none
Migration von WSS 3.0 auf Sharepoint 2010 RRS feed

  • Frage

  • Morgen allesamt,

    Ich hätte da ein tolles Problem bei der Migration von Sharepoint.

    SP2010 ist auf dem neuen Server installiert und die WSS_Content datenbank ist über SQL Server 2005 gesicher worden und auf dem neuen SQL 2008 wiederhergestellt worden.

    Eine Webanwendung mit exakt der gleichen bezeichnung (auser natürlich der Servername) wurde angelegt.

    So weit so gut das funktioniert auch alles noch aber wenn ich nun die Datenbank anfügen möchte will garnichts mehr.

    Ich habe es auch versucht in dem ich die Datenbank in SQL2008 erstellt habe und aus SQL 2005 die Daten exportiert habe. (WSS_Content_test)

     

     

     

    Dienstag, 28. Juni 2011 07:24

Alle Antworten

  • Hallo,

    was für ein Patch/Service Pack Level hat der WSS?

    Gruß,
    Andrei

    Dienstag, 28. Juni 2011 20:54
  • Der WSS 3.0 hat SP 2 installiert
    Mittwoch, 29. Juni 2011 06:35
  • ok. Ich sehe aus den Screenshots Du bekommst die ganze Anzahl von Fehlermeldungen bei der Überprüfung der DB. Welche ist aktuelle Fehlermeldung?
    Mittwoch, 29. Juni 2011 21:02
  • Welche Fehlermeldung ich bekomme ist abhängig davon wie ich die Datenbank einbinde. Die fehlermeldungen für WSS_Content_test ist bei dem Exportieren entstanden. Und dort die Aktuellste

    Die anderen sind von einer gesicherten DB und dort ist die unterste am Aktuellsten.

    Donnerstag, 30. Juni 2011 07:36
  • Hi,

    der letzte Fehler von den vieren sagt, dass Du irgendwo in einer der entahltenen Sites einen Webparts benutzt, der auf der Ziel-WebApp nicht installiert ist. Hast Du auf dem Quell-System evtl. noch eigene (oder 3rd-Party) Webparts eingespielt? Wenn ja, solltest Du diese auch in der Ziel-WebApp installieren. grundsätzlich ist dieser Fehler aber kein Hinderungsgrund bzgl. der Migration. Der Webpart auf der einen Site wird halt nicht funktionen (ggf. über die Webpartfehler-Behebungsseite löschen).

    Zu den anderen Fehlern:

    1) Hier scheint er die ContentDB nicht sauber erreichen zu können, würde mal die Berehctigungen checken bzw. ob die Shell als Admin läuft

    2) Die Ziel-WebApp hat bereits eine Site angelegt (die Root.Site), die WSS_Content hat auch eine, so dass die beiden kollidieren würden. hier die Root-Site aus der Ziel WebApp löschen (sofern da nichts drin ist, natürlich)

    3) Die WSS_Content_Test wurde von einem System gezogen, dass scheinbar noch vor WSS 3.0 SP2 liegt. Wenn auf dem WSS 3.0 SP2 installiert ist, bitte sicherstellen, dass danach auch der Config-Wizard noch mal drüber lief (sonst ist das SP2 zwar Code-mäßig installiert, aber die DBs sind noch nicht aktualisiert).

     

    HTH,

      Daniel


    -- Daniel Wessels MVP SharePoint Server: Architecture
    Samstag, 2. Juli 2011 13:01