none
Benutzerprofile - nach erster Anmeldung - ntuser.dat = ntuser.man RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo zusammen,

     

    ich habe folgende Problemstellung:

     

    Nach der ersten Anmeldung eines Nutzers wird ein servgespeichertes Profil erstellt. Änderungen werden vorgenommen. Bei der Abmeldung wird das Profil auf den Server geschrieben. So soll das auch sein...

    Nun muss aber die ntuser.dat in ntuser.man umbenannt werden, da Änderungen auf einem anderen Weg übernommen werden. D.h. die Profile sollen nicht mehr angefasst werden können.

    Es muss also während der Abmeldung etwas ausgeführt werden... Ein LogOff Script reicht leider zeitlich nicht, da der Nutzer komplett abgemeldet sein muss, damit die Änderung an der Datei übernommen wird.

    Lösungsvorschläge? Ein Task welcher alle 2 Minuten etc. Die Ordner durchsucht (nach ntuser.dat) und umbenennt kommt nicht in Frage. Es soll geregelt nach der ersten Abmeldung ausgeführt weden.

     

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    gruß

    tim


    Thanks, regards, tim
    Mittwoch, 22. Dezember 2010 10:25

Alle Antworten

  • Hi

    Am 22.12.2010 11:25, schrieb Tim Bauer:

    Ein LogOff Script reicht leider zeitlich nicht, [...]
    Lösungsvorschläge?

    File Watcher Tools gibt es zu hauf als Freeware, damit könnte man
    das schreiben einer ntuser.dat überwachen und dann die Aktion
    ausführen lassen.

    Tschö
    Mark


    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

    Homepage:    www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool:    www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
    NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/releases

    Mittwoch, 22. Dezember 2010 13:33
  • Hi,

     

    danke für deine Antwort.

    Ich hätte gerne eine Lösung mit Bordmitteln, um das Gebastel zu minimieren.

    Eine Möglichkeit wäre doch:

    Sobald ein Nutzer sich auslogt, bekommt ein DC das natürlich mit. Dieser führt daraufhin ein Script aus.

    Kann ich in einem Script eine Nutzerabmeldung als Auslöser nutzen? Der DC bekommt das ja sicher mit -> Server 2008R2 DC.

     

    Danke

    Gruß

    Tim


    Thanks, regards, tim
    Mittwoch, 22. Dezember 2010 14:30
  • Eine Abmeldung bekommt der DC nicht mit - es findet da keine Interaktion statt. Anmeldung, letzter Logon und andere Informationen zu Anmeldungen werden während des Logons geschrieben; meines Wissens aber keine während des Logoffs.

    Werden die Rechner abends heruntergefahren? Kannst du einen (berechtigten) Job auf dem Fileserver erstellen, der nächtlich durch das Verzeichnis läuft und die ntuser.dat-Dateien sucht und gegebenenfalls in ntuser.man umbenennt?

    Cheers,

    Florian


    The views and opinions expressed in my postings do NOT correlate with the ones of my friends, family or my employer.
    Mittwoch, 22. Dezember 2010 14:50