none
zweiter DC gecrashed RRS feed

  • Frage

  • Hallo.

    Gestern ist wegen eins Fehler in der USV unser (Backup) DC gecarshed. Nach dem Neustart kam dieser nicht mal mehr hoch. Plattenfehler wurden (angeblich) erfolgreich repariert. Nach dem Neustart sah es auch ganz OK aus. AD hat aber wohl doch etwas abbekommen und der zweier hat Fehler auf den einser repliziert. Benutzer hinzufügen ging nicht mehr. Computer dito. Replikationsbereich umstellen scheiterte mit Fehler: Das AD ist nicht verfügbar. DNS am einser war ziemlich verweisst.

    Man könnte gerade denken der einser wäre abgstürzt. Da ich die zwei nicht mehr synchron gebracht habe, habe ich den zweier abgeschaltet und den einser aus der Sicherung wieder hergestellt. DNS war danach wieder in Ordnung. Aber weil dieser nach dem Neustart seinen Replikationspartner nicht findet, und somit einige Dinge wie die FSMO-Rollen nicht bestätigt sind, lässt der einser DC keine Bearbeitung des AD zu. Also weiterhin keine neuen Benutzer und Computer. Rollen, obwohl er diese schon innehatte noch mal übertragen. Auch nichts gebracht. Am zweiten DC der jetzt offline zum Netz läuft, geht das alles.

    Frage: Was kann man tun

    1. Den zweiten DC manuell aus dem AD entfernen und neu machen? Hier ist das AD da aus der Sicherung sicher in Ordnung.

    2. Noch mal online nehmen und das Beste hoffen? Wo ich den Zustand des AD nicht kenne und nicht sagen kann wer was wohin repliziert.

    Gruss Ingo

    Dienstag, 10. September 2013 08:19

Antworten

  • Hallo Ingo,

    also Online nehmen würde ich ihn nicht mehr. Ich würde versuchen die FSMO-Rollen sauber zu übertragen, dann den DC sauber entfernen und neu aufsetzen.

    Schau mal hier: http://blog.dikmenoglu.de/Die+FSMORollen+Verschieben.aspx

    und hier: http://www.petri.co.il/delete_failed_dcs_from_ad.htm

    und hier: http://www.mcseboard.de/topic/124555-2-domaincontroller-crash-aus-ad-löschen/

    Grüße

    Rolf


    - Carpe Diem - -Ist mir jetzt egal, ich lass das jetzt so.-

    Dienstag, 10. September 2013 09:03
  • DC manuel entfernen und neueinrichten sind ca. 10 Minuten.

    Ratz fatz:

    http://support.microsoft.com/kb/216498/en

    DCs werden, wenn es nicht der letzte ist, nicht wiederhergestellt. Weg damit und neu ist der einfachere und leichtere Weg, vor allem der schnellere.


    Tschö
    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy
    Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool: www.reg2xml.com - Registry Export File Converter

    Mittwoch, 11. September 2013 19:57

Alle Antworten