none
Windows Login anderer Anwender, kein Login in Management Studio RRS feed

  • Frage

  • Hallo
    vermutlich ist es ganz simpel.
    Auf einem Windows 7 PC wurde der SQL Server Express 2008 R2 installiert unter dem Benutzerkonto (Administrator) "Hans".

    Wenn ich mich nun abmelde und als Anwender "Kurt" anmelde (auch Administrator) kann ich mich nicht mit Management Studio und dem SQL Server verbinden (versucht mit Windows Authentifizierung). Ich kann dann auch nicht den SQL Server Dienst anhalten und starten obwohl ich Admin bin.

    Ist dies normal so?

    Muss man für jeden Benutzer der den Server oder Management Studio nutzen möchte einen eigenen Login erstellen?
    vielen Dank

    Gruss

    Hans

    Donnerstag, 9. August 2012 09:04

Antworten

  • Hallo Hans,

    ja das ist korrekt, für jeden Benutzer muß ein eigenes Login erstellt werden. Schließlich unterscheidet sich die Anmeldung .\Hans von der .\Kurt ja. Möchtest Du nur mit einer Anmeldung arbeiten, müsstest Du auf SQL-Serveranmeldung umstellen.


    Gruß Falk
    Blog Falk Krahl

    • Als Antwort markiert hawk-master Donnerstag, 9. August 2012 12:59
    Donnerstag, 9. August 2012 10:42

Alle Antworten

  • Hallo Hans,

    ja das ist korrekt, für jeden Benutzer muß ein eigenes Login erstellt werden. Schließlich unterscheidet sich die Anmeldung .\Hans von der .\Kurt ja. Möchtest Du nur mit einer Anmeldung arbeiten, müsstest Du auf SQL-Serveranmeldung umstellen.


    Gruß Falk
    Blog Falk Krahl

    • Als Antwort markiert hawk-master Donnerstag, 9. August 2012 12:59
    Donnerstag, 9. August 2012 10:42
  • Am 09.08.2012 11:04, schrieb hawk-master:

    Hallo
    vermutlich ist es ganz simpel.
    Auf einem Windows 7 PC wurde der SQL Server Express 2008 R2 installiert unter dem Benutzerkonto (Administrator) "Hans".

    Wenn ich mich nun abmelde und als Anwender "Kurt" anmelde (auch Administrator) kann ich mich nicht mit Management Studio und dem SQL Server verbinden (versucht mit Windows Authentifizierung). Ich kann dann auch nicht den SQL Server Dienst anhalten und starten obwohl ich Admin bin.

    Ist dies normal so?

    Muss man für jeden Benutzer der den Server oder Management Studio nutzen möchte einen eigenen Login erstellen?
    vielen Dank

    Wenn alle Nutzer dieselben Rechte haben sollen, dannwäre die Lösung eine Windows-Nutzergruppe zu erstellen und diese für den Login auf dem SQL-Server zu konfigurieren ... alle die dieser Nutzergruppe angehören können sich dann am SQL-Server anmelden.

    Donnerstag, 9. August 2012 12:00