locked
TMG-Client Installation auf Windows XP verursacht Probleme RRS feed

  • Frage

  • Guten Morgen zusammen,

    wir setzten bei unserem Kunden in einer Windows Server 2008 R2 Umgebung Forefront TMG 2010 ein, soweit funktioniert auch alles wie es soll.

    Nur leider haben wir ein Problem bei der Installation vom TMG-Client auf Windows XP rechnern, wenn man nach der Installation probiert einen Ping ins Internet oder nach Intern zu setzten sieht das so aus

                                       

    Ping wird ausgeführt für server.local [°ÿ] mit 32 Bytes Daten:

    und der PC macht einen PIEP.

                   

    Bei manchen PC´s ist es nach der Installation nicht möglich sich noch an der Domäne anzumelden Bei manchen funktioniert das Drucken nicht mehr.

    Damit dies wieder funktioniert haben wir eine Übergangslösung gefunden mit dem Befehl "netsh winsock reset" funktioniert das Drucken oder anmelden an der Domäne zumindest wieder.

    Nur der TMG-Client funktioniert dann nicht unten Rechts bei dem Symbol vom TMG-Client ist ein gelbes Warndreieck und wenn man mit der Maus drüber geht steht da "Der TMG-Client wurde nicht ordnungsgemäß installiert".

    Eine Neuinstallation oder das Reparieren verursachen immer den gleichen Fehler, auf einem Windows 7 oder Vista Rechner ist die Installation kein Problem.

    Vielleicht hatte ja jemand schon einmal das gleiche Problem oder weiß einen Rat für mich.

    Vielen Dank,

    Noel



    • Bearbeitet Nojana1211 Mittwoch, 6. März 2013 08:58
    Mittwoch, 6. März 2013 08:57

Antworten

  • Hallo,

    so ich habe das Problem nun lösen können und zwar wie folgt:

     

    Auf einem XP-Rechner wo die Installation funktioniert hat, habe ich 2 Regkeys exportiert

    1.HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Winsock

    2.HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\WinSock2

    Dann auf dem PC wo die Installation nicht funktioniert hat den TMG-Client installiert, die beiden oberen Einträge habe ich dann gelöscht und die exportierten Einträge importiert. PC neugestartet und der TMG-Client hat sich ordnungsgemäß authentifiziert.

     

    Noel

    • Als Antwort markiert Nojana1211 Dienstag, 19. März 2013 15:00
    Dienstag, 19. März 2013 15:00
  • Hi,

    cool. Mit NETSH WINSOCK RESET haette es auch funzen sollen


    regards Marc Grote aka Jens Baier - www.it-training-grote.de - www.forefront-tmg.de - www.nt-faq.de

    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Dienstag, 19. März 2013 20:51
    Dienstag, 19. März 2013 18:54
  • Guten Morgen,

     

    das Dreieck mit der Meldung "TMG-Client wurde nicht ordnungsgemäß Installiert" ist erst nach dem WinSock reset aufgetreten. Deswegen musste das irgendwie anders gelöst werden. Vor dem Reset sah ein Ping so aus Ping wird ausgeführt für server.local [°ÿ] mit 32 Bytes Daten: der TMG-Client hat keine Fehler angezeigt nur konnte sich leider ohne Reset nicht mehr an der Domäne angemeldet werden oder die Drucker bzw. Netzlaufwerke waren nicht mehr erreichbar, deswegen war da die einzige abhilfe damit das arbeiten überhaupt wieder funktioniert der NETSH WINSOCK RESET.

    Danach hat der TMG-Client den Fehler gebracht.

    Jetzt funktionierts ja (:

    Noel


    • Bearbeitet Nojana1211 Mittwoch, 20. März 2013 08:54
    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Freitag, 22. März 2013 11:55
    Mittwoch, 20. März 2013 08:41

Alle Antworten

  • Hi,

    der TMG Client kann nur TCP/UDP Protokolle haendeln wenn Du in den Fireallregeln Authentifizierung forderst. ICMP zaehlt also nicht dazu. Damit PING geht musst Du eine Firewallregel erstellen die PING von INTERN nach EXTERN fuer ALLE BENUTZER erlaubt.
    zu dem TMG Client Problem: Laueft auf den XP Rechnern noch eine Third Party Software welche einen eigenen Winsock Client mitbringt? Diese Winsock Client behaken sich oft mit dem TMG Client der ja auch ein Winsock Client ist.

    Welchen TMG Client verwendest Du? Alle Updates fuer den TMG Client sind installiert?
    http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=26453
    Der
    alte ISA Firewallclient verursacht die gleichen Probleme?


    regards Marc Grote aka Jens Baier - www.it-training-grote.de - www.forefront-tmg.de - www.nt-faq.de

    Mittwoch, 6. März 2013 12:16
  • Hi,

    hatte den http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=10504 verwendet ohne das Update, werde es morgen mal mit dem Update probieren.

