none
Wie kann ich SBS 2011 ohne assistenten einrichten RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen. Ich Teste gerade die Installation eines 2011 SBS Standard Servers und möchte diesen OHNE die Verwaltungsoberfäche konfigurieren.
    Dienstag, 24. Mai 2011 10:16

Antworten

  • Bitte niemals einen SBS ohne die Assistenten einrichten!

    Falls wie Du schreibst "sehr spezielle Gründe" eine Konfiguration erfordern, die Dir die Assistenten nicht ermöglich, so kannst Du die dafür notwendigen Änderungen (so sie grundsätzlich supported sind!!) jederzeit nach der Grundkonfiguration durch die Asistenten verändern/einstellen.

    Sollte Dir das nicht reichen, dann kannst/solltest Du den SBS nicht verwenden!

    ...auch wenn mir gerade nicht wirklich was einfällt was man beim SBS nicht einstellen kann, was bei "normalen Servern" supported ist!?!?

     


    SBS Tipps unter: www.SBSfaq.de

    Oliver Sommer
    Senior Consultant | MVP Windows Small Business Server
    TrinityComputer.de | Fon +49 (5231) 458986-00 | Fax +49 (5231) 458986-11
    Mittwoch, 25. Mai 2011 09:38
    Moderator
  • Hi Kurt,

    welche "sehr spezielle Konfiguration" hast Du denn, dass sich der SBS nicht mit den Assistenten einrichten läßt? Und warum installierst Du neu statt zu migrieren? Geht das wegen der nicht supportetdn Konfiguration Deines jeztigen SBS etwa nicht?

    Richte den SBS mit den Assistenten ein und wenn Du eine besondere Einstellung/Konfig auf dem Server brauchst, ist evtl. das Premium-Addon eine Lösung. So könntest Du das Problem auf einen zweiten Server verlagern und der SBS wäre in einem supporteten Zustand.

    Volker

    Mittwoch, 25. Mai 2011 06:05

Alle Antworten

  • Das wirst du wohl kaum hingebekommen, und es gibt ja auch gar keinen Grund dafür.
    Wenn überhaupt wird das nur mit Kenntnis der ganzen internen Strukturen und Verknüpfungen gehen.
    Wenn du diese Kenntnisse nicht hast, laß es besser, und wenn du sie hast brauchst du hier wohl nicht fragen.
    Dienstag, 24. Mai 2011 10:26
  • Hallo,

     

    du kannst ihn mit Sicherheit ohne Assistenten einrichten. Nur davon wird dir jeder abraten. Der SBS Server ohne Assistenten kann sehr zickig werden oder sehr anfällig.

    Mache alles über Assistenten. Sollte es für einen Konfigurationswunsch keinen Assistenten geben, dann solltest du händisch arbeiten!

    Dienstag, 24. Mai 2011 11:36
  • Das wirst du wohl kaum hingebekommen, und es gibt ja auch gar keinen Grund dafür.
    Wenn überhaupt wird das nur mit Kenntnis der ganzen internen Strukturen und Verknüpfungen gehen.
    Wenn du diese Kenntnisse nicht hast, laß es besser, und wenn du sie hast brauchst du hier wohl nicht fragen.


    Tja es geht wohl mal wieder um das "Erfinden des Rades", vermutlich bin ich nicht der erste mit dieser Frage.......

    Ich habe leider meine Gründe (sehr spezielle Konfiguration, jetzt SBS2008) für eine Konfiguration ohne diese Verwaltungs GUI.

    Gruss

    Kurt


    freundliche Grüsse Kurt
    Dienstag, 24. Mai 2011 14:37
  • Hi Kurt,

    welche "sehr spezielle Konfiguration" hast Du denn, dass sich der SBS nicht mit den Assistenten einrichten läßt? Und warum installierst Du neu statt zu migrieren? Geht das wegen der nicht supportetdn Konfiguration Deines jeztigen SBS etwa nicht?

    Richte den SBS mit den Assistenten ein und wenn Du eine besondere Einstellung/Konfig auf dem Server brauchst, ist evtl. das Premium-Addon eine Lösung. So könntest Du das Problem auf einen zweiten Server verlagern und der SBS wäre in einem supporteten Zustand.

    Volker

    Mittwoch, 25. Mai 2011 06:05
  • Hi Kurt,

     

    wieso greifst du nicht einfach zu den Standard Produkten und installierst dann alles händisch. Es gibt halt Gründe warum ein SBS Server Assistenten hat und deswegen auch günstiger Angeboten wird als die Standard Produkte.

