none
Neues Mailpostfach kann intern senden/empfangen extern allerdings nur senden (Exchange 2013) RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    kann sein das es nur eine Kleinigkeit ist, aber für jeden Rat bin ich dankbar.

    Internetrecherchen haben bis jetzt zu keinem Ergebnis geführt.

    Ich habe einen Exchange 2013 der von einem externen Mailhoster die Mails abholt.

    Bei bestehenden Postfächern funktioniert dies einwandfrei- Allerdings funktioniert das ganze bei einem Neuen Postfach nicht so ganz der Neue Benutzer kann intern senden und empfangen nach extern senden aber nicht empfangen.

    ich habe ihn über die ECP unte rneues Benutzerpostfach erstellt (und dann den Vorhandenen Benutzer aus dem AD ausgewähklt)

    Alle anderen können normal senden/empfangen

    Es ist soweit ich es sehen konnte eine Adressrichtlinie erstellt die eigendlich auf alle Nutzer angewendet wird.

    Hat jemand eine Idee?

    Falls Infos fehlen einfach anbrüllen...

    Danke


    • Bearbeitet Boramtec Dienstag, 20. März 2018 11:24
    Dienstag, 20. März 2018 11:23

Antworten

  • > Ich habe einen Exchange 2013 der von einem externen Mailhoster die Mails abholt.

    So etwas kann Exchange nicht. Exchange will seine Mails per SMTP bekommen.

    Wenn Du einen der unsäglichen POP3-Connectoren verwendest: Die machen mehr Probleme als sie lösen.

    > Allerdings funktioniert das ganze bei einem Neuen Postfach nicht so ganz der Neue Benutzer kann intern senden und empfangen nach extern senden aber nicht empfangen.

    Wie äußert sich das? Gibt es Fehlermeldungen?

    Falls nein: Dann hast Du wohl ein Problem mit dem POP3-Connector:

     - Logfiles des Connectors prüfen - falls der so was hat
     - SMTP-Logging auf den Empfangsconnectoren einschalten und prüfen

    Ich wage mal die Prognose, dass Du ohne POP3-Connector hier gar kein Problem gehabt hättest oder wenigstens aussagekräftige Fehlermeldungen.

    Falls Dein Problem nicht löst, brauchen wir mehr Infos: Welche Exchange Version genau, auf welchem Betriebssystem mit welchem .NET Framework genau? Wie sind akzeptierte Domänen und Empfängerrichtlinien konfiguriert? Wie kommt die Mail genau rein? Gibt es da eine Firewall oder einen Proxy vor?


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Office Servers and Services (Exchange Server)

    Dienstag, 20. März 2018 11:52
  • Am 20.03.2018 um 12:52 schrieb Robert Wille [MVP]:
    Hi,

    > Ich habe einen Exchange 2013 der von einem externen Mailhoster die Mails abholt.

    So etwas kann Exchange nicht. Exchange will seine Mails per SMTP bekommen.

    Wenn Du einen der unsäglichen POP3-Connectoren verwendest: Die machen mehr Probleme als sie lösen.

    > Allerdings funktioniert das ganze bei einem Neuen Postfach nicht so ganz der Neue Benutzer kann intern senden und empfangen nach extern senden aber nicht empfangen.

    Wie äußert sich das? Gibt es Fehlermeldungen?

    Falls nein: Dann hast Du wohl ein Problem mit dem POP3-Connector:

      - Logfiles des Connectors prüfen - falls der so was hat
      - SMTP-Logging auf den Empfangsconnectoren einschalten und prüfen

    Ich wage mal die Prognose, dass Du ohne POP3-Connector hier gar kein Problem gehabt hättest oder wenigstens aussagekräftige Fehlermeldungen.

    Stimme ich zu. Aber wenns kein Catch-All ist, wird wahrscheinlich entweder der Account beim POPHoster fehlen, oder im POPConnector. Dafür spricht, dass das Senden funktioniert und das Empfangen läuft logischerweise dann über die POPStrecke.

    Bye
    Norbert

    Dienstag, 20. März 2018 13:44

Alle Antworten

  • > Ich habe einen Exchange 2013 der von einem externen Mailhoster die Mails abholt.

    So etwas kann Exchange nicht. Exchange will seine Mails per SMTP bekommen.

    Wenn Du einen der unsäglichen POP3-Connectoren verwendest: Die machen mehr Probleme als sie lösen.

    > Allerdings funktioniert das ganze bei einem Neuen Postfach nicht so ganz der Neue Benutzer kann intern senden und empfangen nach extern senden aber nicht empfangen.

    Wie äußert sich das? Gibt es Fehlermeldungen?

    Falls nein: Dann hast Du wohl ein Problem mit dem POP3-Connector:

     - Logfiles des Connectors prüfen - falls der so was hat
     - SMTP-Logging auf den Empfangsconnectoren einschalten und prüfen

    Ich wage mal die Prognose, dass Du ohne POP3-Connector hier gar kein Problem gehabt hättest oder wenigstens aussagekräftige Fehlermeldungen.

    Falls Dein Problem nicht löst, brauchen wir mehr Infos: Welche Exchange Version genau, auf welchem Betriebssystem mit welchem .NET Framework genau? Wie sind akzeptierte Domänen und Empfängerrichtlinien konfiguriert? Wie kommt die Mail genau rein? Gibt es da eine Firewall oder einen Proxy vor?


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Office Servers and Services (Exchange Server)

    Dienstag, 20. März 2018 11:52
  • Moin,

    ergänzend zu Robert noch die GENAUE Exchange-Version ermitteln:

    http://blog-schulenburg.de/index.php/kategorie-als-blog/87-exchange-build-nummern

    ;)


    Gruß Norbert

    Dienstag, 20. März 2018 12:54
    Moderator
  • Am 20.03.2018 um 12:52 schrieb Robert Wille [MVP]:
    Hi,

    > Ich habe einen Exchange 2013 der von einem externen Mailhoster die Mails abholt.

    So etwas kann Exchange nicht. Exchange will seine Mails per SMTP bekommen.

    Wenn Du einen der unsäglichen POP3-Connectoren verwendest: Die machen mehr Probleme als sie lösen.

    > Allerdings funktioniert das ganze bei einem Neuen Postfach nicht so ganz der Neue Benutzer kann intern senden und empfangen nach extern senden aber nicht empfangen.

    Wie äußert sich das? Gibt es Fehlermeldungen?

    Falls nein: Dann hast Du wohl ein Problem mit dem POP3-Connector:

      - Logfiles des Connectors prüfen - falls der so was hat
      - SMTP-Logging auf den Empfangsconnectoren einschalten und prüfen

    Ich wage mal die Prognose, dass Du ohne POP3-Connector hier gar kein Problem gehabt hättest oder wenigstens aussagekräftige Fehlermeldungen.

    Stimme ich zu. Aber wenns kein Catch-All ist, wird wahrscheinlich entweder der Account beim POPHoster fehlen, oder im POPConnector. Dafür spricht, dass das Senden funktioniert und das Empfangen läuft logischerweise dann über die POPStrecke.

    Bye
    Norbert

    Dienstag, 20. März 2018 13:44