none
Exchange 2013 / öffentliche Ordner RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    Umgebung: W2012 unter Hyper-v, Exchange 2013 auch, TMG 2010 unter w2008.

    Activesync, OWA, Anywhere geht.Ich bekomme aber über keine öffentlichen Ordner angezeigt. Im Exchange Managementtool (ECP) kann ich öffentliche Ortner anlgen. Im normalen Outlook bekomme ich öffentliche Ordner nicht angezeigt, nur den Text Öffentliche Ordner und darunter alle öffentliche Ordner. Klicke ich die an kommt die Fehlermeldung:

    der ordner kann nicht erweitert werden.microsoft exchnage ist nicht verfügbar. es bestehen netzwerkprobleme, oder der Servercomputer mit Exchnage wurde für Wartungsarbeiten heruntergefahren.   (/o=MAIL/ou=Exchange Administrative Group(FYDIBOHF23SPDLT)/cn=Configuration/cn=servres/cn=996660a2e-8698-4c0a-94c5-405bd9345@meinedomain.de)

    wobei 996660a2e-8698-4c0a-94c5-405bd9345@meinedomain.de auch bei der Serverkonfiguration als Server von autodiscover eingetragen wurde.

    ich hab keine Idee mehr ...

    Gruß Johann

    Dienstag, 19. Februar 2013 13:52

Antworten

  • Hi JSSTGT,

    bekommst du den Ordner über Shell zurück und wie sind die Rechte:
    get-publicfolder -recurse
    get-publicfolderclientpermission \test1

    Hast du mal Server und Client durchgestartet? Test-Servicehealth und EventLog sehen gut aus?


    Viele Grüße
    Christian

    • Als Antwort markiert JSSTGT Dienstag, 19. Februar 2013 15:20
    Dienstag, 19. Februar 2013 15:01
    Moderator

Alle Antworten

  • Hi JSSTGT,

    hatte ich gestern auch mal ganz kurz als ich die ersten Ordner angelegt habe, aber die Verbindung war auch wirklich kurz weg.

    Ist dein Client cached oder Online und sind alle DBs oben?


    Viele Grüße
    Christian

    Dienstag, 19. Februar 2013 14:21
    Moderator
  • Hi Christian,

    Client ist cached, ob alle DBs oben ...

    Gruß Johann

    Dienstag, 19. Februar 2013 14:31
  • Hi JSSTGT,

    bekommst du den Ordner über Shell zurück und wie sind die Rechte:
    get-publicfolder -recurse
    get-publicfolderclientpermission \test1

    Hast du mal Server und Client durchgestartet? Test-Servicehealth und EventLog sehen gut aus?


    Viele Grüße
    Christian

    • Als Antwort markiert JSSTGT Dienstag, 19. Februar 2013 15:20
    Dienstag, 19. Februar 2013 15:01
    Moderator
  • Hi,

    hätte fast geschrieben: schau mal in OWA... ;-)


    Viele Grüße
    Christian

    Dienstag, 19. Februar 2013 15:03
    Moderator
  • Autodiscover ordentlich konfiguriert, funktioniert EWS einwandfrei?

    Gruß

    Jörg

    Dienstag, 19. Februar 2013 15:12
  • Hi Joerg,

    Autodiscover ordentlich konfiguriert, funktioniert EWS einwandfrei?

    wie kommst du auf EWS - PFs sollten doch auch über RPC gehen oder habe ich etwas übersehen?

    Mit dem Abwesenheitsassi sollte man ja schnell sehen, ob das klappt...


    Viele Grüße
    Christian

    Dienstag, 19. Februar 2013 15:19
    Moderator
  • Hi Christian,

    Ordner wird angezeigt, bei den Rechten bin ich "owner"

    Gruß Johann

    Dienstag, 19. Februar 2013 15:22
  • Ich habe nur bei mir feststellen müssen das wenn nicht beides sauber konfiguriert ist, es nicht funktioniert ;>. Da war alles dabei von ich sehe keine PF bis hin zu dem Fehler vom Threadersteller.
    Dienstag, 19. Februar 2013 15:22
  • Hi JSSTGT,

    welchen Outlook-Client setzt du denn ein?


    Viele Grüße
    Christian

    Dienstag, 19. Februar 2013 15:23
    Moderator
  • Hi Joerg,

    bei Autodiscover habe ich den Netbios Name des Server drin, was kann man da noch konfigurieren?

    Gruß Johann

    Dienstag, 19. Februar 2013 15:24
  • Hi, Christian

    Outlook Client 2010 bzw. Office 2010 mit allen Patches.

