none
WSUS Downstreamserver - Downloadquelle RRS feed

  • Frage

  • Ich habe einen meiner WSUS-Server als Downstreamserver konfiguriert und er zieht sich die Freigaben brav vom Upstreamserver. Der Geschwindigkeit des Downloads nach zu urteilen holt er sich aber auch die Datenpakete direkt vom Upstreamserver.

    Lässt sich die Sache so konfigurieren, dass zwar die Freigaben etc. vom Upstreamserver kommen, die Dateien aber direkt von Microsoft Update geholt werden?


    Viele Grüße Dirk

    Mittwoch, 11. März 2015 18:29

Antworten

  • Hallo,

    ja, geht. Und zwar unter WSUS/ Optionen/ Dateien und Sprachen aktualisieren/ Dateien von Microsoft Update, nicht vom Upstreamserver herunterladen.


    freundliche Grüße Thomas

    • Als Antwort markiert -Dirk- Donnerstag, 12. März 2015 08:05
    Mittwoch, 11. März 2015 22:44

Alle Antworten

  • Hallo,

    ja, geht. Und zwar unter WSUS/ Optionen/ Dateien und Sprachen aktualisieren/ Dateien von Microsoft Update, nicht vom Upstreamserver herunterladen.


    freundliche Grüße Thomas

    • Als Antwort markiert -Dirk- Donnerstag, 12. März 2015 08:05
    Mittwoch, 11. März 2015 22:44
  • oh, danke, das hatte ich bei der Durchsicht übersehen!

    Viele Grüße Dirk

    Donnerstag, 12. März 2015 08:05