none
Funktionsupdate zurückstellen - nicht mehr verfügbar? RRS feed

  • Frage

  • Guten Tag,
    auf den meisten unserer Windows 10 Systeme gibt es mit dem Funktionsupdate 1903 in den Updateinstellungen nicht mehr die Möglichkeit, Funktionsupdates um eine bestimmte Anzahl an Tagen zurückzustellen.
    Bisher konnte man hier Windows 10 Funktionsupdates generell um 1-365 Tage zurückstellen.

    Wovon hängt es ab, ob diese Einstellung verfügbar ist?

    Grüße
    THK


    • Bearbeitet THK-Agenda Montag, 12. August 2019 11:53
    Montag, 12. August 2019 07:35

Alle Antworten

  • Hi,

    Du musst den "Semi-Annual Channel" einstellen.

    Bei einigen sind die Option für das Verscheiben nach dem Upgrade aber auch so aus der GUI verschwunden. Dann muss man in der Registry für folgende Schlüssel jeweils einen Wert ≠ 0 setzen:

    DeferFeatureUpdatesPeriodInDays
    DeferQualityUpdatesPeriodInDays

    Gruß


    Montag, 12. August 2019 11:48
  • Danke für den Hinweis, hatte in meinem Fall immerhin an einem von mehreren Rechnern einen Effekt.
    An den anderen aber leider nicht.

    Was dafür aber auch gut zu folgendem Artikel passt, auf den ich inzwischen gestoßen bin:
    https://www.borncity.com/blog/2019/05/26/windows-10-v1903-und-die-fehlenden-update-pausierungs-optionen/

    Sieht mir im Moment fast nach nem Bug aus, da auch die scheinbare Endlösung des Verfassers im Artikel bei mir nur bedingt bis gar nichts gebracht hat und das ganze im Moment wohl eher vom Zufall als von irgendwelchen Einstellungen abhängig ist...

    Mittwoch, 14. August 2019 06:33