none
AttributeHierarchyDisplayFolder RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    muss ich eigentlich etwas spezielles bei der Eigenschaft "AttributeHierarchyDisplayFolder" beachten?

    Ich möchte einige Dimensionen mit Hilfe von Ordnern sortieren damit die Dimensionen übersichtilcher erscheinen. Jetzt habe ich das Problem das die Attribute nicht in Ordnern erscheinen auch wenn ich für "AttributeHierarchyDisplayFolder" einen Namen eingebe. Gleiches gilt wenn ich Measures mit "DisplayFolder" ordnen möchte.

    Bei "berechneten Elementen" und "benannten Fragen" habe ich das Problem nicht.

    Kann mir jemand erklären was ich falsch mache?!

    Gruss
    Lexx-xxeL

    Mittwoch, 9. November 2011 14:37

Antworten

  • Hallo,

    einige der Eigenschaften sind reine Metadaten für den Client und der muss dies unterstützen; andernfalls wird es nicht so angezeigt.

    Man kann z.B. bei Measures definieren, das negative Zahlen in einer anderen Farbe angezeigt werden sollen, als positive. Deswegen sendet SSAS aber keine "bunte Zahlen" an den Client, sondern die Zahl als solche und die Metainformation, das sie in einer bestimmten Farbe angezeigt werden soll; werte der Client die Metainfo nicht aus (weil er das nicht kennt), werden alle Zahlen in Schwarz-Weiß angezeigt.

    Es hängt also vom verwendetem Client ab, ob es in der definierten Ordner-Struktur angezeigt wird oder ob nicht.


    Olaf Helper
    * cogito ergo sum * errare humanum est * quote erat demonstrandum *
    Wenn ich denke, ist das ein Fehler und das beweise ich täglich
    Blog Xing
    • Als Antwort vorgeschlagen Falk Krahl Donnerstag, 10. November 2011 12:19
    • Als Antwort markiert LexX-XxeL Donnerstag, 10. November 2011 12:27
    Mittwoch, 9. November 2011 16:28
  • Hallo Olaf,

    wie es aussieht wollte BIDS das ich bei "Übersetzungen" einen Namen für den Ordner, den ich mit "DisplayFolder" bzw. "AttributeHierarhyDisplayFolder" aktiviert habe vergebe.

    Und siehe da die Ordner erscheinen :-)

     

    Danke dir viel mals für deine Hilfe. Nicht nur bei diesem Beitrag sondern auch bei allen meinen anderen.

     

    Gruss Lexx

    • Als Antwort markiert LexX-XxeL Donnerstag, 24. November 2011 14:54
    Donnerstag, 24. November 2011 14:54

Alle Antworten

  • Hallo,

    einige der Eigenschaften sind reine Metadaten für den Client und der muss dies unterstützen; andernfalls wird es nicht so angezeigt.

    Man kann z.B. bei Measures definieren, das negative Zahlen in einer anderen Farbe angezeigt werden sollen, als positive. Deswegen sendet SSAS aber keine "bunte Zahlen" an den Client, sondern die Zahl als solche und die Metainformation, das sie in einer bestimmten Farbe angezeigt werden soll; werte der Client die Metainfo nicht aus (weil er das nicht kennt), werden alle Zahlen in Schwarz-Weiß angezeigt.

    Es hängt also vom verwendetem Client ab, ob es in der definierten Ordner-Struktur angezeigt wird oder ob nicht.


    Olaf Helper
    * cogito ergo sum * errare humanum est * quote erat demonstrandum *
    Wenn ich denke, ist das ein Fehler und das beweise ich täglich
    Blog Xing
    • Als Antwort vorgeschlagen Falk Krahl Donnerstag, 10. November 2011 12:19
    • Als Antwort markiert LexX-XxeL Donnerstag, 10. November 2011 12:27
    Mittwoch, 9. November 2011 16:28
  • Hallo Olaf,

    wie es aussieht wollte BIDS das ich bei "Übersetzungen" einen Namen für den Ordner, den ich mit "DisplayFolder" bzw. "AttributeHierarhyDisplayFolder" aktiviert habe vergebe.

    Und siehe da die Ordner erscheinen :-)

     

    Danke dir viel mals für deine Hilfe. Nicht nur bei diesem Beitrag sondern auch bei allen meinen anderen.

     

    Gruss Lexx

    • Als Antwort markiert LexX-XxeL Donnerstag, 24. November 2011 14:54
    Donnerstag, 24. November 2011 14:54