none
Dienst "Windows Server Essentials-Verwaltungsdienst" wurde unerwartet beendet. Windows Server SBS2012 R2 RRS feed

  • Frage

  • Hallo, seit heute habe ich Probleme mit meinem SBS 2012 Essentials R2...auf einmal wird ca. alle 30 Minuten der Windows Server Essentials-Verwaltungsdienst beendet. Im Eventlog erscheinen dann folgende Meldungen. Eine Verwaltung der Clients ist dann genau wie die automatische Datensicherung nicht mehr möglich. Sollange der Dienst läuft, wird im Lauchpad der Server als online angezeigt und auch das Backup läuft. Hat da jemand eine Idee, woran es lieben könnte...

    Dienst "Windows Server Essentials-Verwaltungsdienst" wurde unerwartet beendet. 7034

    und dann folgt

    Name der fehlerhaften Anwendung: SharedServiceHost.exe, Version: 6.3.9600.16384, Zeitstempel: 0x5215ca62
    Name des fehlerhaften Moduls: unknown, Version: 0.0.0.0, Zeitstempel: 0x00000000
    Ausnahmecode: 0x80131623
    Fehleroffset: 0x00007ffb93c54f7e
    ID des fehlerhaften Prozesses: 0x1e34
    Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01cfc3bd62ddefa0
    Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Windows\System32\Essentials\SharedServiceHost.exe
    Pfad des fehlerhaften Moduls: unknown
    Berichtskennung: a1c53397-2fb0-11e4-80bf-40167e364d9a
    Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets:
    Anwendungs-ID, die relativ zum fehlerhaften Paket ist:

    und

    Anwendung: SharedServiceHost.exe
    Frameworkversion: v4.0.30319
    Beschreibung: Die Anwendung forderte die Beendigung des Prozesses durch System.Environment.FailFast(Zeichenfolgenmeldung) an.
    Meldung: Unhandled exception from operation:

    Service type: Microsoft.WindowsServerSolutions.DataProtection.ServerBackup.Provider.ServerBackupProvider
    Operation: [http://tempuri.org/] IHSBSServerBackup.GetCurrentPolicy
    Async: False
    Parameters:


