locked
Windows 8.1 Error 8024402F RRS feed

  • Frage

  • Ich habe 2 neue PC's, die mit Windows 7 installiert waren und man ein Upgrade auf Windows 8 machen konnte.

    Windows 8 hab ich installiert und auch alle Updates. 
    Dann das Upgrade auf 8.1 aus dem Store. Alles ohne Fehler

    Aber nun bekomme ich keine MS-Updates mehr. Nur noch den Fehler 8024402F

    Die Clients haben noch keinen Virenschutz

    Das hier habe ich alles schon versucht:
    - DNS geändert
    - Softwaredistribution gelöscht.
    - FixIt
    - update diagnostic tool
    - vpn installiert
    - sfc /scannow -> Keine Fehler
    - dism /online /Clean-Image /CheckHealth -> Keine Fehler
    - dism /online /Clean-Image /ScanHealth -> Keine Fehler
    - Firewall ausgeschaltet
    - autmo. Updates deaktiviert, neu gestartet und wieder aktiviert

    Die PC's hängen ohne Proxy direkt an einem LTE-Router (ohne Bandbreitenbegrenzung)

    Jemand noch eine Idee?

    Gruß, Herry

    So, damit nicht alle den ganze unnötigen Thread komplett lesen müssen hier das was ich gemacht habe und was zur Lösung beigetragen hat:

    Lösung:

    So, nachdem ich all diese Dinge gemacht habe geht es:

    • http://go.microsoft.com/?linkid=9830262
    • https://onedrive.live.com/?cid=2D979E3DDA365641&id=2D979E3DDA365641%21110&v=3
    • IPv6 deaktiviert, ReBoot und wieder aktiviert

    Fehler beseitigt.


    Freitag, 8. August 2014 06:16

Antworten

  • Lösung:

    So, nachdem ich all diese Dinge gemacht habe geht es:

    • http://go.microsoft.com/?linkid=9830262
    • https://onedrive.live.com/?cid=2D979E3DDA365641&id=2D979E3DDA365641%21110&v=3
    • IPv6 deaktiviert, ReBoot und wieder aktiviert

    Fehler beseitigt.

    • Als Antwort markiert HerryStoffel Samstag, 9. August 2014 14:09
    Samstag, 9. August 2014 14:09

Alle Antworten

  • > Aber nun bekomme ich keine MS-Updates mehr. Nur noch den Fehler 8024402F
     
    Vielleicht hilft Dir
     

    Martin

    Mal ein GUTES Buch über GPOs lesen?

    NO THEY ARE NOT EVIL, if you know what you are doing: Good or bad GPOs?
    And if IT bothers me - coke bottle design refreshment :))
    Freitag, 8. August 2014 11:11
  • Am 08.08.2014 schrieb HerryStoffel:

    Ich habe 2 neue PC's, die mit Windows 7 installiert waren und man ein Upgrade auf Windows 8 machen konnte.

    Windows 8 hab ich installiert und auch alle Updates. 
    Dann das Upgrade auf 8.1 aus dem Store. Alles ohne Fehler

    Aber nun bekomme ich keine MS-Updates mehr. Nur noch den Fehler 8024402F

    Downloaden und ausführen: http://go.microsoft.com/?linkid=9830262

    - FixIt

    Es wäre hilfreich den Link zum FixIt zu posten.

    Jemand noch eine Idee?

    Deaktiviere IPV6, anschließend neu starten.

    Alternativ auch mal diesen Fix installieren:
    http://support.microsoft.com/kb/2959977


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    Freitag, 8. August 2014 13:35
  • Downloaden und ausführen: http://go.microsoft.com/?linkid=9830262
    --> hab ich gemacht, kein Erfolg (hatte ich aber auch schon versuchte und leider vergessen aufzuliosten

    - IPv6 deaktiviert, auch kein Erfolg

    - kb2959977 ist bereits installiert
    Freitag, 8. August 2014 15:04
  • ich finde kein .Net das installiert wäre.

    Wenn ich .net 4.5 installieren möchte, erhalte ich die Info ist bereits drauf

    Freitag, 8. August 2014 15:05
  • Am 08.08.2014 schrieb HerryStoffel:

    ich finde kein .Net das installiert wäre.

