none
Domain controller change network location profile from "Domain" to "Public" RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    habe ein Problem, für das es scheinbar eine Lösung gibt, wohl aber nicht für den SBS 2011 Small Business.

    Es hat mich mit folgendem Problem erwischt. Der SBS DC wechselt "einfachso" das Netzwerkprofil von "Domänennetzwerk" auf "öffentliches" Netzwerk mit allen kritischen Folgen daraus.

    Interessanterweise gibt es eine Lösung von MS dazu siehe:

    https://support.microsoft.com/en-us/kb/2524478

    Leider lässt sich der Hotfix aber auf einem SBS 2011 nicht installieren.

    Ich vermute mal, der Hotfix versucht das Betriebssystem zu ermitteln und SBS 2011 ist dann nicht passend.

    Was kann man tun?


    Danke und liebe Grüße Oliver Richter

    Montag, 19. Oktober 2015 15:24

Alle Antworten

  • Hallo,

    gleich mal ein Zwischenergebnis von mir. Habe z.Z. dies hier im Test. Ich hoffe diese Einstellung widerspricht nicht den SBS 2011 Standardeinstellungen und stört irgendein spezif. SBS Konfig?

    • Go to Network Connections (from the Network and Sharing Center, click on "Change adapter settings".)
    • Go to the properties of one network connection marked as "public" but on the private LAN.
    • Go to the properties for IPv4.
    • Click the "Advanced..." button.
    • Select the DNS tab.
    • Enter your domain name into the text box for "DNS suffix for this connection:".
    • Disable and then enable the connection to get NLA to re-identify the location.

    Wichtig ist nur, dass diese Einstellung auch nach einen Neustart wirkt. Das war bisher das K.O. Kriterium.


    Danke und liebe Grüße Oliver Richter

    Montag, 19. Oktober 2015 15:46
  • Hallo,

    mein erster Ansatz war während des laufenden Betriebs OK. Einen Neustart überlebt die Sache aber nicht. Es wird dann irgendwie ein Mix Öffentliches Netzwerk mit Domain Suffix und "wartet auf Authentifizierung".

    Nun habe ich noch den NLA Dienst auf verzögerten Start gestellt, damit die Domänendienste sich erst starten können und dann das NLA zugreifen kann. Das ist aber auch nicht optimal (Start und Anmeldung dauern extrem lang). Daher bleibt die Frage, wie bekommt man den Fix installiert?


    Danke und liebe Grüße Oliver Richter

    Montag, 19. Oktober 2015 16:43