none
Neuinstallation von Exchange auf SBS2008 RRS feed

  • Frage

  • Hallo Community

    Vor ein paar Monaten habe ich einen neuen SBS 2008 aufgesetzt. Nach erfolgreicher Installation habe ich die Exchange installation entfernt, da zu diesem Zeitpunkt kein Exchange benötigt wurde und ich keine unnötigen Dienste laufen lassen wollte.

    Nun brauche ich Exchange doch und wollte dies wieder neu installieren. Auf der zweiten DVD die mit SBS 2008 geliefert wurde habe ich im Verzeichnis CMPNENTS\Exchange12\ das Exchange Setup gefunden und durchgeführt. Nach erfolgreicher Installation wird jetzt nach einem Produkt-Schlüssel verlangt. Der Schlüssel des SBS Servers wird nicht akzeptiert.

    Wie komme ich an diesen Schlüssel ran? Die Exchange Lizenz ist ja beim SBS Server 2008 enthalten?

    Vielen Dank für die Hilfe

    Donnerstag, 2. September 2010 09:01

Antworten

  • Hi Rafael,
     
    > Vor ein paar Monaten habe ich einen neuen SBS 2008 aufgesetzt. Nach
    > erfolgreicher
    > Installation habe ich die Exchange installation entfernt, da zu diesem
    > Zeitpunkt kein
    > Exchange benötigt wurde und ich keine unnötigen Dienste laufen lassen
    > wollte.
    >
    > Nun brauche ich Exchange doch und wollte dies wieder neu installieren. Auf
    > der zweiten
    > DVD die mit SBS 2008 geliefert wurde habe ich im Verzeichnis
    > CMPNENTS\Exchange12\
    > das Exchange Setup gefunden und durchgeführt. Nach erfolgreicher
    > Installation wird jetzt nach
    > einem Produkt-Schlüssel verlangt. Der Schlüssel des SBS Servers wird nicht
    > akzeptiert.
    >
    > Wie komme ich an diesen Schlüssel ran? Die Exchange Lizenz ist ja beim SBS
    > Server 2008 enthalten?
     
    "Sie können jetzt Ihren SBS-Server wegwerfen.."
     
    Wieso? Dein Vorgehen war im jedem Schritt ("Exchange deinstallieren" +
    "Exchange lediglich mittels CMPNENTS\Exchange12\ installieren") NICHT
    supportet!
     
     
    Hintergrund:
     
    Repair Microsoft Exchange Server roles in Windows Small Business Server 2008
    http://technet.microsoft.com/en-us/library/dd728006(WS.10).aspx
     
     
    Eigentlicher Exchange-Setupsequenze bei dem SBS 2008 Setup:
     
    Exchange specific
    [..]
    * Task Id="UnpackExchangeTask"
    o
    Data="MsiPath=%ProductBinDir%CMPNENTS\EXCHSRVR80\ExchangeServer.msi;MsiOperation=Install;TARGETDIR=%ProgramFiles%\Microsoft\Exchange
    Server\;AddLocal=Mailbox,ClientAccess,Bridgehead;DISABLEERRORREPORTING=1;MSHSNAPINTYPE=Admin;PRODUCTLANGUAGELCID=9;DEFAULTLANGUAGENAME=ENU;DEFAULTLANGUAGELCID=9"
    DisplayName="Unpack Exchange"
    o Unpacks Exchange to save time when we install it later.
     
    [Several other Tasks and Confirmations]
     
    * Task Id="Add_CA_Role"
    o
    Data="=@EXEPath=%WinDir%\System32\OCSETUP.exe@EXEArguments=CertificateServicesManagementTools;CertificateServices
    /quiet
    /norestart@RebootNowOnReturnCode=3010@ReturnAction=FailOnNonZeroContinue"
    o Installs the Certification Authority role.
     
    * Task Id="ConfigureCA"
    o
    Data="Id=Microsoft.WindowsServerSolutions.CoreNetworking.CConfigureCA;Asm=CNetTasks.dll"
    o Configures the CA
    o TaskCondition TaskId="Add_CA_Role"
     
    [Several other Tasks and Configurations]
     
    * Task Id="CreateInternalCert"
    o
    Data="Id=Microsoft.WindowsServerSolutions.CoreNetworking.CCreateInternalCerts;Asm=CNetTasks.dll"
    o TaskCondition TaskId="Add_CA_Role"
    o TaskCondition TaskId="ConfigureCA"
    o Creates the root cert.
     