    In den Programmen und Features mußt Du suchen:

    *removing .net 4 client fixed the problem *

    Wenn ich .net 4.5 installieren möchte, erhalte ich die Info ist bereits drauf

    Na klar, ist ja schon in W8.1 dabei. Hast Du .Net 3.5 über Features
    hinzugefügt? Wenn nein, hol das nach. Geht das nicht, darfst Du neu
    installieren.


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    Freitag, 8. August 2014 17:17
  • Servus Winfried,

    .net 3.5 ist drauf (über die Erweiterten Funktionen / Features)

    Problem taucht auf 2 komplett neuen PC's auf. Kann doch nicht sein, daß man nun 1x neu installieren muß.


    Samstag, 9. August 2014 07:31
  • Was steht denn in der windowsupdate.log?

    wo kann ich die mal hochladen?
    Samstag, 9. August 2014 07:32
  • Onedrive (Skydrive)

    Samstag, 9. August 2014 07:39
  • Am 09.08.2014 schrieb HerryStoffel:

    Was steht denn in der windowsupdate.log?

    wo kann ich die mal hochladen?

    Du hast zwischen 7 und 15 GB Platz auf Skydrive geschenkt bekommen.
    Hier steht wie Du es nutzen kannst:
    http://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_7-networking/wie-nutze-ich-skydrive/af6c55f1-0e82-460e-babb-794ff26e5698


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    Samstag, 9. August 2014 09:23
  • Am 09.08.2014 schrieb HerryStoffel:

    .net 3.5 ist drauf (über die Erweiterten Funktionen / Features)

    OK.

    Problem taucht auf 2 komplett neuen PC's auf. Kann doch nicht sein, daß man nun 1x neu installieren muß.

    Doch, kann wohl leider sein. Hast Du denn den anderen Hinweis auch
    gelesen? Hast Du lokale oder Microsoft-Konten verwendet?


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    Samstag, 9. August 2014 09:24
  • ich verwende ein lokales Konto.

    Hier das Log-File

    https://onedrive.live.com/?cid=2D979E3DDA365641&id=2D979E3DDA365641%21109

    Welchen anderen Hinweis meinst Du Winfried?

    Die beiden PC's sind ja komplett neu und ich befürchte, wenn ich mir die ganze Arbeit erneut mache, den gleichen Fehler noch habe.

    Samstag, 9. August 2014 09:40
  • WARNING: WinHttp: SendRequestUsingProxy failed for <http: 04="" 11836557_704a440f871e5c464c58eb3d1316efaed409d7f9.cab="" 2014="" c="" msdownload="" others="" update="" v4.download.windowsupdate.com="">. error 0x80072f78 </http:>
    Da scheint doch ein Proxy konfiguriert zu sein. Und der funktioniert offenbar nicht. Schau mal in die Internetoptionen und netsh winhttp show proxy.
    Samstag, 9. August 2014 09:57
  • Am 09.08.2014 schrieb HerryStoffel:

    Welchen anderen Hinweis meinst Du Winfried?

    removing .net 4 client fixed the problem Lies aber bitte sehr genau
    diesen Hinweis. Wichtig ist das Wort Client.

    Deaktiviere IPV6, anschließend neu starten.

    Die beiden PC's sind ja komplett neu und ich befürchte, wenn ich mir die ganze Arbeit erneut mache, den gleichen Fehler noch habe.

    Ich würde nochmal anfangen wenn die gen. Hinweise nichts bringen. Beim
    Update auf W8.1 solltest Du das ISO allerdings downloaden und dann
    damit neu installieren. Das Update 8.1 ist ja ein komplett neues OS,
    deshalb der Hinweis neu zu installieren. Alles andere ist ein
    Inplace-Upgrade. Und das ist nicht gut.


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    Samstag, 9. August 2014 10:19
  • WARNING: WinHttp: SendRequestUsingProxy failed for <http: 04="" 11836557_704a440f871e5c464c58eb3d1316efaed409d7f9.cab="" 2014="" c="" msdownload="" others="" update="" v4.download.windowsupdate.com="">. error 0x80072f78 </http:>

    Da scheint doch ein Proxy konfiguriert zu sein. Und der funktioniert offenbar nicht. Schau mal in die Internetoptionen und netsh winhttp show proxy.
    Direct Access <kein Proxyserver> ;-)
    Samstag, 9. August 2014 10:33
  • Und warum steht dann da SendRequestUsingProxy?

    Wirkt das DA-GPO auf den Client? Wenn ja, nimm ihn doch testweise mal aus der DA-Gruppe raus.

