locked
Dell OEM Windows 7 Professional läßt sich nicht über das internet aktivieren RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen ich habe eine Dell OEM CD käuflich erworben und eine Neuinstallation von Windows 7 gemacht.

    mein Problem ist folgendes ich habe online bereits die Echtheit meiner Windows Installation bestätigt bekommen, nur die Aktivierung  meckert rum:

    "Der eingegebene  Produktkey für Windows 7 Professional ist nicht für die Aktivierung gültig"

    Eigentlich suche ich seit 2 Tagen nach einer Möglichkeit mein OS per Telefon zu aktivieren werde aber nicht wirklich fündig  und bite deshalb um Unterstützung

    vorab schon mal Danke

    hier der Diagnostic Report

    Diagnostic Report (1.9.0027.0):
    -----------------------------------------
    Windows Validation Data-->

    Validation Code: 0
    Cached Online Validation Code: 0x0
    Windows Product Key: *****-*****-M3DJT-4J3WC-733WD
    Windows Product Key Hash: xo+ajVSpae7/4VoZjS7m6JL0f3A=
    Windows Product ID: 00371-OEM-8992671-00524
    Windows Product ID Type: 2
    Windows License Type: OEM SLP
    Windows OS version: 6.1.7601.2.00010100.1.0.048
    ID: {1C54161D-08D7-46F1-88E7-CEDBF8607D19}(1)
    Is Admin: Yes
    TestCab: 0x0
    LegitcheckControl ActiveX: N/A, hr = 0x80070002
    Signed By: N/A, hr = 0x80070002
    Product Name: Windows 7 Professional
    Architecture: 0x00000009
    Build lab: 7601.win7sp1_gdr.110622-1506
    TTS Error:
    Validation Diagnostic:
    Resolution Status: N/A

    Vista WgaER Data-->
    ThreatID(s): N/A, hr = 0x80070002
    Version: N/A, hr = 0x80070002

    Windows XP Notifications Data-->
    Cached Result: N/A, hr = 0x80070002
    File Exists: No
    Version: N/A, hr = 0x80070002
    WgaTray.exe Signed By: N/A, hr = 0x80070002
    WgaLogon.dll Signed By: N/A, hr = 0x80070002

    OGA Notifications Data-->
    Cached Result: N/A, hr = 0x80070002
    Version: N/A, hr = 0x80070002
    OGAExec.exe Signed By: N/A, hr = 0x80070002
    OGAAddin.dll Signed By: N/A, hr = 0x80070002

    OGA Data-->
    Office Status: 109 N/A
    OGA Version: N/A, 0x80070002
    Signed By: N/A, hr = 0x80070002
    Office Diagnostics: 025D1FF3-364-80041010_025D1FF3-229-80041010_025D1FF3-230-1_025D1FF3-517-80040154_025D1FF3-237-80040154_025D1FF3-238-2_025D1FF3-244-80070002_025D1FF3-258-3

    Browser Data-->
    Proxy settings: N/A
    User Agent: Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 8.0; Win32)
    Default Browser: C:\Program Files (x86)\Mozilla Firefox\firefox.exe
    Download signed ActiveX controls: Prompt
    Download unsigned ActiveX controls: Disabled
    Run ActiveX controls and plug-ins: Allowed
    Initialize and script ActiveX controls not marked as safe: Disabled
    Allow scripting of Internet Explorer Webbrowser control: Disabled
    Active scripting: Allowed
    Script ActiveX controls marked as safe for scripting: Allowed

