none
Probleme Migration Exchange 2003 nach Exchange 2007 RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    bei der Migration von Exchange 2003 nach Exchange 2007 ist ein Problem aufgetreten. Es existieren zurzeit ein Ex2003 Mailbox und ein Ex2003 SMTP Server. Installiert wurde nun zusätzlich ein Ex2007 HUB und CAS und ein Ex2007 MBX Server auf zwei neue Server. Der Ex2003 Mailbox-Server sendet keine E-Mails an den neuen Ex2007 Mailbox Server obwohl alle Connectoren richtig eingerichtet sind. Der Grund ist folgender: auf dem Ex2003 wurde unter Virtueller Standardserver für SMTP -> Übermittlung -> Erweiterte Übermittlung -> Smarthost das SMTP-Gateway eingetragen. Lösche ich diesen Smarthost, werden zwar die Mails an die Postfächer des neuen Ex2007 Server gesendet aber es gehen keine E-Mails mehr ins Internet. Diese bleiben auf dem Ex2003 Mbx Server in der Warteschlange des Internet Connectors liegen und werden nicht an den SMTP-Server gesendet. Dessen Warteschlange bleibt leer.  Wer hat da eine Idee?

    Manfred

    Montag, 20. Dezember 2010 08:57

Antworten

  • Hi Manfred,

    du meinst ich soll zusätzlich noch ein Connector auf dem Ex2003 MBX Server einrichten?

    Nein, du solltest dir Gedanken machen, wie die Mails zum Gateway kommen! ;)

    Das habe ich so noch nicht versucht aber möglich. Werde es heute noch testen und melde mich dann wieder.
    Folgende Connectoren sind eingerichtet:
    - Auf SMTP-Server Ex2003 einer ins Internet und einer zielgerichtet für eine Domäne zu einem Subsystem (SBS2003)

    Ist bei dem SMTP ein Smarthost eingetragen - wenn ja sollte es klappen und
    wenn nicht versucht der Exchange direkt zu senden, die Mails bleiben aber
    hängen.

    - Zwischen Ex2003 MBX und Ex2007 MBX ein Connector wegen der Migration. Dieser funktioniert aber nur von 2007 zu 2003, da auf dem 2003 der Smarthost eingetragen ist. Entferne ich diesen Eintrag, so funktioniert die Kommunikation es zwischen den beiden aber nicht mehr vom 2003 MBX zum 2003 SMTP.

    Klar, denn der Smarthost im virtuellen Server haut dazwischen.

    - Auf HUB 2007 ist einer ins Internet und zum Subsystem (SBS2003) eingerichtet.

    Gut, also sind sind alle Connectoren doppelt eingerichtet oder sagst du mir
    nur, was du am 2007er siehst? Dort werden dir auch die Connectoren vom 2003er
    angezeigt.

    Am besten löscht du alle Internet-Connectoren und richtest einen auf dem
    2007er neu ein - mit Smarthost... Auf diesem weg wird der 2007er zum
    Bridgehead und sendet auch für den 2003er ins Internet.

    Viele Grüße
    Christian

    Montag, 20. Dezember 2010 11:14
    Moderator

Alle Antworten

  • Hi Klaus,

    bitte konfigurier den Smarthost nicht am virtuellen SMTP-Server:
    "Smarthost im virtuellen SMTP-Server: Viele Administratoren tragen irrtümlich einen Smarthost beim virtuellen
    SMTP-Server ein, weil Sie damit den ausgehenden Mailverkehr über den Provider
    steuern wollen. Das ist definitiv falsch. Konfigurieren sie statt dessen einen
    SMTP-Connector mit einem Smarthost Eintrag.  Ein Smarthost im virtuellen
    SMTP-Server stört fast immer die AD-Replikation über SMTP aber auch die
    Kommunikation der Exchange Server innerhalb einer Routing Group."
    siehe:
    http://www.msexchangefaq.de/admin/adminfehler.htm

    Richte einfach einen neuen Sendconnector am Exchange 2007 ein und leite alles
    über das Gateway:
    http://msxfaq.de/howto/e2k7sendconnector.htm

    Nun sollte intern alles laufen, genauso wie die Kommunikation nach außen.

