none
Exchange 2010 - vereinzelte eMails erscheinen nicht im Posteingang RRS feed

  • Frage

  • Guten Tag an alle,

    Ich habe derzeit das Problem, dass ein Exchange 2010 beim Kunden vereinzelt eMails 'verschluckt'.

    ProductVersion   FileVersion      FileName
    --------------   -----------      --------
    14.03.0496.000   14.03.0496.000   C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\V14\bin\ExSetup.exe


    Ich weiß von der vorgeschalteten Sophos UTM, dass die fehlenden eMails definitiv eingegangen sind und vom Exchange angenommen wurden. Sie erscheinen aber nicht in der Inbox des Postfachs. Wie kann ich herausfinden, was mit den fehlenden eMails passiert ist?

    Edit:

    RECEIVE  SMTP     absender@domain.tld              {empfaenger@domain.tld}               Betreff
    DELIVER  STORE... absender@domain.tld              {empfaenger@domain.tld}               Betreff
    Die Betroffenen Nachrichten scheinen auch ins Postfach zugestellt zu werden (STOREDRIVER). Kann ich irgendwie weiter verfolgen, was im Anschluss mit den Nachrichten geschehen ist?

    • Bearbeitet Pyro Phoenix Donnerstag, 15. Oktober 2020 16:40
    Donnerstag, 15. Oktober 2020 16:08

Antworten

  • Moin,

    ist es verifiziert, dass

    1. die Mails auch in OWA nicht zu sehen sind?
    2. keine Regeln (auch Out-Of-Office-Regeln) auf dem Postfach wirken?
    3. die Mails nicht im Junk oder im Trash gelandet sind, weil sie einen zu hohen SCL gekriegt haben?

    Falls ja zu allen, würde ich mal vorsichtig mit MFCMAPI ins Postfach reinlinsen und schauen, ob die Mails da in Rohform zu sehen sind.


    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    • Als Antwort markiert Pyro Phoenix Freitag, 16. Oktober 2020 13:17
    Donnerstag, 15. Oktober 2020 16:49

Alle Antworten

  • Moin,

    ist es verifiziert, dass

    1. die Mails auch in OWA nicht zu sehen sind?
    2. keine Regeln (auch Out-Of-Office-Regeln) auf dem Postfach wirken?
    3. die Mails nicht im Junk oder im Trash gelandet sind, weil sie einen zu hohen SCL gekriegt haben?

    Falls ja zu allen, würde ich mal vorsichtig mit MFCMAPI ins Postfach reinlinsen und schauen, ob die Mails da in Rohform zu sehen sind.


    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    • Als Antwort markiert Pyro Phoenix Freitag, 16. Oktober 2020 13:17
    Donnerstag, 15. Oktober 2020 16:49
  • Danke,

    es hat natürlich niemand geprüft, ob da eine Regel die eMail verschoben hat. Einer der Mitarbeiter hatte eine Verschiebungsregel erstellt. Aber rein aus Interesse: Lässt sich von außen (Exchange Mgmt etc.) irgendwie nachvollziehen, was mit zugestellten eMails passiert ist, nachdem sie ins Postfach übermittelt wurden?

    Freitag, 16. Oktober 2020 11:08
  • Lässt sich von außen (Exchange Mgmt etc.) irgendwie nachvollziehen, was mit zugestellten eMails passiert ist, nachdem sie ins Postfach übermittelt wurden?

    Unter 2010, nicht wirklich. Aber diese Version gibt es seit Mittwoch ja auch nicht mehr ;-)

    Spätere Versionen haben diverse Audit Logs, diese muss man aber hochdrehen, *bevor* das zu loggende Event passiert.


    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    Freitag, 16. Oktober 2020 12:00