    System.InvalidOperationException: BackupTargetType: Network not supported
       bei Microsoft.WindowsServerSolutions.DataProtection.ServerBackup.ObjectModel.BackupPolicy.AddBackupTarget(BackupTarget target)
       bei Microsoft.WindowsServerSolutions.DataProtection.ServerBackup.ServerBackupWorker.GetExistingPolicy(Collection`1 folderObjects)
       bei Microsoft.WindowsServerSolutions.DataProtection.ServerBackup.Provider.ServerBackupProvider.<>c__DisplayClass10.<GetCurrentPolicy>b__e(IServerBackupBackend i)
       bei Microsoft.WindowsServerSolutions.DataProtection.ServerBackup.Provider.ServerBackupProvider.TryAndCatch(Action`1 action)
       bei Microsoft.WindowsServerSolutions.DataProtection.ServerBackup.Provider.ServerBackupProvider.GetCurrentPolicy()
       bei SyncInvokeGetCurrentPolicy(Object , Object[] , Object[] )
       bei System.ServiceModel.Dispatcher.SyncMethodInvoker.Invoke(Object instance, Object[] inputs, Object[]& outputs)
       bei Microsoft.WindowsServerSolutions.Common.ProviderFramework.Internal.ExceptionScreener._ScreenForExceptions(GeneralInvoker invokeMe, Object instance, Object[] inputs, Object[]& outputs)
    Stapel:
       bei System.Environment.FailFast(System.String, System.Exception)
       bei Microsoft.WindowsServerSolutions.Common.ProviderFramework.Internal.ExceptionScreener._ScreenForExceptions(GeneralInvoker, System.Object, System.Object[], System.Object[] ByRef)
       bei Microsoft.WindowsServerSolutions.Common.ProviderFramework.Internal.ExceptionScreener.Invoke(System.Object, System.Object[], System.Object[] ByRef)
       bei System.ServiceModel.Dispatcher.DispatchOperationRuntime.InvokeBegin(System.ServiceModel.Dispatcher.MessageRpc ByRef)
       bei System.ServiceModel.Dispatcher.ImmutableDispatchRuntime.ProcessMessage5(System.ServiceModel.Dispatcher.MessageRpc ByRef)
       bei System.ServiceModel.Dispatcher.ImmutableDispatchRuntime.ProcessMessage31(System.ServiceModel.Dispatcher.MessageRpc ByRef)
       bei System.ServiceModel.Dispatcher.MessageRpc.Process(Boolean)
       bei System.ServiceModel.Dispatcher.ChannelHandler.DispatchAndReleasePump(System.ServiceModel.Channels.RequestContext, Boolean, System.ServiceModel.OperationContext)
       bei System.ServiceModel.Dispatcher.ChannelHandler.HandleRequest(System.ServiceModel.Channels.RequestContext, System.ServiceModel.OperationContext)
       bei System.ServiceModel.Dispatcher.ChannelHandler.AsyncMessagePump(System.IAsyncResult)
       bei System.Runtime.Fx+AsyncThunk.UnhandledExceptionFrame(System.IAsyncResult)
       bei Microsoft.WindowsServerSolutions.Common.ProviderFramework.Internal.AsyncResult`1[[Microsoft.WindowsServerSolutions.Common.ProviderFramework.Internal.InputChannelRequeuer`1+TryReceiveResult[[System.__Canon, mscorlib, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089]], Sku, Version=6.3.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35]].Complete(Boolean, System.Func`1<TryReceiveResult<System.__Canon>>)
       bei Microsoft.WindowsServerSolutions.Common.ProviderFramework.Internal.CoalescingAsyncResult`1[[Microsoft.WindowsServerSolutions.Common.ProviderFramework.Internal.InputChannelRequeuer`1+TryReceiveResult[[System.__Canon, mscorlib, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089]], Sku, Version=6.3.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35]]._MyCallback(System.IAsyncResult)
       bei System.Runtime.AsyncResult.Complete(Boolean)
       bei System.ServiceModel.Channels.TransportDuplexSessionChannel+TryReceiveAsyncResult.OnReceive(System.IAsyncResult)
       bei System.Runtime.Fx+AsyncThunk.UnhandledExceptionFrame(System.IAsyncResult)
       bei System.Runtime.AsyncResult.Complete(Boolean)
       bei System.ServiceModel.Channels.SynchronizedMessageSource+ReceiveAsyncResult.OnReceiveComplete(System.Object)
       bei System.ServiceModel.Channels.SessionConnectionReader.OnAsyncReadComplete(System.Object)
       bei System.Runtime.Fx+AsyncThunk.UnhandledExceptionFrame(System.IAsyncResult)
       bei System.Net.LazyAsyncResult.Complete(IntPtr)
       bei System.Net.Security.NegotiateStream.ProcessFrameBody(Int32, Byte[], Int32, Int32, System.Net.AsyncProtocolRequest)
       bei System.Net.Security.NegotiateStream.ReadCallback(System.Net.AsyncProtocolRequest)
       bei System.Net.FixedSizeReader.CheckCompletionBeforeNextRead(Int32)
       bei System.Net.FixedSizeReader.ReadCallback(System.IAsyncResult)
       bei System.Runtime.AsyncResult.Complete(Boolean)
       bei System.ServiceModel.Channels.ConnectionStream+IOAsyncResult.OnAsyncIOComplete(System.Object)
       bei System.ServiceModel.Channels.SocketConnection.OnReceiveAsync(System.Object, System.Net.Sockets.SocketAsyncEventArgs)
       bei System.Net.Sockets.SocketAsyncEventArgs.FinishOperationSuccess(System.Net.Sockets.SocketError, Int32, System.Net.Sockets.SocketFlags)
       bei System.Net.Sockets.SocketAsyncEventArgs.CompletionPortCallback(UInt32, UInt32, System.Threading.NativeOverlapped*)
       bei System.Threading._IOCompletionCallback.PerformIOCompletionCallback(UInt32, UInt32, System.Threading.NativeOverlapped*)

    Freitag, 29. August 2014 19:57

Antworten

  • Hi Klaus,

    leider hilft das noch nicht viel weiter, aus dem Protokoll könnte man verstehen, dass irgendwas mit dem Backup falsch ist. Das glaube ich aber so erst mal nicht.