    Viele Grüße
    Christian

    Montag, 20. Dezember 2010 09:34
    Moderator
  • Hallo Christian,

    danke für die Antwort. Wenn ich diesen Smarthost Eintrag lösche, werden die E-Mails nicht mehr weitergeleitet und bleiben auf dem Ex2003 Server hängen. Das der Eintrag des Smarthosts falsch ist, ist mir klar. Aber wie komm ich nun zum Ziel? Eintrag raus und das System steht still. Eintrag drinn und ich kann die Postfächer nicht einfach verschieben, da dann die Kommunikation zwischen den Servern nicht funktioniert. Hast du eine Idee wie ich das Problem lösen kann?

    Grüße
    Manfred

    Montag, 20. Dezember 2010 09:58
  • Hi Klaus,

    das Routing zwischen den Servern klappt ja, wenn der Eintrag draußen ist und
    du musst dich jetzt darum kümmern, dass die Mails rausgesendet werden.

    Das kannst du über einen SMTP-Connector am alten 2003 machen, was keinen Sinn
    macht, oder gleich über einen Send-Connector am 2007er. Mails die vom 2003
    kommen, werden dann an den 2007 weitergeleitet und gesendet.

    Hast du schon einen Connector eingerichtet?

    Viele Grüße
    Christian

    Montag, 20. Dezember 2010 10:04
    Moderator
  • Hallo Christian,

    du meinst ich soll zusätzlich noch ein Connector auf dem Ex2003 MBX Server einrichten?
    Das habe ich so noch nicht versucht aber möglich. Werde es heute noch testen und melde mich dann wieder.
    Folgende Connectoren sind eingerichtet:
    - Auf SMTP-Server Ex2003 einer ins Internet und einer zielgerichtet für eine Domäne zu einem Subsystem (SBS2003)
    - Zwischen Ex2003 MBX und Ex2007 MBX ein Connector wegen der Migration. Dieser funktioniert aber nur von 2007 zu 2003, da auf dem 2003 der Smarthost eingetragen ist. Entferne ich diesen Eintrag, so funktioniert die Kommunikation es zwischen den beiden aber nicht mehr vom 2003 MBX zum 2003 SMTP.
    - Auf HUB 2007 ist einer ins Internet und zum Subsystem (SBS2003) eingerichtet.

    Manfred

    Montag, 20. Dezember 2010 10:24
  • Hi Manfred,

    du meinst ich soll zusätzlich noch ein Connector auf dem Ex2003 MBX Server einrichten?

    Nein, du solltest dir Gedanken machen, wie die Mails zum Gateway kommen! ;)

    Das habe ich so noch nicht versucht aber möglich. Werde es heute noch testen und melde mich dann wieder.
    Folgende Connectoren sind eingerichtet:
    - Auf SMTP-Server Ex2003 einer ins Internet und einer zielgerichtet für eine Domäne zu einem Subsystem (SBS2003)

    Ist bei dem SMTP ein Smarthost eingetragen - wenn ja sollte es klappen und
    wenn nicht versucht der Exchange direkt zu senden, die Mails bleiben aber
    hängen.

    - Zwischen Ex2003 MBX und Ex2007 MBX ein Connector wegen der Migration. Dieser funktioniert aber nur von 2007 zu 2003, da auf dem 2003 der Smarthost eingetragen ist. Entferne ich diesen Eintrag, so funktioniert die Kommunikation es zwischen den beiden aber nicht mehr vom 2003 MBX zum 2003 SMTP.

    Klar, denn der Smarthost im virtuellen Server haut dazwischen.

    - Auf HUB 2007 ist einer ins Internet und zum Subsystem (SBS2003) eingerichtet.

    Gut, also sind sind alle Connectoren doppelt eingerichtet oder sagst du mir
    nur, was du am 2007er siehst? Dort werden dir auch die Connectoren vom 2003er
    angezeigt.

    Am besten löscht du alle Internet-Connectoren und richtest einen auf dem
    2007er neu ein - mit Smarthost... Auf diesem weg wird der 2007er zum
    Bridgehead und sendet auch für den 2003er ins Internet.

    Viele Grüße
    Christian

    Montag, 20. Dezember 2010 11:14
    Moderator