    [Several other Tasks and Configurations]
     
    * Task Id="ConfigurePRFfileTask"
    o
    Data="Id=Microsoft.WindowsServerSolutions.Messaging.Tasks.ConfigurePRFfileTask;Asm=MessagingTasks.dll"
    o Configures a PRF file for autoconfiguring Outlook 2003 clients.
     
    * Task Id="VerifyExchangePreReqTask"
    o
    Data="Id=Microsoft.WindowsServerSolutions.Messaging.Tasks.VerifyExchangePreReqTask;Asm=MessagingTasks.dll"
    o TaskCondition TaskId="ExtSchemaTask"
    o Confirms we are go to install Exchange
     
    * Task Id="InstallExchangeTask"
    o
    Data="Id=Microsoft.WindowsServerSolutions.Messaging.Tasks.InstallExchangeTask;Asm=MessagingTasks.dll"
    o TaskCondition TaskId="VerifyExchangePreReqTask
    o Installs Exchange 2007
     
    * Task Id="ExchangePostReqTask"
    o
    Data="Id=Microsoft.WindowsServerSolutions.Messaging.Tasks.ExchangePostReqTask;Asm=MessagingTasks.dll"
    o TaskCondition TaskId="InstallExchangeTask"
    o Start of Exchange configuration
     
    * Task Id="MSEXCHANGEEDGESYNC_DISABLE"
    o
    Data="Service=MSExchangeEdgeSync;SetStartupType=Disabled;Action=EnsureStopped"
    o TaskCondition TaskId="InstallExchangeTask"
    o Disables the EDGE Sync service
     
    * Task Id="ConfigureExchangeSSLTask"
    o
    Data="Id=Microsoft.WindowsServerSolutions.Messaging.Tasks.ConfigureExchangeSSLTask;Asm=MessagingTasks.dll"
    o TaskCondition TaskId="InstallExchangeTask"
    o Configures SSL on SMTP and IIS.
     
    * Task Id="ConfigureSSLOnSBSWebAppsSite"
    o
    Data="Id=Microsoft.WindowsServerSolutions.IWorker.Tasks.ConfigureSSLOnSBSWebAppsSite;Asm=IWorkerConfig.dll"
    o TaskCondition TaskId="Add_CA_Role"
    o TaskCondition TaskId="ConfigureCA"
    o TaskCondition TaskId="CreateInternalCert"
    o Configures SSL in IIS
     
    * Task Id="ExchangeAdminPrep"
    o
    Data="Id=Microsoft.WindowsServerSolutions.Messaging.Tasks.ExchangeAdminPrep;Asm=MessagingTasks.dll"
    o TaskCondition TaskId="InstallExchangeTask"
     
    * Task Id="InstallAntiSpamAgent"
    o
    Data="Id=Microsoft.WindowsServerSolutions.Messaging.Tasks.InstallAntiSpamAgentTask;Asm=MessagingTasks.dll"
    o TaskCondition TaskId="InstallExchangeTask"
    o Enables the Exchange 2007 antispam agents.
     
    * Task Id="Configure_AntiSpam"
    o
    Data="Id=Microsoft.WindowsServerSolutions.SystemHealth.Setup.AntiSpamDefaultConfiguration;Asm=SHSetup.dll"
    o TaskCondition TaskId="InstallAntiSpamAgent"
    o TaskCondition TaskId="InstallExchangeTask"
    o Configures the Exchange 2007 antispam agents.
     
    * Task Id="ConfigureWebAppTask"
    o
    Data="Id=Microsoft.WindowsServerSolutions.Messaging.Tasks.ConfigureWebAppTask;Asm=MessagingTasks.dll"
    o TaskCondition TaskId="InstallExchangeTask"
    o Configures the SBS Web Application IIS site
    [..]
    Source: Microsoft CSS Support Files
     
    --
    Tobias Redelberger
    StarNET Services (HomeOffice)
    Frankfurter Allee 193
    D-10365 Berlin
    Tel: +49 (30) 86 87 02 678
    Mobil: +49 (163) 84 74 421
    Email: T.Redelberger@starnet-services.net
    Web: http://www.starnet-services.net
     
     
     
    Donnerstag, 2. September 2010 10:51
    Moderator

Alle Antworten

  • Hi Rafael,
     
    > Vor ein paar Monaten habe ich einen neuen SBS 2008 aufgesetzt. Nach
    > erfolgreicher
    > Installation habe ich die Exchange installation entfernt, da zu diesem
    > Zeitpunkt kein
    > Exchange benötigt wurde und ich keine unnötigen Dienste laufen lassen
    > wollte.
    >
    > Nun brauche ich Exchange doch und wollte dies wieder neu installieren. Auf
    > der zweiten
    > DVD die mit SBS 2008 geliefert wurde habe ich im Verzeichnis
    > CMPNENTS\Exchange12\
    > das Exchange Setup gefunden und durchgeführt. Nach erfolgreicher
    > Installation wird jetzt nach
    > einem Produkt-Schlüssel verlangt. Der Schlüssel des SBS Servers wird nicht
    > akzeptiert.
    >
    > Wie komme ich an diesen Schlüssel ran? Die Exchange Lizenz ist ja beim SBS
    > Server 2008 enthalten?
     
