none
NT Server unter Hyper-V des 2012er Servers RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    vielleicht weiß einer von euch, wie man eine VM mit einem alten NT 4.0 Server unter Hyper-V des 2012er Servers richtig zum laufen bekommt.

    Das Problem ist wohl, dass ich in den 2012er HV die Einstellung unter dem Prozessor "Älteres Betriebssystem, beispielsweise Windows NT, ausführen." nicht mehr angeboten bekommen. Kann man das vielleicht in der xml Datei mit der Konfiguration der VM direkt einstellen?
    Die VM verhält sich jetzt so, dass Sie hochfährt und wohl auch die Dienste ausführt, aber sobald man sich mit STRG-ALT- ENTF anmeldet einen Warmstart macht. Unter dem HV des 2008er lief sie noch, nachdem man eine "ältere Netzwerkkarte" hinzugefügt hatte.

    Gruß Stefan


    • Bearbeitet StefanTh Montag, 10. Dezember 2012 09:52 Formatierung
    Montag, 10. Dezember 2012 09:51

Antworten

  • Das kannst du via Powershell einstellen. Das ist leider aus der GUI geflogen.

    Get-VM VMNAME -ComputerName HOSTNAME | Get-VMProcessor | Set-VMProcessor -CompatibilityForOlderOperatingSystemsEnabled $true


    MfG, Maikel Gädker


    • Bearbeitet Maikel Gaedker Montag, 10. Dezember 2012 09:59
    • Als Antwort vorgeschlagen Daniel Neumann Montag, 10. Dezember 2012 10:07
    • Als Antwort markiert StefanTh Montag, 10. Dezember 2012 17:39
    Montag, 10. Dezember 2012 09:58

Alle Antworten

  • Das kannst du via Powershell einstellen. Das ist leider aus der GUI geflogen.

    Get-VM VMNAME -ComputerName HOSTNAME | Get-VMProcessor | Set-VMProcessor -CompatibilityForOlderOperatingSystemsEnabled $true


    MfG, Maikel Gädker


    • Bearbeitet Maikel Gaedker Montag, 10. Dezember 2012 09:59
    • Als Antwort vorgeschlagen Daniel Neumann Montag, 10. Dezember 2012 10:07
    • Als Antwort markiert StefanTh Montag, 10. Dezember 2012 17:39
    Montag, 10. Dezember 2012 09:58
  • Noch kurz zur Erläuterung.

    Unter den Settings im Hyper-V Manager kann man nur noch die EInstellung zur Migration auf andere Prozessorenversionen (des selben HErrstellers) mitgeben.

    Dies kann man in der PowerShell mit dem Parameter CompabilityForMigrationEnabled setzen. Die Kompabilität für ältere OS ist aus der GUI geflogen (Warum???) und kann nur noch mit dem Parameter CompabilityForOlderOperatingSystemsEnabled in der Powershell gesetzt werden.


    MfG, Maikel Gädker

    Montag, 10. Dezember 2012 10:41
  • Hallo Stefan

    NT4 ist leider nicht mehr supported (generell nicht mehr ...) - denk mal über einen Upgrade nach ...

    Zu Deinem Problem - ohne es mit 2012 getestet zu haben:

    • Verwenden des Legacy Network Adapters (unter Add Hardware)
    • Processor / Compatibility Configuration / Compatibility -> Migrate to a physical computer with a different processor version


    Viele Grüße, Bernd Pfann [Microsoft] - This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no rights.

    Montag, 10. Dezember 2012 13:37
  • Hallo,

    habe den Befehl abgesetzt - hat einmal funktioniert - aber danach wieder beim STRG+ALT+ENTF der Warmstart.
    Muss den Server wohl jetzt so auf der Anmeldung stehen lassen.

    Zur Erklärung warum NT4.0 - darauf läuft noch die alte Warenwirtschaft und die wird leider noch zur beauskunftung benötigt.
    Produktiv wird natürlich nicht mehr auf dem Server gearbeitet - aber man macht doch aus sowas altem eine VM, damit sie noch einige Jahre mitlaufen kann...

    Gruß
    Stefan

    Montag, 10. Dezember 2012 17:44
  • BTW: Ich habe das ganze übrigens hier auch noch als kleines Script zur Umstellung auf allen gemanagten Hyper-V Servern:

    http://gallery.technet.microsoft.com/scriptcenter/OldOSSupportEnable-7a48f203

    MfG, Maikel Gädker

    Mittwoch, 26. Dezember 2012 14:52