none
Windows 10 Home stürzt nach Creators Update 1709 immer ab RRS feed

  • Frage

  • Guten Abend,

    ich hoffe hier kann mir jemand helfen.

    Seit Ende letzten Jahres will mein Windows 10 updaten. Es müsste das Creators Update sein. Nachdem dieses ohne Probleme installiert wurde,  stürzt der PC nach erfolgreichen Neustart immer nach etwa 10 Sekunden bis 10 Minuten ab und zeigt einen Bluescreen an. Meist mit Fehler "Ram ..." oder "Hard Disc ..." oder "Bad System configuration".

    Folgendes habe ich daraufhin probiert:

    • Wiederherstellen des letzten Windows 10 Builds
    • Nochmaliges Installieren
    • Neuer Grafikkartentreiber installieren

    Alles hat nichts verbessert. Deshalb lief der PC im Build 1703 weiter und ich habe das Update mit einem Windowstool "wushowhide.diagcab" unsichtbar gemacht, gemäß der Windows Hilfeseiten.

    Nun folgte diesen Monat ein neues Update und das Gleiche trat wieder auf. Abstürze diesmal sehr schnell nach Neustart (max. 20 Sekunden). Nur ein Wiederherstellen des alten Windowsstandes war erfolgreich. Ebenso mit Blockieren des Updates, was ja kein dauerhafter Zustand sein kann.

    Mein System ist:

    • Windows 10 Home, Build 1703
    • AMD Ryzen 5 1600
    • 8 GB RAM Crucial Ballistix Sport LT grau DDR4-2400 DIMM
    • AMD Radeon HD 7800
    • MSI B350M PRO-VDH AMD B350 So.AM4
    • 400 Watt be quiet! Pure Power 10 
    • Samsung SSD 850 EVO 250GB (für Windows + alle Programme)
    • 2000GB Seagate BarraCuda (für Daten)

    Das System ist ca. 6 Monate alt. Windows 10 wurde neu von der erworbenen DVD installiert. Die Grafikkarte wurde als einziges gebraucht eingesetzt und sollte irgendwann ersetzt werden.

    Nun habe ich erfahren, dass evtl. die AMD Grafikkarte Schuld sein könnte, da diese mit Windows Updates wegen Treiberproblemen teilweise nicht klarkommen. Die Grafikkarte würde ich gegen eine neue NVIDEA Karte (z.B. GT 1030) austauschen. Es ei denn, ich liege hier völlig falsch und der Fehler ist woanders zu suchen.

    Für Tipps wäre ich sehr dankbar.

    Gruß Jochen

    Montag, 26. März 2018 19:39

Alle Antworten

  • Ich glaube, hier ist das falsche Forum. 

    Habe alles nochmals unter answers.microsoft.com gepostet.

    Gruß

    Jochen

    Montag, 26. März 2018 19:49
  • Am 26.03.2018 schrieb Jochen.K:

    * Windows 10 Home, Build 1703
    Für Tipps wäre ich sehr dankbar.

    Bitte frage in den Answer Foren nach:
    https://answers.microsoft.com/de-de/

    Hier geht es um W10 Pro in Windows Domains, nicht um Heimcomputer,
    Danke.

    Servus
    Winfried


    WSUS Package Publisher: http://wsuspackagepublisher.codeplex.com/
    HowTos zum WSUS Package Publisher http://www.wsus.de/wpp
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    NNTP-Bridge für MS-Foren: http://communitybridge.codeplex.com/
    GP-PACK - PRIVACY AND TELEMETRIE: http://www.gp-pack.com/

    Dienstag, 27. März 2018 04:49
  • Winfried Sonntag [MVP]:

    Bitte frage in den Answer Foren nach:
    https://answers.microsoft.com/de-de/
    Hier geht es um W10 Pro in Windows Domains, nicht um Heimcomputer,

    "Bin ich richtig hier?":
    Sind Sie ein IT-Fachmann oder haben Sie Fragen zu Administrierung, Verwaltung oder Einsetzen von Windows 10 in Ihrer Umgebung oder Unternehmen, dann können Sie Ihre Fragen hier in den Windows 10 IT ProffessionalTechnet Foren stellen.

    Es können hier demnach also Nicht-IT-Fachleute Fragen zum "nicht im Unternehmen", sondern "in ihrer Umgebung laufenden" Win 10 stellen. Oder man ersetzt oben "oder" durch "und". Dann dürfen hier nur IT-Fachleute zu Windows im Unternehmen fragen.
    Von Windows-Domains steht da auch nichts. Es gibt unzählige Unternehmen ohne Domains.
    Zudem werden von den Moderatoren der Answers-Foren auch ständig Leute hierher geschickt. Hier werden sie dann wieder zurück geschickt...



    Donnerstag, 29. März 2018 15:15