none
Outook VBA > Email mit Word Objektmodell RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen

    Ich habe hier eine Umgebung, in der noch auf Office 2003 viel mit VBA gearbeitet wurde. Für die E-Mails wurde als Editor Word verwenden, und die Benutzer haben sie so ein ein Makro gewöhnt, welches mit Selection-Eigenschaften den Inhalt des Emails jeweils kopierte und in ein anderes Office-Dokument einfügte. Nun funktiniert dies mit Outlook 2010 nicht mehr. Man kann ja nicht mehr Word als Editor auswählen (was mir persönlich eigentlich recht ist). Nun greifen aber diese VBA-Befehle nicht mehr. Im bestehenden Objekt-Modell finden wir lediglich Objekte zur Manipulation von Tasks, Kalende oder ganzen EMails.

    Gibt es denn keine Möglichkeiten mehr, den Inhalt einer Email zu selektionieren, oder bearbeiten?

     

    Danke und Gruss,

    Martin Zimmermann

    Dienstag, 6. September 2011 13:58