    "Sie können jetzt Ihren SBS-Server wegwerfen.."
     
    Wieso? Dein Vorgehen war im jedem Schritt ("Exchange deinstallieren" +
    "Exchange lediglich mittels CMPNENTS\Exchange12\ installieren") NICHT
    supportet!
     
     
    Hintergrund:
     
    Repair Microsoft Exchange Server roles in Windows Small Business Server 2008
    http://technet.microsoft.com/en-us/library/dd728006(WS.10).aspx
     
     
    Eigentlicher Exchange-Setupsequenze bei dem SBS 2008 Setup:
     
    Exchange specific
    [..]
    * Task Id="UnpackExchangeTask"
    o
    Data="MsiPath=%ProductBinDir%CMPNENTS\EXCHSRVR80\ExchangeServer.msi;MsiOperation=Install;TARGETDIR=%ProgramFiles%\Microsoft\Exchange
    Server\;AddLocal=Mailbox,ClientAccess,Bridgehead;DISABLEERRORREPORTING=1;MSHSNAPINTYPE=Admin;PRODUCTLANGUAGELCID=9;DEFAULTLANGUAGENAME=ENU;DEFAULTLANGUAGELCID=9"
    DisplayName="Unpack Exchange"
    o Unpacks Exchange to save time when we install it later.
     
    [Several other Tasks and Confirmations]
     
    * Task Id="Add_CA_Role"
    o
    Data="=@EXEPath=%WinDir%\System32\OCSETUP.exe@EXEArguments=CertificateServicesManagementTools;CertificateServices
    /quiet
    /norestart@RebootNowOnReturnCode=3010@ReturnAction=FailOnNonZeroContinue"
    o Installs the Certification Authority role.
     
    * Task Id="ConfigureCA"
    o
    Data="Id=Microsoft.WindowsServerSolutions.CoreNetworking.CConfigureCA;Asm=CNetTasks.dll"
    o Configures the CA
    o TaskCondition TaskId="Add_CA_Role"
     
    [Several other Tasks and Configurations]
     
    * Task Id="CreateInternalCert"
    o
    Data="Id=Microsoft.WindowsServerSolutions.CoreNetworking.CCreateInternalCerts;Asm=CNetTasks.dll"
    o TaskCondition TaskId="Add_CA_Role"
    o TaskCondition TaskId="ConfigureCA"
    o Creates the root cert.
     
    [Several other Tasks and Configurations]
     
    * Task Id="ConfigurePRFfileTask"
    o
    Data="Id=Microsoft.WindowsServerSolutions.Messaging.Tasks.ConfigurePRFfileTask;Asm=MessagingTasks.dll"
    o Configures a PRF file for autoconfiguring Outlook 2003 clients.
     
    * Task Id="VerifyExchangePreReqTask"
    o
    Data="Id=Microsoft.WindowsServerSolutions.Messaging.Tasks.VerifyExchangePreReqTask;Asm=MessagingTasks.dll"
    o TaskCondition TaskId="ExtSchemaTask"
    o Confirms we are go to install Exchange
     
    * Task Id="InstallExchangeTask"
    o
    Data="Id=Microsoft.WindowsServerSolutions.Messaging.Tasks.InstallExchangeTask;Asm=MessagingTasks.dll"
    o TaskCondition TaskId="VerifyExchangePreReqTask
    o Installs Exchange 2007
     
    * Task Id="ExchangePostReqTask"
    o
    Data="Id=Microsoft.WindowsServerSolutions.Messaging.Tasks.ExchangePostReqTask;Asm=MessagingTasks.dll"
    o TaskCondition TaskId="InstallExchangeTask"
    o Start of Exchange configuration
     
    * Task Id="MSEXCHANGEEDGESYNC_DISABLE"
    o
    Data="Service=MSExchangeEdgeSync;SetStartupType=Disabled;Action=EnsureStopped"
    o TaskCondition TaskId="InstallExchangeTask"
    o Disables the EDGE Sync service
     
    * Task Id="ConfigureExchangeSSLTask"
    o
    Data="Id=Microsoft.WindowsServerSolutions.Messaging.Tasks.ConfigureExchangeSSLTask;Asm=MessagingTasks.dll"
    o TaskCondition TaskId="InstallExchangeTask"
    o Configures SSL on SMTP and IIS.
     