    File Scan Data-->

    Other data-->
    Office Details: <GenuineResults><MachineData><UGUID>{1C54161D-08D7-46F1-88E7-CEDBF8607D19}</UGUID><Version>1.9.0027.0</Version><OS>6.1.7601.2.00010100.1.0.048</OS><Architecture>x64</Architecture><PKey>*****-*****-*****-*****-733WD</PKey><PID>00371-OEM-8992671-00524</PID><PIDType>2</PIDType><SID>S-1-5-21-1114997487-2082441903-549752846</SID><SYSTEM><Manufacturer>System manufacturer</Manufacturer><Model>System Product Name</Model></SYSTEM><BIOS><Manufacturer>American Megatrends Inc.</Manufacturer><Version>0307   </Version><SMBIOSVersion major="2" minor="5"/><Date>20101215000000.000000+000</Date></BIOS><HWID>B4463707018400F6</HWID><UserLCID>0407</UserLCID><SystemLCID>0407</SystemLCID><TimeZone>Mitteleuropäische Zeit(GMT+01:00)</TimeZone><iJoin>0</iJoin><SBID><stat>3</stat><msppid></msppid><name></name><model></model></SBID><OEM/><GANotification/></MachineData><Software><Office><Result>109</Result><Products/><Applications/></Office></Software></GenuineResults>  

    Spsys.log Content: 0x80070002

    Licensing Data-->
    Softwarelizenzierungsdienst-Version: 6.1.7601.17514

    Name: Windows(R) 7, Professional edition
    Beschreibung: Windows Operating System - Windows(R) 7, OEM_SLP channel
    Aktivierungs-ID: 50e329f7-a5fa-46b2-85fd-f224e5da7764
    Anwendungs-ID: 55c92734-d682-4d71-983e-d6ec3f16059f
    Erweiterte PID: 00371-00178-926-700524-02-1031-7600.0000-2502011
    Installations-ID: 005833530785191262158994575612135662908580059994493106
    Prozessorzertifikat-URL: http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=88338
    Computerzertifikat-URL: http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=88339
    Lizenz-URL verwenden: http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=88341
    Product Key-Zertifikat-URL: http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=88340
    Teil-Product Key: 733WD
    Lizenzstatus: Anfänglicher Aktivierungszeitraum
    Restdauer: 31980 Minute(n) (22 Tag(e))
    Verbleibende Windows Rearm-Anzahl: 4
    Vertrauenswürdige Zeit: 15.09.2011 12:38:39

    Windows Activation Technologies-->
    HrOffline: 0x00000000
    HrOnline: 0x00000000
    HealthStatus: 0x0000000000000000
    Event Time Stamp: 9:8:2011 01:01
    ActiveX: Registered, Version: 7.1.7600.16395
    Admin Service: Registered, Version: 7.1.7600.16395
    HealthStatus Bitmask Output:


    HWID Data-->
    HWID Hash Current: OgAAAAMABAABAAEAAQACAAAAAgABAAEA6GHwBZFFFg4YFVTy4ms4mBAzfJksAQsz6kU+k4w8Tk8C0A==

    OEM Activation 1.0 Data-->
    N/A

    OEM Activation 2.0 Data-->
    BIOS valid for OA 2.0: yes, but no SLIC table
    Windows marker version: N/A
    OEMID and OEMTableID Consistent: N/A
    BIOS Information:
      ACPI Table Name    OEMID Value    OEMTableID Value
      APIC            121510        APIC1009
      FACP            121510        FACP1009
      SRAT            AMD           FAM_F_10
      HPET            121510        OEMHPET
      MCFG            121510        OEMMCFG
      OEMB            121510        OEMB1009
      SSDT            A M I         POWERNOW


    • Verschoben Alex Pitulice Dienstag, 5. Februar 2013 14:07 Zusammenführung Plan
    Donnerstag, 15. September 2011 11:09

Antworten

Alle Antworten

  • Hallo,

    schau Dir folgenden Link an:

    http://support.microsoft.com/kb/950929/de

    Dort wird beschrieben wie Du die Telefonnummer finden kannst.

    Gruss,
    Raul

    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Donnerstag, 22. September 2011 10:28
    Dienstag, 20. September 2011 14:09
  • Hallo habe das gleiche Problem gehabt mit der Aktivierung von W7 war kurz davor 110 € für ne neue Version zu bezahlen aber dank Onkel Heinz's Tipp brauch ich das nicht :)

    Fazit : bei der OEM version von DELL ist nur eine telefonische Aktivierung möglich!

