none
Outlook 2010: Auto-Vervollständigung bei Termin in der Ortsangabe RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    wenn man einen Termin in Outlook 2010 erstellt und im Ort-Feld eine Angabe macht, wird diese irgendwo gespeichert. Angenommen man gibt als Ort "raum 123" ein und merkt anschließend, dass man sich vertippt hat, da es eigentlich "Raum 123" heißen sollte, ist es nicht möglich dies anzupassen. Nach dem ändern von "raum" in "Raum" wird diese Information immer wieder zurück auf "raum" gesetzt, wenn das entsprechende Feld den Fokus verliert.

    Ich habe bislang keine Möglichkeit gefunden diese gespeicherten Orte zu löschen. Auch die Deaktivierung der Auto-Vervollständigung in den Optionen im Bereich E-Mail greift hier nicht. Ein Rauslöschen mit der ENTF-Taste funktioniert auch nicht.

    Wie ist es nun möglich, dass die Eingabe korrigiert werden kann? Selbst wenn ich versuche einen neuen Termin zu erstellen, befindet der Ort "raum" noch in der Auswahlliste und das Problem existiert weiterhin.

    Viele Grüße,

    untalentiert


    Mittwoch, 29. Februar 2012 06:52

Antworten

  • Die Locations werden im Registry-Key

    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\14.0\Outlook\Preferences\LocationMRU

    gespeichert.

    • Als Antwort markiert untalentiert Donnerstag, 8. März 2012 12:13
    Donnerstag, 8. März 2012 12:09