    Gibt es im Ereignisprotokoll noch weitere Fehler? Ansonsten könntest Du hiermit noch alle Logs zusammentragen:
    http://technet.microsoft.com/de-de/library/jj206706.aspx


    Gruß
    Ben

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort! Danke! :-)

    Hinweis: Meine Posts werden "wie besehen" ohne jedwede Gewähr bereitgestellt, da menschliche, technische und andere Fehler nicht ausgeschlossen werden können.

    • Als Antwort markiert KlausHeuer Sonntag, 31. August 2014 19:33
    Samstag, 30. August 2014 14:29

Alle Antworten

  • Hi Klaus,

    leider hilft das noch nicht viel weiter, aus dem Protokoll könnte man verstehen, dass irgendwas mit dem Backup falsch ist. Das glaube ich aber so erst mal nicht.

    Gibt es im Ereignisprotokoll noch weitere Fehler? Ansonsten könntest Du hiermit noch alle Logs zusammentragen:
    http://technet.microsoft.com/de-de/library/jj206706.aspx


    Gruß
    Ben

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort! Danke! :-)

    Hinweis: Meine Posts werden "wie besehen" ohne jedwede Gewähr bereitgestellt, da menschliche, technische und andere Fehler nicht ausgeschlossen werden können.

    • Als Antwort markiert KlausHeuer Sonntag, 31. August 2014 19:33
    Samstag, 30. August 2014 14:29
  • Hallo Ben,

    Den Fehler habe ich selbst gefunden und habe geflucht ohne Ende. Weitere Fehler waren nicht im Eventlog verzeichnet.

    Es war das Windows Backup gewesen, nachdem ich alle Clients dem Server hinzugefügt hatte stürzte das Dashboard ab. Ich habe dann nach einigem Suchen einen Artikel gefunden, der zwar nicht explizit auf dieses Problem verwies mich aber weitergebracht hat.

    1. Die vorhandenen Backup Jobs stillgelegt und gelöscht.

    2. mit wbadmin stop job alle Jobs gestoppt, dann wbadmin disable backup das Backup komplett angehalten und zu guter letzt dann den Catalog gelöscht mittels wbadmin delete catalog .

    Nach einem Neustart dann lief das Dashboard wieder einwandfrei und auch der Windows Server Essentials-Verwaltungsdienst läuft nun wieder ohne Probleme. Das Eventlog ist nun auch wieder sauber.

    Auf so eine Verknüpfung zwischen einem Verwaltungsdienst und dem Backup muss man auch erstmal kommen. Was sich MS dabei gedacht hat, will ich lieber gar nicht wissen. ;-)

    Danke aber für Deine Antwort.

    Grüsse Klaus

    Sonntag, 31. August 2014 19:32
  • Hallo Klaus

    Danke für den Tipp - hat auch bei mir geholfen!

    Bei mir ließ sich die Essentials Rolle gar nicht installieren. Nachdem ich das Backup wie Beschrieben entfernt habe ging es ohne Probleme einzurichten.

    Ich vermute, dass Problem ist, dass das Backup über den entsprechenden Punkt im Essentials- Dashboard eingerichtet werden muss. Wenn schon eins da ist, was durch die Server Sicherung "normal" angelegt wurde scheint es ein Problem zu geben.

    Das Backup habe ich dann auch wieder Problemlos im Dashboard einrichten können.

    Da wäre ich ohne dich lieber Kaus niemals drauf gekommen...

    LG Werner 

    Freitag, 16. Dezember 2016 17:36