     

    gruß


    Freitag, 21. Oktober 2011 00:23
  • Und wie genau hat das mit der telefonischen Aktivierung funktioniert? Bei mir geht das nämlich nicht. Online-Aktivierung geht nicht, weil Product Key ungültig. Und die telefonische Aktivierung wird mir gar nicht angeboten. Rufe ich die Aktivierungs-Hotline an, können die mir auch nicht weiterhelfen. Der Key passt zum Produkt.
    Samstag, 19. November 2011 11:23
  • So eine WIN7 DVD habe ich auch.....
    Ich vermute mal dass der Tipp von Onkel Heinz tatsächlich klappt. Allerdings hat mein Lieferant aus Ostfriesland leider "vergessen" den COA Aufkleber mit zu schicken. Die DVD selbst ist zwar original, aber ich habe irgendwann aufgegeben zu reklamieren und mir bei einem richtigen Lieferant die SW (Family Pack) bestellt. Frage: Ist es eigentlich legal ohne den COA-Aufkleber die SW zu benützen?

    Montag, 21. November 2011 16:41
  • Wie erstelle ich den so einen Diagnostic Report?
    Sonntag, 11. Dezember 2011 22:05
  • Ich habe auch ein windows  7 (DELL) erworben aber der key ist "scheinbar" auch ungültig deswegen sollten ALLE die dieses Problem haben, die Telefonische aktivierung durchführen!
    Donnerstag, 26. April 2012 14:13
  • Hallo,

    ich konnte Windows 7 aktivieren, indem ich nach der Meldung, dass eine automatische Aktivierung nicht möglich ist, auf den Button: Lizenzkey ändern (oder "anderen Lizenzkey eingeben") geklickt habe. Dann habe ich den gleichen Key wie bei der Installation eingegeben und jetzt wurde automatisch die Online Aktivierung gestartet und erfolgreich beendet. Vielleicht klappt das ja auch bei anderen ...

    obefritz

    Donnerstag, 21. Juni 2012 11:18
  • hallo

    habe auch das problem gehabt-productkey stimmt nicht-dann nochmal eingegeben(wie bei obefritz) jetzt ist es aktiviert und läuft seit min einer woche keine probleme.

    anscheinend muss mann 2mal eingeben ;)

    mfg

    Sonntag, 24. Juni 2012 18:46
  • Hey leute ,

    gibt es mittlerweile eine lösung dafür? ich kann den produkt key 20 mal eingeben es geht nicht. ich kann windows neu installieren, es geht nicht und ich finde keine tel nummer zum aktivieren. langsam bin ich echt verzweifelt deswegen... schließlich habe ich dafür geld bezahlt und möchte mein os vernünftig nutzen. auf arbeit klebe ich auch niemanden kaugummi auf die reifen und verkaufe sie als neu! 

    ps: ich habe meinen pc in letzter zeit öfters aufgerüstet und windows 3 mal neu installiert. kann es vllt damit zusammen hängen? 

    lg Chili


    Sonntag, 13. Juli 2014 19:12
  • Am 13.07.2014 schrieb ChiliPalmer90:

    gibt es mittlerweile eine lösung dafür? ich kann den produkt key 20 mal eingeben es geht nicht. ich kann windows neu installieren, es geht nicht und ich finde keine tel nummer zum aktivieren.

    Hier findest Du eine Anleitung zum aktivieren über Telefon:
    http://windows.microsoft.com/de-de/windows/activate-windows#1TC=windows-7
    Alternativ das Posting von yellow durchlesen:
    http://www.drwindows.de/windows-7-allgemein/57575-keine-telefonaktivierung-moeglich-2.html

    langsam bin ich echt verzweifelt deswegen... schließlich habe ich dafür geld bezahlt und möchte mein os vernünftig nutzen.

