none
Exchange 2010 Archivpostfach freigeben RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    Gibt es eine Möglichkeit eine Archivmailbox unter Exchange 2010 für andere Benutzer freizugeben (so wie Ordner im normalen Postfach)?

    Ansgar Atorf

    Freitag, 28. Januar 2011 14:04

Antworten

  • Hi Ansgar,
     
    > Gibt es eine Möglichkeit eine Archivmailbox unter Exchange 2010 für andere
    > Benutzer
    > freizugeben (so wie Ordner im normalen Postfach)?
     
    entweder mittels Exchange 2010 SP1 und Outlook 2010 und dessen Auto-Mapping
    Funktion (s.
    http://www.howexchangeworks.com/2010/09/auto-mapping-mailboxes-with-full-access.html)
     
    - oder -
     
    mittels einer passenden Rolle wie z.B. "Mailbox Search Role" (s.
    http://technet.microsoft.com/en-us/library/dd876958.aspx)
     
     
    --
    Tobias Redelberger
    StarNET Services (HomeOffice)
    Frankfurter Allee 193
    D-10365 Berlin
    Tel: +49 (30) 86 87 02 678
    Mobil: +49 (163) 84 74 421
    Email: T.Redelberger@starnet-services.net
    Web: http://www.starnet-services.net
     
     
     
    Freitag, 28. Januar 2011 16:23
  • Hi Ansgar,

    wenn du die Berechtigungen granular vergeben willst, dann solltest du es mit ExFolders probieren: http://msexchangeteam.com/files/12/attachments/entry453398.aspx

    Damit kannst du einzelne Ornder innerhalb eines Postfachs freigeben. Ähnlich wie schon damals per PFDAVadmin. Sollte auch mit Archiv Postfächern funktionieren (hab ich bisher nicht ausprobiert).

    Gruß

    Martin

    Montag, 31. Januar 2011 14:03

Alle Antworten

  • Hi Ansgar,
     
    > Gibt es eine Möglichkeit eine Archivmailbox unter Exchange 2010 für andere
    > Benutzer
    > freizugeben (so wie Ordner im normalen Postfach)?
     
    entweder mittels Exchange 2010 SP1 und Outlook 2010 und dessen Auto-Mapping
    Funktion (s.
    http://www.howexchangeworks.com/2010/09/auto-mapping-mailboxes-with-full-access.html)
     
    - oder -
     
    mittels einer passenden Rolle wie z.B. "Mailbox Search Role" (s.
    http://technet.microsoft.com/en-us/library/dd876958.aspx)
     
     
    --
    Tobias Redelberger
    StarNET Services (HomeOffice)
    Frankfurter Allee 193
    D-10365 Berlin
    Tel: +49 (30) 86 87 02 678
    Mobil: +49 (163) 84 74 421
    Email: T.Redelberger@starnet-services.net
    Web: http://www.starnet-services.net
     
     
     
    Freitag, 28. Januar 2011 16:23
  • Hallo Tobias,

    erstmal vielen Dank für deine Antwort. Das Auto-Mapping hat mit Full Access wunderbar funktioniert, mit dem Nachteil, dass der Benutzer alles im Postfach sehen kann. Bei der Mailbox Search Role ist das meines Wissens auch so, oder? Dort kann er auch das gesamte Postfach durchsuchen?!

    Müsste ich dann für jeden Benutzer, bzw. eine Benutzergruppe die Berechtigungen bekommen sollen, eine eigene Mailbox Search Role einrichten?

    Mir fehlt einfach die Option, bei Hinzufügen eines Postfachs in den erweiterten Einstellungen, ob das persönliche Postfach oder das Archivpostfach verbunden werden soll. Dann könnte man auch nur bestimmte freigegebene Ordner im Archivpostfach realisieren.

    Das geht also bis jetzt nicht, wenn ich es richtig verstanden habe?

    VG
    Ansgar

    Montag, 31. Januar 2011 11:57
  • Hi Ansgar,

    wenn du die Berechtigungen granular vergeben willst, dann solltest du es mit ExFolders probieren: http://msexchangeteam.com/files/12/attachments/entry453398.aspx

    Damit kannst du einzelne Ornder innerhalb eines Postfachs freigeben. Ähnlich wie schon damals per PFDAVadmin. Sollte auch mit Archiv Postfächern funktionieren (hab ich bisher nicht ausprobiert).

    Gruß

    Martin

    Montag, 31. Januar 2011 14:03