    Gruß Johann

    Dienstag, 19. Februar 2013 15:26
  • Hi JSSTGT,

    bei Autodiscover habe ich den Netbios Name des Server drin, was kann man da noch konfigurieren?

    schau einfach am Client mit Test-Emailautokonfiguration, ob alles aufgelöst wird und ansonsten mal den Abwesenheitsassi starten.


    Viele Grüße
    Christian

    Dienstag, 19. Februar 2013 15:26
    Moderator
  • Hi Christian,

    Abwesenheitsassi funktioniert, mit anderem Benutzer mit Autokonfig angemeldet, geht aber wie gesagt dubioser Servernamen wie ganz oben erwähnt. 

    Gruß Johann

    Dienstag, 19. Februar 2013 15:40
  • Hi Christian,

    Abwesenheitsassi funktioniert, mit anderem Benutzer mit Autokonfig angemeldet, geht aber wie gesagt dubioser Servernamen wie ganz oben erwähnt. 

    Gruß Johann

    Nachtrag, Abwesenheitsassi geht nur mit Admin als Normaluser kommt die Meldung "Server nicht erreichbar"

    den User habe ganz normal angelegt, in welche Gruppe muss der noch .....??

    Dienstag, 19. Februar 2013 15:51
  • Der User muss ihn gar keine Gruppe. Domainenbenutzer muss reichen. Ich schaue mal nachher zu Hause, da habe ich die Konfig die bei mir läuft.
    Dienstag, 19. Februar 2013 16:06
  • Hi JSSTGT,

    Nachtrag, Abwesenheitsassi geht nur mit Admin als Normaluser kommt die Meldung "Server nicht erreichbar"

    Testest du intern oder extern und nutzt du das gleiche System für die verschiedenen User. Nutzt du das SelfSign-Cert, das kein anderer Rechner mag?

    Bei mir sieht es mit O2010 und O2013 gut aus...


    Viele Grüße
    Christian

    Dienstag, 19. Februar 2013 18:37
    Moderator
  • Hi Christian,

    ich habe eine Testmail an einen internen User und eine extern an mich geschickt. Bei beiden kommt die Abwesenheitsnotiz.

    Was ist SelfSign-Cert, sagt mir noch nichts..

    noch ne grundsätzliche Frage, muss nach einer Neuionstallation von EX2013 im IIS was gepflegt werden? werde das Gefühl nicht los dass hier die Ursache liegt. Auf meinem TMG geht OWA ECP Activesync und Anywhere (ohne öffentliche Ordner) - https:\\meinedomain.de\exchange geht auch noch nicht

    Mittwoch, 20. Februar 2013 08:58
  • Mittwoch, 20. Februar 2013 09:28
  • Hi Joerg,

    die englische Seite ist echt gut. Ist es richtig bevor es extern geht muss intern https://intern.de/exchange funktionieren. Da kommt erst Zertifikatsfehler und eine weiße Seite. Im IIS wird mir Exdner angezeigt. Die anderen sind als Anwendung ausführbar. Brauche ich hier nicht auch einen Anwendungspool? ..

    Gruß Johann

    Mittwoch, 20. Februar 2013 15:11
  • Hi JSSTGT,

    die englische Seite ist echt gut. Ist es richtig bevor es extern geht muss intern https://intern.de/exchange funktionieren.

    Ist ja auch der Exchange Teamblog...

    Da kommt erst Zertifikatsfehler und eine weiße Seite.

    SelfSign bedeutet selbstsigniert. Exchange bringt Zertifikate mit, aber diese sind nicht vertrauenswürdig.

    Im IIS wird mir Exdner angezeigt.

    lass den IIS in ruhen, denn damit machst du höchstens etwas kapput!

    Ich glaube es geht gerade in die falsche Richtung und das hat nicht viel mit dem Problem zu tun...


    Viele Grüße
    Christian

    Mittwoch, 20. Februar 2013 20:16
    Moderator
  • Hi Christian,

    ich habe alle 3 Server neu installiert. Öffentliche Ordner gehen jetzt zwar, aber im OWA sind sie nicht sichtbar.

    Es gibt ja die Autodiscover Funktion - funktioniert super, nur was mache ich wenn ich von extern Outlook über RPC mache, er schreibt mir dann den lokalen Server rein nicht den externen Namen aus TMG. Ändere ich dies in der Exchange Konsole geht es intern nicht mehr. Gibts da einen  Befehl in der Powershellconsole?

    Gruß Johann

    Donnerstag, 21. Februar 2013 14:30
  • Hi Christian,

    ich habe alle 3 Server neu installiert. Öffentliche Ordner gehen jetzt zwar, aber im OWA sind sie nicht sichtbar.

    Gruß Johann

    Kommt mit SP1 wohl..
    Donnerstag, 21. Februar 2013 15:26