none
WLAN - RADIUS RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    wir haben ein WLAN- Netzwerk.

    Es sind mehrere WLAN-AccesPoints im Firmengelände verteilt.

    Ich möchte, dass sich die Clients automatisch mit dem WLAN verbinden. Und zwar immer mit dem AccesPoint welcher die stärkste Signalstärke an dem momentanen Standort hat.
    Im moment ist die Drahtlosnetzwerkrichtlinie so eingestellt, dass sich die Clients in einer bestimmten Reihenfolge mit den AP verbinden sollen. Das hat zur Folge, dass sich ein Client unter Umständen mit einem AP verbindet der eine wesentlich schlechtere Signalstärke hat wie ein andere - neben dem er im moment steht.

    Wie kann ich eine automatische Verbindung mit APs herstellen in der Reihenfolge der Signalstärke?

    Radius-Server ist ein W2008 Standard - Server

    Vielen Dank für eure Hilfe

     

    Mittwoch, 4. Mai 2011 07:20

Antworten

  • Wenn alle APs die gleiche SSID und Verschlüsselungsstufe haben (davon gehe ich mal aus ;-)), dann solltest Du per GPO nur die SSID konfigurieren, nicht die einzelnen APs. Dann nimmt Windows i.d.R. den AP mit der besten Verbindung.

    mfg Martin


    Kein MVP, kein MCSE. Nur ein wenig Erfahrung.
    • Als Antwort markiert STNZCL Mittwoch, 4. Mai 2011 08:34
    Mittwoch, 4. Mai 2011 07:48
    Beantworter

Alle Antworten

  • Wenn alle APs die gleiche SSID und Verschlüsselungsstufe haben (davon gehe ich mal aus ;-)), dann solltest Du per GPO nur die SSID konfigurieren, nicht die einzelnen APs. Dann nimmt Windows i.d.R. den AP mit der besten Verbindung.

    mfg Martin


    Kein MVP, kein MCSE. Nur ein wenig Erfahrung.
    • Als Antwort markiert STNZCL Mittwoch, 4. Mai 2011 08:34
    Mittwoch, 4. Mai 2011 07:48
    Beantworter
  • SUPER!!! Machmal bin ich doof - Klaro, waren verschiedene SSIDs. Vielen Dank für den Hinweis

     

    Viele Grüße

    Mittwoch, 4. Mai 2011 08:34