    Es ging mir nicht um einen authentifizierten Ping, mir gehts um das [°ÿ] was anstelle der IP angezeigt wird. Nach dem "netsh winsock reset" wird ja wieder die richtige angezeigt.

    Gibt es noch mehr Updates für den TMG Client oder ist dies das einzige ?

     

    Werde Rückmeldung geben ob es erfolgreich war oder nicht, ansonsten werde ich einfach mal einen frischen XP Rechner aufsetzten und die Standard-Programme die gefordert sind nacheinander installieren und prüfen ab wann der Fehler auftritt.

    Mittwoch, 6. März 2013 12:32
  • Hi,

    es gibt noch weitere Updates: http://tmgblog.richardhicks.com/2011/10/01/forefront-tmg-2010-firewall-client-hotfix-rollup-october-2011/


    regards Marc Grote aka Jens Baier - www.it-training-grote.de - www.forefront-tmg.de - www.nt-faq.de

    Mittwoch, 6. März 2013 12:44
  • Hallo,

    sorry das ich mich erst so spät melde, mich hatte leider die Grippe erwischt. Ich werde jetzt gleich zum Kunden fahren und die Updates auf dem Client anwenden. Gebe dann Bescheid obs geklappt hat.

     

    Gruss,

    Noel

    Montag, 11. März 2013 10:01
  • Habe soeben nachgeschaut auf dem Rechner ist schon die http://tmgblog.richardhicks.com/2011/10/01/forefront-tmg-2010-firewall-client-hotfix-rollup-october-2011/ version vom TMG Client installiert.

     

    Wie ist das gemeint mit welchen TMG Client ich verwende?

    Gibt es vielleicht sonst noch etwas was ich ausprobieren könnte?

    Montag, 11. März 2013 10:49
  • Hi,

    versuch mal auf den XP Clients den alten ISA Firewall Client zu installieren:
    http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=10193


    regards Marc Grote aka Jens Baier - www.it-training-grote.de - www.forefront-tmg.de - www.nt-faq.de

    Montag, 11. März 2013 11:56
  • Hey,

      

    ich habe eben mal probiert den ISA Firewall Client zu installieren. Da tritt leider das gleiche Problem mit dem gelben Ausrufezeichen auf.

    Gibt es irgendwie eine möglichkeit rauszufinden welche Programme da noch auf den Winsock zugreifen ?

    Noel

    Montag, 18. März 2013 14:28
  • Hi,

    NETSH WINSOCK AUDIT
    MSINFO32 Components - Winsock


    regards Marc Grote aka Jens Baier - www.it-training-grote.de - www.forefront-tmg.de - www.nt-faq.de

    Montag, 18. März 2013 17:48
  • Hallo,

    so ich habe das Problem nun lösen können und zwar wie folgt:

     

    Auf einem XP-Rechner wo die Installation funktioniert hat, habe ich 2 Regkeys exportiert

    1.HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Winsock

    2.HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\WinSock2

    Dann auf dem PC wo die Installation nicht funktioniert hat den TMG-Client installiert, die beiden oberen Einträge habe ich dann gelöscht und die exportierten Einträge importiert. PC neugestartet und der TMG-Client hat sich ordnungsgemäß authentifiziert.

     

    Noel

    • Als Antwort markiert Nojana1211 Dienstag, 19. März 2013 15:00
    Dienstag, 19. März 2013 15:00
  • Hi,

    cool. Mit NETSH WINSOCK RESET haette es auch funzen sollen


    regards Marc Grote aka Jens Baier - www.it-training-grote.de - www.forefront-tmg.de - www.nt-faq.de

    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Dienstag, 19. März 2013 20:51
    Dienstag, 19. März 2013 18:54
  • Guten Morgen,

     

    das Dreieck mit der Meldung "TMG-Client wurde nicht ordnungsgemäß Installiert" ist erst nach dem WinSock reset aufgetreten. Deswegen musste das irgendwie anders gelöst werden. Vor dem Reset sah ein Ping so aus Ping wird ausgeführt für server.local [°ÿ] mit 32 Bytes Daten: der TMG-Client hat keine Fehler angezeigt nur konnte sich leider ohne Reset nicht mehr an der Domäne angemeldet werden oder die Drucker bzw. Netzlaufwerke waren nicht mehr erreichbar, deswegen war da die einzige abhilfe damit das arbeiten überhaupt wieder funktioniert der NETSH WINSOCK RESET.

    Danach hat der TMG-Client den Fehler gebracht.

    Jetzt funktionierts ja (:

    Noel


    • Bearbeitet Nojana1211 Mittwoch, 20. März 2013 08:54
    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Freitag, 22. März 2013 11:55
    Mittwoch, 20. März 2013 08:41