    * Task Id="ConfigureSSLOnSBSWebAppsSite"
    o
    Data="Id=Microsoft.WindowsServerSolutions.IWorker.Tasks.ConfigureSSLOnSBSWebAppsSite;Asm=IWorkerConfig.dll"
    o TaskCondition TaskId="Add_CA_Role"
    o TaskCondition TaskId="ConfigureCA"
    o TaskCondition TaskId="CreateInternalCert"
    o Configures SSL in IIS
     
    * Task Id="ExchangeAdminPrep"
    o
    Data="Id=Microsoft.WindowsServerSolutions.Messaging.Tasks.ExchangeAdminPrep;Asm=MessagingTasks.dll"
    o TaskCondition TaskId="InstallExchangeTask"
     
    * Task Id="InstallAntiSpamAgent"
    o
    Data="Id=Microsoft.WindowsServerSolutions.Messaging.Tasks.InstallAntiSpamAgentTask;Asm=MessagingTasks.dll"
    o TaskCondition TaskId="InstallExchangeTask"
    o Enables the Exchange 2007 antispam agents.
     
    * Task Id="Configure_AntiSpam"
    o
    Data="Id=Microsoft.WindowsServerSolutions.SystemHealth.Setup.AntiSpamDefaultConfiguration;Asm=SHSetup.dll"
    o TaskCondition TaskId="InstallAntiSpamAgent"
    o TaskCondition TaskId="InstallExchangeTask"
    o Configures the Exchange 2007 antispam agents.
     
    * Task Id="ConfigureWebAppTask"
    o
    Data="Id=Microsoft.WindowsServerSolutions.Messaging.Tasks.ConfigureWebAppTask;Asm=MessagingTasks.dll"
    o TaskCondition TaskId="InstallExchangeTask"
    o Configures the SBS Web Application IIS site
    [..]
    Source: Microsoft CSS Support Files
     
    --
    Tobias Redelberger
    StarNET Services (HomeOffice)
    Frankfurter Allee 193
    D-10365 Berlin
    Tel: +49 (30) 86 87 02 678
    Mobil: +49 (163) 84 74 421
    Email: T.Redelberger@starnet-services.net
    Web: http://www.starnet-services.net
     
     
     
    Donnerstag, 2. September 2010 10:51
    Moderator
  • Hi Tobias

    Allso wenn ich Deine Antwort richtig verstehe brauch ich nur den Satz hier: "Sie können jetzt Ihren SBS-Server wegwerfen.."

    Eigentlich sehr schade, dass Microsoft hier komplett auf Modularität verzichtet (etwas das man MS ja auch des öfteren vorwirft). Sehr unflexibel!!!!

    Tja dann werd ich wohl damit leben müssen oder einfach eine Exchange Lizenz erwerben.

    Tja, schade. Wieder ein Grund mehr die Opensource Welt zu unterstützen.

    Donnerstag, 2. September 2010 12:26
  • Hi Rafael,
     
    vorab: Starker Tobak ahead
     
     
    > Allso wenn ich Deine Antwort richtig verstehe brauch ich nur den Satz
    > hier: "Sie können jetzt Ihren SBS-Server wegwerfen.."
     
    Du hättest Dich vorher informieren sollen.
     
     
    > Eigentlich sehr schade, dass Microsoft hier komplett auf Modularität
    > verzichtet (etwas das man MS ja auch des öfteren vorwirft). Sehr
    > unflexibel!!!!
     
    Du hättest Dich vorher informieren sollen.
     
    Es gibt sehr wohl modulare Systeme. Heisst dann "Standard Version" (also
    z.B. Windows Server Standard, Exchange Server Standard, SQL Server Standard
    usw.) der einzelnen Produkte.
     
    Wer ein vollintegriertes System kauft, darf sich danach nicht beschweren ein
    vollintegriertes System zu besitzen.
     
    Und nein, diese Modularität, die Du Dir evtl. wünscht ist sehr schwer bis
    gar nicht bei einem SBS umzusetzen und auch nicht die Zielvorgabe für dieses
    Produkt (s. SBS vs. Standard Produkte)
     
     
    > Tja dann werd ich wohl damit leben müssen oder einfach eine Exchange
    > Lizenz erwerben.
     
    Wie wär es denn mit einer sauberen Neuninstallation, Datenmigration und dann
    endlich den SBS zu verwenden, wie er eigentlich gedacht ist?
     
