none
Windows 2012 - Druckserver: Standarddrucker gehen verloren oder verschwinden! RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo,

    ich habe dieses Problem auch schon in anderen, nicht Microsoft-Foren gestellt, aber bis jetzt keine Antwort, sprich Lösung bekommen!

    Wir haben in unserer Firma seit ca. 1 Jahr einen Windows 2012-Server (nicht R2), als Druckserver im Einsatz. Und dieser macht seit Anfang an Probleme!

    Hier mein rauskopierter Text aus einem anderen Forum:
    ******************************************************

    Hallo,

     

    ich habe jetzt alle eure Threads durchgelesen, weil wir bei uns auch diese Probleme kennen.

    Kurz beschrieben:

    Vor einem Jahr hatten wir noch einen Windows 2003 Printserver im Einsatz. Darauf ca. 20 unterschiedliche Drucker freigegeben.

    Alles lief super. Mehrere Terminalserver mappten die Drucker ohne Probleme. Auch die unterschiedlichen Clients hatten keine Probleme.

    Hinweis: bei uns werden die Drucker manuell verbunden (kein Script oder GPO).

     

    Kurz danach entscheiden wir uns auf einen Windows 2012-Printserver (kein R2) zu wechseln.

    Die meisten Drucker bei uns sind Multifunktionsgeräte von Konica-Minolta. Zuerst haben wir Universaltreiber für diese Drucker installiert.

    Da kam es aber zu Problemen, weil farbige Ausdrucke plötzlich schwarz ausgedruckt wurden (wir haben den gleichen Drucker zweimal installiert, einmal mit der Standardeinstellung "schwarz" drucken und einmal "farbig"). Ausserdem klappte die Sortierung plötzlich nicht mehr.

    Die Probleme tauchten aber nur bei den Konica-Minolta Drucker auf.

     

    Vor 3 Wochen entscheid ich mich, alle Universaltreiber durch die spezifischen PS-Treiber zu ersetzen.

    Dann fingen die Probleme richtig an!

    Plötzlich ruften mich, zuerst die Terminalserver-User an, sie können nicht mehr drucken. Plötzlich war ihr Standard-Drucker verschwunden und keiner der anderen Drucker wurde als Standard definiert!

    Ich habe dann den entsprechenden Drucker einfach wieder gemappt und man konnte wieder drucken.

    Auf dem gleichen Terminalserver ruften mich dann nacheinander einer nach dem anderen an und hatten das gleiche Problem!

     

    Das gleiche Problem tauchte dann plötzlich auch auf normalen Windows-7-Clients auf. Auch hier verschwand teilweise der Drucker oder das grüne Standard-Häckchen war plötzlich weg! Dann einfach wieder installiert und es funktioniert wieder!

     

    Ich habe aber bis jetzt nicht weiteres aus diesem Thema von euch angewendet. Inzwischen sind ja soviele "Tipps" drin, dass ich nicht mehr weiss welchen ich anwenden soll!?

     

    Gibt es inzwischen etwas wirklich konkretes das hilft, gegen dieses Problem?

     

    Inzwischen taucht das Problem manchmal nur 1-2 Mal pro Tag auf. Dann gibt es wieder Tage wo es bis zu 10 User betrifft!

     

    Vielen Dank für eure Hilfe und Anregungen.

    Grüsse Willis73

    ******************************************************

    Dieser Text stammt aus diesem Forum und es scheint in dieser Hinsicht auch ein grosses Problem anderer User zu sein!

    Ich hoffe Microsoft bekommt da möglichst schnell eine Lösung hin!

    Vielen Dank.

    Gruss Willis73

    Montag, 16. November 2015 13:38