    Tritt das Problem auf, wenn der Client im LAN oder im Internet ist? Funktioniert DA fehlerfrei? Kann der NLA-Server im LAN fehlerfrei erreicht werden, inklusive Sperrprüfung? Hast du DA im Tunnelmodus konfiguriert?

    Samstag, 9. August 2014 11:02
  • Am 09.08.2014 schrieb HerryStoffel:

    WARNING: WinHttp: SendRequestUsingProxy failed for <http: 04="" 11836557_704a440f871e5c464c58eb3d1316efaed409d7f9.cab="" 2014="" c="" msdownload="" others="" update="" v4.download.windowsupdate.com="">. error 0x80072f78 </http:>Da scheint doch ein Proxy konfiguriert zu sein. Und der funktioniert offenbar nicht. Schau mal in die/Internetoptionen/ und netsh winhttp show proxy.

    Direct Access <kein Proxyserver> ;-)

    Wo genau befindet sich denn der Client? Im LAN oder im Internet? Leg
    alle Karten auf den Tisch, das helfen wird ansonsten schwer bis
    unmöglich.


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    Samstag, 9. August 2014 11:13
  • hab ich doch im Eingangspost geschrieben.
    Der Client hängt ohne Proxy direkt an einem LTE -Router.

    Erstaunlicher Weise hat sich einer der beiden PC's nun Update gezogen. Das letzte was ich gemacht habe ich das hier https://onedrive.live.com/?cid=2D979E3DDA365641&id=2D979E3DDA365641%21110&v=3
    Und IPv6 deaktiviert.

    Der 2. PC will aber noch nicht. da bin ich noch am Testen

    Samstag, 9. August 2014 11:22
  • Langsam frage ich mich, warum wir uns hier überhaupt mit deinem Fall beschäftigen.

    Du beantwortest fast keine unserer Fragen, machst sinnlose Dinge (siehe dein Screenshot), dann funktioniert angeblich etwas, aber wir wissen wieder nicht warum.

    So kann man dir nicht helfen!

    Samstag, 9. August 2014 11:39
  • Langsam frage ich mich, warum wir uns hier überhaupt mit deinem Fall beschäftigen.

    Du beantwortest fast keine unserer Fragen, machst sinnlose Dinge (siehe dein Screenshot), dann funktioniert angeblich etwas, aber wir wissen wieder nicht warum.

    So kann man dir nicht helfen!

    Hä? Ich antworte auf alle Fragen. Wollte nur Zwischenstände posten und dazu beitragen, dass zukünftig auch andere die das gleiche Problem haben hier die Lösung finden.
    Samstag, 9. August 2014 11:42
  • Und warum steht dann da SendRequestUsingProxy?

    Wirkt das DA-GPO auf den Client? Wenn ja, nimm ihn doch testweise mal aus der DA-Gruppe raus.

    Tritt das Problem auf, wenn der Client im LAN oder im Internet ist? Funktioniert DA fehlerfrei? Kann der NLA-Server im LAN fehlerfrei erreicht werden, inklusive Sperrprüfung? Hast du DA im Tunnelmodus konfiguriert?

    Der PC hängt direkt an einem LTE-Router. DA wird nicht genutzt und IPv6 habe ich auch deaktiviert

    Samstag, 9. August 2014 11:44
  • DA wird nicht genutzt
    Vor einer Stunde schriebst du noch:
    Direct Access <kein Proxyserver> ;-)

    Hast du KB2919355 installiert?
    • Bearbeitet mslux Samstag, 9. August 2014 11:57
    Samstag, 9. August 2014 11:52
  • DA wird nicht genutzt

    Vor einer Stunde schriebst du noch:
    Direct Access <kein Proxyserver> ;-)


    Hast du KB2919355 installiert?
    ja ist installiert
    Samstag, 9. August 2014 12:04
  • DA wird nicht genutzt

    Vor einer Stunde schriebst du noch:
    Direct Access <kein Proxyserver> ;-)

    das bezieht sich doch nur auf den Proxy (Direct Access also ohne Proxy. Ich habe an DA in Verbindung mit IPv6 gedacht.
    Samstag, 9. August 2014 12:06
  • Lösung:

    So, nachdem ich all diese Dinge gemacht habe geht es:

    • http://go.microsoft.com/?linkid=9830262
    • https://onedrive.live.com/?cid=2D979E3DDA365641&id=2D979E3DDA365641%21110&v=3
    • IPv6 deaktiviert, ReBoot und wieder aktiviert

    Fehler beseitigt.