    Woher ist die Lizenz? Eine von PC-Fritz?

    ps: ich habe meinen pc in letzter zeit öfters aufgerüstet und windows 3 mal neu installiert. kann es vllt damit zusammen hängen? 

    Dann sollte es mit einer Telefon-Aktivierung aber auf jeden Fall
    funktionieren.


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    Sonntag, 13. Juli 2014 20:08
  • hey.

    aus ein onlineshop aber nicht von pc-fritz. da wo ich es gekauft habe hatte er 99% positiv und bei den bewertungen hat sich niemand wegen seiner windows produkte beschwert und da haben viele gekauft.

    der post von yellow ist mir neu, das habe ich jetzt alles so gemacht wie dort beschrieben. produkt key gelöscht und versucht neu einzugeben, fehlgeschlagen. jetzt wird mir gesagt das ich möglicherweise opfer einer softwarefälschung bin.

    jetzt nutze ich also windows ohne produkt key und kann den key nicht eingeben. und die lösungen von microsoft verschlägt mich immer auf die seite wo mir windows für 109 euro zum kauf angeboten wird oder auf eine hilfe und support seite wo bei kosten für chat oder email 72 euro steht außer hier im forum ist es kostenlos. mhm . . . 

    ich habe es mir vor 3 jahren gekauft und habe die rechnung schon längst aussortiert. bringt es da was wenn ich microsoft ein bericht über softwarefälschung schicke?  

    die servicenummer bringt mir auch nichts weil ich da nur zu einer bandansage gelange wo ich eine id vom installationsassistent brauche. der steht mir aber leider nicht zur verfügung..

    jetzt hab ich es endlich geschafft mit einem mensch am telefon zu reden, wie nicht anders zu erwarten werde ich 6 mal weitergeleitet, endlich bei mrichtigen angekommen versteht er mein problem nicht. also erkläre ich es ihm nochmal und er möchte mein produkt key haben. ich gebe ihn durch und er sagt mir dass er nicht gültig ist. ich nutze das os seit 3 jahren mit diesen key.  

    grüße Chili

    Edit: ich habe rausgefunden dass ich zwei verschiedene produkt keys habe. Einmal der mitgelieferte rosa aufkleber mit dem Produkt key drauf und wenn ich mit einer software den produkt key auslese steht da ein ganz anderer... leute ich weiß echt nicht mehr weiter ich habe es 3 jahre lang benutzt. :( 


    Montag, 14. Juli 2014 06:24
  • Ich beschäftige mich nun schon den ganzen Tag mit einem ähnlichen Problem und finde immer wieder, dass man Microsoft anrufen soll, um die Lizenz auf Gültigkeit prüfen zu lassen.

    Aber: wie zum Teufel rut man Microsoft an?!?!?!?

    Im "Aktivierungscenter" gibt es nur die Möglichkeit Zahlen einzugeben. Da genau dieser Prozess nicht funktioniert bzw. zu einem Fehler führt, müsste man mal mit einem MENSCHEN sprechen oder zumindest MAILEN. Leider habe ich noch keine Möglichkeit gefunden, wie das geht... selbst, wenn man im offiziellen Support-Bereich auf der Microsoft-Seite auf "Kontaktieren Sie uns" klickt und Aktivierungsprobleme angibt, gelangt man nur zur Telefonnummer des vollautomatisierten Aktivierungscenters oder zu einer Website mit Tipps, die allesamt nicht helfen.

    Wenn man als Support-Thema "Sonstiges" angibt, gibt es immerhin die Möglicheit des Supports per E-Mail für günstige 72EUR per Kreditkarten-Vorauskasse. Was ist das denn?!? Das alles, weil sich eine Lizenz nicht aktivieren lässt, die insgesamt weniger als 72EUR gekostet hat? Was ist das für eine seltsame Support-Politik?

    Über einen Tipp, wie ich die Gültigkeit meiner Lizenz (Original COA-Aufkleber, ungefälscht ist vorhanden) prüfen lassen bzw. beweisen kann, würde ich mich sehr freuen.