    Bei einem Auto baust Du ja im Winter auch nicht die Klima-Anlage (für die
    Raumkühlung) aus, weil Du sie nicht mehr braucht und beschwerst Dich dann im
    Sommer (als Nicht-Fachmann), dass es beim Wiedereinbau evtl. Probleme durch
    beim Ausbau unsachgemäße Handhabung geben kann.. die Klimaanlage bei einem
    Auto ist nicht modular, sondern nur im Reparaturfall für den zertifizierten
    Fachbetrieb als Ersatzteil verfügbar (s. Reparatur-Guides des SBS 2008 -
    http://technet.microsoft.com/en-us/library/sbs-2008-repair-guide.aspx)
     
     
    > Tja, schade. Wieder ein Grund mehr die Opensource Welt zu unterstützen.
     
    genau, mach das...
     
     
    Typisch Deutsch: Fehler machen und dann andere die Schuld dafür geben.. aber
    die Opensource Welt wird Dich mit offenen Armen empfangen, keiner ist
    gezwungen Microsoft-Produkte einzusetzen..
     
     
    Egal ob Du es mir persönlich nimmst und jetzt eingeschnappt bist - die
    Wahrheit muss gesagt werden.. dafür steh ich mit meinem guten Namen
     
    --
    Tobias Redelberger
    StarNET Services (HomeOffice)
    Frankfurter Allee 193
    D-10365 Berlin
    Tel: +49 (30) 86 87 02 678
    Mobil: +49 (163) 84 74 421
    Email: T.Redelberger@starnet-services.net
    Web: http://www.starnet-services.net
     
     
     
    Donnerstag, 2. September 2010 15:03
    Moderator
  • Erst eine Software kaufen, die dann kaputt konfigurieren, wieder versuchen geradezupfuschen, und dann rummaulen dass es nicht klappt.

    Egal ob Open- oder ClousedSource -> Mit der Einstellung wird sowieso jedes Stück Code erfolgreich gegen die Wand gefahren.

     

    Donnerstag, 2. September 2010 18:58
  • full ack. ;-) Wobei ich glaube, dass Rafael ein Schweizer ist wg. den CH vorne dran ;-).

    Gruß

    Martin

    Freitag, 3. September 2010 07:32
  • >> Typisch Deutsch:
    [..]
    > Wobei ich glaube, dass Rafael ein Schweizer ist wg. den CH vorne dran ;-).
     
    "D'oh!" ;)
     
    Vielleicht kommt er ja aus der deutschsprachigen Schweiz... ^^
     
    Egal, dann benimmt er sich halt typisch deutsch oder wie auch immer... :P
     
    --
    Tobias Redelberger
    StarNET Services (HomeOffice)
    Frankfurter Allee 193
    D-10365 Berlin
    Tel: +49 (30) 86 87 02 678
    Mobil: +49 (163) 84 74 421
    Email: T.Redelberger@starnet-services.net
    Web: http://www.starnet-services.net
     
     
    Freitag, 3. September 2010 08:32
    Moderator
  • Nur mal so aus Neugierde: Hast Du auch User eingerichtet? Hat das ohne Fehlermeldungen und Probleme funktioniert? Mit dem Wizard? Oder auch alles irgendwie manuell?
     
    Und nochmal neugierig, warum deinstallieren, wenn man auch nur die Dienste beenden könnte?
     
    Ich finde, der SBS läßt sich relativ problemlos einsetzen, solange man sich nur an die Grundregel hält "wenn es ein Wizard gibt, dann wird der auch benutzt!"
     
    Volker
     
     
    "CH_Rafael" schrieb im Newsbeitrag news:e60cdc49-a30c-4ebf-9cf3-2b15c7d4d8d1...

    Hallo Community

    Vor ein paar Monaten habe ich einen neuen SBS 2008 aufgesetzt. Nach erfolgreicher Installation habe ich die Exchange installation entfernt, da zu diesem Zeitpunkt kein Exchange benötigt wurde und ich keine unnötigen Dienste laufen lassen wollte.

    Nun brauche ich Exchange doch und wollte dies wieder neu installieren. Auf der zweiten DVD die mit SBS 2008 geliefert wurde habe ich im Verzeichnis CMPNENTS\Exchange12\ das Exchange Setup gefunden und durchgeführt. Nach erfolgreicher Installation wird jetzt nach einem Produkt-Schlüssel verlangt. Der Schlüssel des SBS Servers wird nicht akzeptiert.

    Wie komme ich an diesen Schlüssel ran? Die Exchange Lizenz ist ja beim SBS Server 2008 enthalten?

    Vielen Dank für die Hilfe

    Freitag, 3. September 2010 16:02