     

     

    Mittwoch, 25. Mai 2011 09:34
  • Bitte niemals einen SBS ohne die Assistenten einrichten!

    Falls wie Du schreibst "sehr spezielle Gründe" eine Konfiguration erfordern, die Dir die Assistenten nicht ermöglich, so kannst Du die dafür notwendigen Änderungen (so sie grundsätzlich supported sind!!) jederzeit nach der Grundkonfiguration durch die Asistenten verändern/einstellen.

    Sollte Dir das nicht reichen, dann kannst/solltest Du den SBS nicht verwenden!

    ...auch wenn mir gerade nicht wirklich was einfällt was man beim SBS nicht einstellen kann, was bei "normalen Servern" supported ist!?!?

     


    SBS Tipps unter: www.SBSfaq.de

    Oliver Sommer
    Senior Consultant | MVP Windows Small Business Server
    TrinityComputer.de | Fon +49 (5231) 458986-00 | Fax +49 (5231) 458986-11
    Mittwoch, 25. Mai 2011 09:38
    Moderator
  • Hallo PatrickMs

    Tja, wir haben nun schon etliche SBS 2008 bei Kunden stehen. Im falle einer ablösung werden wir dann wohl auf den 2008 R2 Standard umsteigen.

    Gruss Kurt


    freundliche Grüsse Kurt
    Mittwoch, 25. Mai 2011 10:46
  • Hallo Oliver

    Die Frage nach dem "Supported" ist schon ein Thema. Meistens ist der Kundenwunsch entscheidend ob wir da ein wenig dran rumbiegen bis es passt, manchmal aber auch nur der Preis. Der Kunde ist König, nicht wir oder der Hersteller.


    freundliche Grüsse Kurt
    Mittwoch, 25. Mai 2011 11:02
  • Hi Kurt,
     
    > Die Frage nach dem "Supported" ist schon ein Thema. Meistens ist der
    > Kundenwunsch entscheidend ob wir da ein wenig dran rumbiegen bis es
    > passt, manchmal aber auch nur der Preis. Der Kunde ist König, nicht wir
    > oder der Hersteller.
     
    das sieht Du leider falsch. Der Kunde will für seinen Wunsch die
    bestmögliche Beratung haben, welches Produkt dieses auf Dauer am Besten
    erledigt.
     
    Und einen VW Golf als Traktor umbauen ist sicherlich nicht die bestmögliche
    Beratung für einen Bauern, dem ein Traktor zu teuer ist...
     
    Aber wenn Du es Dir und dem Kunden antuen willst - nur zu..
     
    Du wirst uns, den SBS und den Kunden, sowie dich noch verfluchen lernen..
    aber das ist dann nicht die Schuld von uns, Microsoft oder jemand anderem,
    sondern der, der sich dieses wider besseren Wissens antuen will.
     
    Nenn uns arogant, nenn uns weltfremd... ich nennen Dich dafür schmerzfrei..
    ;)
     
    --
    Tobias Redelberger
    StarNET Services (HomeOffice)
    Frankfurter Allee 193
    D-10365 Berlin
    Tel: +49 (30) 86 87 02 678
    Mobil: +49 (163) 84 74 421
    Email: T.Redelberger@starnet-services.net
    Web: http://www.starnet-services.net
     
     
     
    Montag, 30. Mai 2011 14:24
    Moderator
  • Das wirst du wohl kaum hingebekommen, und es gibt ja auch gar keinen Grund dafür.
    Wenn überhaupt wird das nur mit Kenntnis der ganzen internen Strukturen und Verknüpfungen gehen.
    Wenn du diese Kenntnisse nicht hast, laß es besser, und wenn du sie hast brauchst du hier wohl nicht fragen.


    Tja es geht wohl mal wieder um das "Erfinden des Rades", vermutlich bin ich nicht der erste mit dieser Frage.......

    .. da kommt ein neuer MSCE in die Firma(ich selbst habe keine Kompetenzauszeiuchnungen..Autodidakt..) und behauptet..

    die sbs assis seien totaler quatsch er hätte ..zig sbs installtionen ohne assis gemacht und alle würden einwandfrei funktionieren

    .. und ausserdem sei eine sbs2K3 Einrichtung mit 2Nics nicht MS-konform..

    tja was soll ich da machen ichbin leider kein msce.

    Gruss

    sehr ratlos

    Peter


    Montag, 7. April 2014 08:01