none
Zugriff auf PublicFolder über OWA nicht möglich (Migration 2010/2016)

    Frage

  • Hallo zusammen,

    Wir sind mitten in der Migration von Exchange 2010 zu 2016. Aktuell liegen noch alle Postfächer auf der 2010er Umgebung und nur ein paar Testpostfächer in der 2016er. Wir setzen leider auch Öffentliche Ordner ein und haben alles schon für den Remotezugriff von 2016er Postfächer auf die Öffentlichen Ordner 2010 eingerichtet. Die 2016er Testpostfachbenutzer können auch problemlos mit Outlook 2010 & 2016 auf die PublicFolder zugreifen.

    Sofern ich aber in OWA mit einem Testpostfach (2016) bei den Favoriten die Öffentlichen Ordner hinzufügen möchte, erhalte ich einen Fehler. Diesen Fehler erhalte ich in IE & Firefox aber innerhalb von Outlook klappt alles wunderbar.

    Fehlertxt: "Ihre Anforderung konnte nicht abgeschlossen werden. Es sind keine öffentlichen Ordner verfügbar......"

    In meiner Testumgebung wo alles schon migriert wurde, kann ich dagegen die PublicFolder hinzufügen.

    Danke für vorab für eure Tipps.

    MfG Paul

    • Bearbeitet Lexxitus Mittwoch, 23. Mai 2018 09:14
    Mittwoch, 23. Mai 2018 09:06

Antworten

Alle Antworten

  • Habe heute durch Zufall auch gesehen, dass ich beim Anmelden an der OWA Webseite mit einem Postfach aus der 2010er Exchange Umgebung, kein Redirect erfolgt und die Webseite weiß bleibt.

    Das Verhalten ist mir neu und Wir haben eigentlich nur das Rollup 21 auf den Exchange Server 2010 SP3 installiert, sowie das CU9 auf den Exchange Servern 2016.

    Kann es sein das diese beiden Fehler mit einander zu tun haben und wenn ja, wo könnte jetzt der Fehlerteufel sich verstecken?

    Donnerstag, 24. Mai 2018 12:18
  • Sofern ich beim Aufruf von https://localhost/owa direkt auf dem Exchange Server 2016 ausführen und dort mich mit einem Postfachbenutzer aus der 2010er Umgebung anmelde, läuft der Anmeldevorgang fehl. Es steht dann die Externe (am Exchange 2010 konfigurierte) URL für OWA im Browser welche ja bei uns nicht von Intern erreichbar ist. Der interne Exchange 2010 OWA DNS Eintrag wird auch erfolgreich auf das CAS-Array 2010 aufgelöst.

    Hilfe ;-(

    Trotzdem ein schönes WE allen...... ;-)


    • Bearbeitet Lexxitus Freitag, 25. Mai 2018 13:42
    Freitag, 25. Mai 2018 13:42
  • Facepalm -> Wir haben ja ein separates Exchange Netz und eine AD-Site für Exchange. Der DC in dieser AD-Site ist auch DNS Server und steht bei den Exchange Servern als DNS drin.

    Jetzt zur eigentlichen Ursache: Die neue DNS-Zone für Exchange 2010 (mussten Wir vom Namen des CAS-Arry trennen) wurde nicht auf den DC im Exchange Netzt übertragen da auf Grund einer Falschkonfiguration beim Punkt "Replikation" auf der DNS-Zone.

    Jetzt kann ich zwar die OWA-Webseite der Exchange 2010 aufrufen, aber beim Login zeigt Er weiterhin auf die externe URL. Die Suche geht also weiter ;-)

    • Bearbeitet Lexxitus Freitag, 25. Mai 2018 14:34
    Freitag, 25. Mai 2018 14:03
  • Wir haben in der Zwischenzeit die AD-Site für Exchange 2016 aufgelöst und daher funktioniert die Weiterleitung wieder einwandfrei.

    Wir können aber weiterhin nicht die Öffentlichen Ordner aus der E2k10 Umgebung nicht in OWA hinterlegen. Der Zugriff über Outlook hingegen funktioniert dagegen wie gehabt/gewünscht.

    Jamnd eine Idee weshalb das nicht funktionieren könnte?

    Ps.: Die Exchange 2k10 und E2k16 sind in unterschiedlichen Netzen.

    Montag, 11. Juni 2018 09:31
  • Forum: Exchange 2016 OWA "No public folders are available


    Wird wohl kein Zugriff auf die PublicFolder während der Migrationsphase über OWA geben.
    • Als Antwort markiert Lexxitus Montag, 11. Juni 2018 11:59
    • Bearbeitet Lexxitus Montag, 11. Juni 2018 12:00
    Montag, 11. Juni 2018 11:59