none
HTML 500 Fehler RRS feed

  • Frage

  • Hallo

    Bei einem unserer externen Mitarbeiter taucht immer wieder der HTML Fehler 500 auf. Wenn er eine neue Aktivität im CRM anlegen möchte.
    Der Fehler ist für mich leider nicht reproduzierbar, da ich hier in der Firma die selben Schritte erfolgreich druchführe.

    Der Mitarbeiter arbeitet aber noch mit dem IE 6.028 (dies ist der IE 6 mit dem SP1).

    Fällt Euch eine Lösung für das Problem ein?
    Viele Grüße Stefan
    Mittwoch, 15. Juli 2009 09:41

Antworten

  • Hallo Stefan,

    ist das Problem mittlerweile gelöst?

    Viele Grüße,
    Jürgen
    Jürgen Beck

    Dipl. Kfm./Wirtschaftsinformatik
    MVP, MCSD.NET, MCITP DBA, MCDBA, MCSE
    Microsoft Certified Business Management Solutions Professional
    Microsoft Certified CRM Developer
    Microsoft Certified Trainer

    ComBeck IT Services & Business Solutions
    Microsoft Gold Certified Partner
    Microsoft Small Business Specialist

    Developing & Supporting Business Applications from small business to big enterprises covering scores of sectors

    http://www.combeck.de
    Dienstag, 5. Januar 2010 16:32
    Moderator

Alle Antworten

  • Hallo,

    - wie greift der Mitarbeiter auf das CRM-System zu? Webclient, Outlook-Client, IFD?
    - ist ein Proxy in der Verbindung?
    - HTTP Fehler mit Status 500 sollten im Anwendungslog von Windows oder im Trace-Log auf dem Applikationsserver des CRM mit entsprechender Ursache ersichtlich sein
    Mittwoch, 15. Juli 2009 11:22
  • Der Mitarbeiter nutze den WebClient.

    Der Fehler taucht zum Beispiel auf wenn er einem Kontakt (welcher nicht Primärkontakt einer Firma ist) eine Email schreiben möchte. Macht er dies bei dem Primärkontakt ist alles okay.

    In den Eventlogs von Windows kann ich nichts finden (es wird auch kein Fehler aufgeführt).

    Ob ein Proxy in der Verbindung hängt kann ich nicht genau sagen. Hier ist es so das der CRM Server von aussen über den ISA Server erreichbar ist.
    Viele Grüße Stefan
    Mittwoch, 15. Juli 2009 11:29
  • In dem Fall würde ich das Tracing auf CRM-Seite einschalten (Siehe KB907490). Evtl. findet sich in den Logfiles etwas.
    Mittwoch, 15. Juli 2009 19:58
  • Hallo Stefan,

    wie ckeller bereits gesagt hat, sollte der Fehlersoce 500 im Eventlog erscheinen. Ansonsten einmal ein Trace fahren und analysieren. Am einfachsten kannst du ein Trace
    mit folgendem Tool erstellen:
    http://blogs.msdn.com/benlec/archive/2008/03/04/crmdiagtool4-for-microsoft-crm-4-0-has-been-released.aspx

    Viele Grüße

    Michael Sulz
    axcentro GmbH
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    Donnerstag, 16. Juli 2009 06:42
  • Hallo Stefan,

    ist das Problem mittlerweile gelöst?

    Viele Grüße,
    Jürgen
    Jürgen Beck

    Dipl. Kfm./Wirtschaftsinformatik
    MVP, MCSD.NET, MCITP DBA, MCDBA, MCSE
    Microsoft Certified Business Management Solutions Professional
    Microsoft Certified CRM Developer
    Microsoft Certified Trainer

    ComBeck IT Services & Business Solutions
    Microsoft Gold Certified Partner
    Microsoft Small Business Specialist

    Developing & Supporting Business Applications from small business to big enterprises covering scores of sectors

    http://www.combeck.de
    Dienstag, 5. Januar 2010 16:32
    Moderator