    Sonntag, 21. September 2014 16:15
  • Am 21.09.2014 schrieb MHA-BLN:

    Im "Aktivierungscenter" gibt es nur die Möglichkeit Zahlen einzugeben. Da genau dieser Prozess nicht funktioniert bzw. zu einem Fehler führt, müsste man mal mit einem MENSCHEN sprechen oder zumindest MAILEN. Leider habe ich noch keine Möglichkeit gefunden, wie das geht... selbst, wenn man im offiziellen Support-Bereich auf der Microsoft-Seite auf "Kontaktieren Sie uns" klickt und Aktivierungsprobleme angibt, gelangt man nur zur Telefonnummer des vollautomatisierten Aktivierungscenters oder zu einer Website mit Tipps, die allesamt nicht helfen.

    Diese Nummer anrufen und solange warten bis Du einen echten Menschen
    an die Strippe kriegst. ;)


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    Sonntag, 21. September 2014 17:21
  • Diese Nummer anrufen und solange warten bis Du einen echten Menschen
    an die Strippe kriegst. ;)

    Danke für den Tipp! Ich hatte das auch schon irgendwo so gelesen. Leider teilte mir die automatisierte Stimme nur mit, dass meine Lizenz nicht gültig sei und legte dann auf. Warten war also leider nicht möglich...

    Allerdings: kann das daran gelegen haben, dass ich es am Wochenende probiert habe (Sa. 17:30)?

    Vielleicht funktioniert das nur zu den "Geschäftszeiten"? Weiß jemand mehr?

    Sonntag, 21. September 2014 19:32
  • Am 21.09.2014 schrieb MHA-BLN:

    Diese Nummer anrufen und solange warten bis Du einen echten Menschen
    an die Strippe kriegst. ;)

    Danke für den Tipp! Ich hatte das auch schon irgendwo so gelesen. Leider teilte mir die automatisierte Stimme nur mit, dass meine Lizenz nicht gültig sei und legte dann auf. Warten war also leider nicht möglich...

    Allerdings: kann das daran gelegen haben, dass ich es am Wochenende probiert habe (Sa. 17:30)?

    Ja, probier es am Montag zu normalen Geschäftszeiten erneut.


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    Sonntag, 21. September 2014 20:31
  • Ja, probier es am Montag zu normalen Geschäftszeiten erneut.

    Das war der entscheidende Tipp! Für alle, die ein ähnliches Problem haben: Aktivierungshotline (zu Geschäftszeiten!) anrufen, bis zur Eingabe der Zahlengruppen durchhangeln, 2 mal eine falsche Zahelngruppe eingeben und dann gibt es die Option, einen Mitarbeiter zu sprechen. Dafür muss man dann allerdings ggf. noch 20 Minuten in der Warteschleife verbringen.

    Zum Thema OEM-Lizenz noch die Erkenntnis: laut MS-Mitarbeiter war die Lizenz einmal aktiviert worden und sofort geblockt worden. Das Aktvierungsdatum lag vor 2 Wochen vor meinem Kaufdatum (bei einem, wie ich bisher dachte, seriösen Online-Buchhändler). Man könne leider nichts machen, es sei anzunehmen, dass mit der Lizenz Schindluder getrieben worden sei. Der gültige COA-Aufkleber helfe da nicht weiter, sich solle mich an den Händler wenden. Mal schauen.

    Samstag, 27. September 2014 11:06
  • Am 27.09.2014 schrieb MHA-BLN:

    Ja, probier es am Montag zu normalen Geschäftszeiten erneut.

    Das war der entscheidende Tipp! Für alle, die ein ähnliches Problem haben:

    Freut mich für Dich und Danke für die Rückmeldung. ;)


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    Samstag, 27. September 2014 16:37
  • danke, hat funktioniert.
    Mittwoch, 23. August 2017 21:38