none
Problem Auslesen einer Internetseite (Fritzbox) mit Powershell

    Frage

  • Hallo zusammen,

    ich brauche eure Hilfe.
    Ich habe ein Powershell-Skript erstellt, mit dem ich eine Internetseite einer entfernten Fritzbox auslese, nachdem ich mich eingeloggt habe.

    	$ie = New-Object -com "InternetExplorer.Application"
    	$ie.Navigate("https://xxx.de")
    	$ie.visible = $true
    
    	sleep 10
    	
    
    	$ie.Document.getElementById("uiViewUser").value = "km"
    	$ie.Document.getElementByID("uiPass").value=$script:Passwd
    	$ie.Document.getElementById("uiSubmitLogin").Click();
    
    	sleep 30
    
    	$Seiteninhalt=($ie.document.documentelement).innerText

    Das klappt an Computer 1 auch wunderbest, jedoch an Computer 2 ist der String "$Seiteninhalt" leer, obwohl das Einloggen funktioniert und ich die Internetseite auch so sehe wie an Computer 1.
    Windows 10 bei beiden, ich habe auch die Versionen von Powershell verglichen: alles gleich.

    Das Objekt $ie sieht an Computer 1 so aus

    Application          : System.__ComObject
    Parent               : System.__ComObject
    Container            : 
    Document             : mshtml.HTMLDocumentClass


    Das Objekt $ie sieht an Computer 2 so aus

    Application          : System.__ComObject
    Parent               : System.__ComObject
    Container            : 
    Document             : System.__ComObject

    Warum kann das Dokument an Computer 2 nicht "mshtml.HTMLDocumentClass" und kann nicht ausgelesen werden?
    Weiß jemand einen Rat?

    Oder gibt es einen einfacheren Weg, die Seite auszulesen?

    Gruß

    Klaus


    Montag, 10. April 2017 17:15

Antworten

Alle Antworten