    • Als Antwort markiert HerryStoffel Samstag, 9. August 2014 14:09
    Samstag, 9. August 2014 14:09
  • Downloaden und ausführen: http://go.microsoft.com/?linkid=9830262
    --> hab ich gemacht, kein Erfolg (hatte ich aber auch schon versuchte und leider vergessen aufzuliosten

    - IPv6 deaktiviert, auch kein Erfolg

    Also ist die Lösung, alle Windows-Features zu installieren? Das glaubst du doch wohl selbst nicht!
    Samstag, 9. August 2014 14:24
  • An was ich glaube steht nicht zur Diskussion und wird keinen interessieren.
    Mit diesen Aktionen hat es nun aber auf 2 Systemen funktioniert. Auch wenn Du es nicht verstehen oder nachvollziehen kannst.

    Samstag, 9. August 2014 15:47
  • Am 09.08.2014 schrieb HerryStoffel:

    hab ich doch im Eingangspost geschrieben.

    Entschuldigung dass ich nachgefragt habe, aber bei mittlerweile

    Der Client hängt ohne Proxy direkt an einem LTE -Router.

    26 Postings kann mal schon mal den Überblick verlieren.

    Erstaunlicher Weise hat sich einer der beiden PC's nun Update gezogen. Das letzte was ich gemacht habe ich das hier 
    https://onedrive.live.com/?cid=2D979E3DDA365641&id=2D979E3DDA365641%21110&v=3

    Du hast wirklich alle Features aktiviert? Einfach wieder alle
    deinstallieren, oder den Rechner gleich neu installieren. Dort dann
    nur IPV6 deaktivieren.

    Und IPv6 deaktiviert.

    Garantiert war das die Lösung, zu 100%.

    Der 2. PC will aber noch nicht. da bin ich noch am Testen

    Gibt es dort die gleiche Fehlermeldung?


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    Samstag, 9. August 2014 15:48
  • Am 09.08.2014 schrieb HerryStoffel:

    Lösung:

    So, nachdem ich all diese Dinge gemacht habe geht es:

    * http://go.microsoft.com/?linkid=9830262
    * https://onedrive.live.com/?cid=2D979E3DDA365641&id=2D979E3DDA365641%21110&v=3
    * IPv6 deaktiviert, ReBoot und wieder aktiviert

    Fehler beseitigt.

    Schade dass Du nicht eins nach dem anderen getestet hast, aber
    Hauptsache es funktioniert jetzt wieder. Danke für die Rückmeldung. ;)


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    Samstag, 9. August 2014 15:51
  • Wenn man es nicht verstehen oder nachvollziehen kann ist die "Lösung" nutzlos.
    Samstag, 9. August 2014 15:52
  • Am 09.08.2014 schrieb HerryStoffel:

    Lösung:
    So, nachdem ich all diese Dinge gemacht habe geht es:
    * http://go.microsoft.com/?linkid=9830262
    * https://onedrive.live.com/?cid=2D979E3DDA365641&id=2D979E3DDA365641%21110&v=3
    * IPv6 deaktiviert, ReBoot und wieder aktiviert

    Fehler beseitigt.

    Schade dass Du nicht eins nach dem anderen getestet hast, aber Hauptsache es funktioniert jetzt wieder. Danke für die Rückmeldung. ;)

    ja, ärgert mich auch, dass ich es nicht an einem Punkt festmachen konnte.

    Tendenziell vermute ich an der IPv6 Deaktivierung und Neuaktivierung. Auch wenn das etwas unlogisch erscheint. Danke Dir Winfried für Deine sachliche und kompetente Unterstützung.

    Samstag, 9. August 2014 15:57
  • Heute habe ich erneut ein System auf 8.1 aktualisiert und genau den gleichen Fehler.
    Irgendwie hat MS hier so richtig was falsches entwickelt.

    Auch die damaligen Schritte funktionieren nicht.

    Jemand ggf. noch eine neue Erkenntnis?
    Donnerstag, 25. September 2014 15:06
  • Nachdem ich das hier nun gemacht habe, kamen die Updates.

    http://community.spiceworks.com/how_to/show/54529-how-to-fix-windows-8-1-windowsupdate_8024402f-error

    Alles sehr sehr kurios.

    Sonntag, 28. September 2014 12:32