none
Sharepoint Search Host Controller startet nicht in Dauerschleife RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    Ich habe Probleme mit dem SharePoint Search Host Controller Dienst der Sharepoint Foundation Version 2013.
    Der Dienst versucht zu starten aber scheitert immer wieder. Jetzt liegt er in einer Dauerschleife mit Starten und Beenden.
    Folgende Windows Ereignisse beziehen sich auf das Problem.
    Ich hatte bereits diverse Beiträge aus der Google Quelle bearbeitet aber ohne den entscheidenden Durchbruch.
    Kann mir jemand Unterstützung geben? Für jede Hilfe bin ich dankbar.

    Protokoll : System, Ereignis-ID : 7031
    Der Dienst "SharePoint Search Host Controller" wurde unerwartet beendet. Dies ist bereits 82 Mal vorgekommen. Folgende Korrekturmaßnahmen werden in 30000 Millisekunden durchgeführt: Neustart des Diensts.

    Protokoll : Anwendung, Ereignis-ID : 1026
    Anwendung: hostcontrollerservice.exe
    Frameworkversion: v4.0.30319
    Beschreibung: Der Prozess wurde aufgrund eines Ausnahmefehlers beendet.Ausnahmeinformationen: Microsoft.Ceres.HostController.Controller.HostControllerException
    Stapel:
    bei Microsoft.Ceres.HostController.WcfServer.WcfService.StartService()
    bei System.Threading.ExecutionContext.RunInternal(System.Threading.ExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object, Boolean)
    bei System.Threading.ExecutionContext.Run(System.Threading.ExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object, Boolean)
    bei System.Threading.ExecutionContext.Run(System.Threading.ExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object)
    bei System.Threading.ThreadHelper.ThreadStart()

    Protokoll : Anwendung, Ereignis-ID : 1000
    Name der fehlerhaften Anwendung: hostcontrollerservice.exe, Version: 15.0.4745.1000, Zeitstempel: 0x55a4a032
    Name des fehlerhaften Moduls: KERNELBASE.dll, Version: 6.1.7601.19160, Zeitstempel: 0x56bcd73c
    Ausnahmecode: 0xe0434352
    Fehleroffset: 0x000000000000965d
    ID des fehlerhaften Prozesses: 0x1d74
    Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d299169ef81a83
    Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files\Windows SharePoint Services\15.0\Search\HostController\hostcontrollerservice.exe
    Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Windows\system32\KERNELBASE.dll
    Berichtskennung: de75fbb2-0509-11e7-86b0-00155dc86d25

    Protokoll : Anwendung, Ereignis-ID : 1001
    Es wurde festgestellt, dass Ihre Registrierungsdatei noch von anderen Anwendungen oder Diensten verwendet wird. Die Datei wird nun entladen. Die Anwendungen oder Dienste, die Ihre Registrierungsdatei anhalten, funktionieren anschließend u. U. nicht mehr ordnungsgemäß. 
    DETAIL -
    2 user registry handles leaked from \Registry\User\S-1-5-21-1879087007-1794580881-1492139642-2155:
    Process 5320 (\Device\HarddiskVolume3\Windows\System32\WerFault.exe) has opened key \REGISTRY\USER\S-1-5-21-1879087007-1794580881-1492139642-2155
    Process 5320 (\Device\HarddiskVolume3\Windows\System32\WerFault.exe) has opened key \REGISTRY\USER\S-1-5-21-1879087007-1794580881-1492139642-2155\Control Panel\International


    mfg Frank Buhse

    Donnerstag, 9. März 2017 21:06

Antworten

  • Hi Frank,
    ohne lange nach der Ursache zu suchen, würde ich die Suchanwendung löschen und neu anlegen. Wichtig dabei ist, dass das Crawl-Konto ein separates Domainkonto ohne zusätzliche besondere Rechte ist. Beim Anlegen wird das Crawl-Konto für Lesezugriffe in der betreffenden Webanwendung eingetragen. Als Datenquelle solltest Du zuerst nur eine Webanwendung angeben, den IIS zurücksetzen und den Crawl-Prozess selbst starten. Wenn dass funktioniert, können weitere Datenquellen hinzugefügt werden. Wichtig ist, dass das Crawl-Konto Leserechte bei den weiteren Datenquellen hat.

    --
    Viele Grüsse
    Peter Fleischer (ehem. MVP)
    Meine Homepage mit Tipps und Tricks

    Freitag, 10. März 2017 10:01

Alle Antworten

  • Hi Frank,
    ohne lange nach der Ursache zu suchen, würde ich die Suchanwendung löschen und neu anlegen. Wichtig dabei ist, dass das Crawl-Konto ein separates Domainkonto ohne zusätzliche besondere Rechte ist. Beim Anlegen wird das Crawl-Konto für Lesezugriffe in der betreffenden Webanwendung eingetragen. Als Datenquelle solltest Du zuerst nur eine Webanwendung angeben, den IIS zurücksetzen und den Crawl-Prozess selbst starten. Wenn dass funktioniert, können weitere Datenquellen hinzugefügt werden. Wichtig ist, dass das Crawl-Konto Leserechte bei den weiteren Datenquellen hat.

    --
    Viele Grüsse
    Peter Fleischer (ehem. MVP)
    Meine Homepage mit Tipps und Tricks

    Freitag, 10. März 2017 10:01
  • Hallo Peter,

    Vielen Dank für Deine Hinweise.

    das liest sich gut und kann durchgeführt werden aber wie? gibt es dazu eine Schritt für Schritt Anleitung oder sowas in der Art?


    mfg Frank Buhse

    Freitag, 10. März 2017 13:32