none
TLS-Verschlüsselung zwischen zwei Exchange 2010 Servern aktivieren RRS feed

  • Frage

  • Hallo Leute,

    ich hab mich gestern mal hingesetzt und versucht E-Mails beim Versenden per TLS zu verschlüsseln. Es werden zwar E-Mails zwischen zwei Test Exchange Systemen ausgetauscht aber woran kann ich erkennen, dass TLS auch funktioniert?
    Hat jemand eine Anleitung wie TLS-Verschlüsselung zwischen zwei Exchange Organisationen (beide Exchange 2010) eingerichtet wird.
    Was bedeutet eigentlich am Empfangsconnector unter Berechtigungsgruppen der Punkt Partner?
    Welche Einstellungen muss ich am Sendeconnector und welche am Empfangsconnector vornehmen, damit TLS-Verschlüsselung genutzt wird?
    Die Authentifizierung kann doch auch über Zertifikate erfolgen, wie richte ich das ein?

    Kann mir da mal jemand auf die Spur helfen?
    Danke
    Manfred

    Mittwoch, 29. August 2012 12:09

Antworten

  • Hi Manfred,

    das sind viele Fragen :-)

    Ich halte mich kurz und sende dir Wikibeiträge bzw. Links zu:

    TLS-Verschlüsselung zw. 2 Exchange Organisationen: http://blogs.technet.com/b/exchange/archive/2006/10/04/3395006.aspx

    Empfangsconnector "Partner": Partnerempfangsconnectors werden für den Empfang von E-Mail-Nachrichten aus Partnerdomänen verwendet. Dieser Connector wird so konfiguriert, dass er E-Mail-Nachrichten aus Domänen empfängt, die in der Liste der sicheren Empfangsdomänen enthalten sind. Sie können mithilfe des Parameters TLSReceiveDomainSecureList im Befehl Set-TransportConfig Domänen zu dieser Liste hinzufügen. Für Domänen auf dieser Liste sind gegenseitig authentifizierte TLS-Verbindungen erforderlich.

    Einstellungen Connectoren für TLS: http://technet.microsoft.com/en-us/library/bb629503.aspx (auch Receive-Connector zu finden)

    Authentifizierung über Zertifikate: http://technet.microsoft.com/de-de/library/aa998840.aspx

    Ich hoffe, die Links helfen Dir weiter.

    Gruß

    Dominik


    NewCoTec GmbH MCITP: Enterprise Administrator 2008 MCITP: Enterprise Messaging Administrator 2010 MCTS: Windows 7, Configuring CCNA: Cisco Certified Network Associate

    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Mittwoch, 5. September 2012 07:13
    Mittwoch, 29. August 2012 12:50

Alle Antworten

  • Hi Manfred,

    das sind viele Fragen :-)

    Ich halte mich kurz und sende dir Wikibeiträge bzw. Links zu:

    TLS-Verschlüsselung zw. 2 Exchange Organisationen: http://blogs.technet.com/b/exchange/archive/2006/10/04/3395006.aspx

    Empfangsconnector "Partner": Partnerempfangsconnectors werden für den Empfang von E-Mail-Nachrichten aus Partnerdomänen verwendet. Dieser Connector wird so konfiguriert, dass er E-Mail-Nachrichten aus Domänen empfängt, die in der Liste der sicheren Empfangsdomänen enthalten sind. Sie können mithilfe des Parameters TLSReceiveDomainSecureList im Befehl Set-TransportConfig Domänen zu dieser Liste hinzufügen. Für Domänen auf dieser Liste sind gegenseitig authentifizierte TLS-Verbindungen erforderlich.

    Einstellungen Connectoren für TLS: http://technet.microsoft.com/en-us/library/bb629503.aspx (auch Receive-Connector zu finden)

    Authentifizierung über Zertifikate: http://technet.microsoft.com/de-de/library/aa998840.aspx

    Ich hoffe, die Links helfen Dir weiter.

    Gruß

    Dominik


    NewCoTec GmbH MCITP: Enterprise Administrator 2008 MCITP: Enterprise Messaging Administrator 2010 MCTS: Windows 7, Configuring CCNA: Cisco Certified Network Associate

    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Mittwoch, 5. September 2012 07:13
    Mittwoch, 29. August 2012 12:50
  • Hallo Dominik,

    danke für die schnelle Antwort. Ich habe schon angefangen dies durchzuarbeiten und ich denke das wird noch einige Zeit dauern. Zumindes hab ich schon einige Antworten zu meinen Fragen bekommen.

    Danke für die Hilfe
    Manfred

    Donnerstag, 30. August 2012 13:53