigentlich nicht wollen.

    Desweiteren bekommen die Benutzer im Outlook auch manchmal die Meldung "Der Ordner kann nicht erweitert werden. Ein Clientvorgang ist fehlgeschlagen" wenn sie versuchen ein Postfach eines anderen Beutzers zu öffnen.

    Wenn sie dann versuchen den anderen Account über OWA zu öffnen kommt folgender Fehler:

    X-OWA-Error: Microsoft.Exchange.Data.Storage.ConnectionFailedTransientException
    X-OWA-Version: 15.0.847.32
    X-FEServer: ex01
    X-BEServer: ex01
    Date: 24.06.2014 13:13:53


    Bei dem Datum steht auch manchmal 2.1.1601. Dahingehend habe ich in einem anderen Thread gelesen das jemand nach dem Update auf SP1 den selber Fehler hatte und dies durch eine Neuinstallation der Exchange Server beheben konnte. Aber das muss doch auch irgendwie anders gehen :-(

    Hier stimmt doch irgendetwas allgemein mit der Stellvertreterregelung nicht. Leider ist dies kein Einzelfall sonder tritt so gut wie bei jedem Benutzer auf.

    Die Umgebung bei uns besteht aus 2 EX 2013 SP1 Servern die frisch installiert und die Daten von Lotus Notes migriert wurden.

    Hat diesbezüglich jemand einen Tipp für mich?

    Viele Grüße
    Martin

    • Typ geändert Alex Pitulice Montag, 7. Juli 2014 09:24 Warten auf Testen
    Dienstag, 24. Juni 2014 14:37

Alle Antworten

  • Hallo,

    zunächst solltest du prüfen, ob einige deiner Probleme ggf. mit dem CU5 bereits behoben sind.

    Wie sind die beiden Server eingerichtet, Multirole?

    Loadbalancer davor, wenn ja, welcher?

    ;)


    Gruß Norbert

    Dienstag, 24. Juni 2014 17:38
    Moderator
  • Hallo,

    ja, beide Server haben beide Rollen und sind als DAG aufgesetzt. Das ganze läuft ohne Load Balancer, nur über DNS. Funktioniert aber ganz gut.

    Das CU5 schon released wurde, war mir noch nicht bewusst. Werde ich aber mal probieren zu installieren.

    Danke für den Tipp.

    Martin

    Mittwoch, 25. Juni 2014 05:59