none
Windows Server 2008 R2 Enterprise (Terminalserver): Welcher User mapped welchen Druckertreiber in die Terminalserversitzung? RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    wir setzen einen Windows Server 2008 R2 Enterprise als Citrix Terminalserver ein.

    Irgend ein User mapped sich einen Druckertreiber von lokal in die Citrix Verbindung durch den die Druckerwarteschlange des Servers abstürzt sobald dieser druckt.

    Ich weiß auch schon das es folgende DLL ist:

    KMUU60XU.DLL

    Folgendes Ereignis dazu:

    Protokollname: Application
    Quelle:        Application Error
    Datum:         13.10.2015 07:41:02
    Ereignis-ID:   1000
    Aufgabenkategorie:(100)
    Ebene:         Fehler
    Schlüsselwörter:Klassisch
    Benutzer:      Nicht zutreffend
    Computer:      CTSV0032.dom.local
    Beschreibung:
    Name der fehlerhaften Anwendung: PrintIsolationHost.exe, Version: 6.1.7600.16385, Zeitstempel: 0x4a5bd3b1
    Name des fehlerhaften Moduls: KMUU60XU.DLL, Version: 6.0.33.30, Zeitstempel: 0x527c14cd
    Ausnahmecode: 0xc0000005
    Fehleroffset: 0x000000000015e90b
    ID des fehlerhaften Prozesses: 0x4394
    Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d105798357d62c
    Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Windows\system32\PrintIsolationHost.exe
    Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Windows\system32\spool\DRIVERS\x64\3\KMUU60XU.DLL
    Berichtskennung: fc6d7d82-716c-11e5-975b-001e67357acc
    Ereignis-XML:
    <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
      <System>
        <Provider Name="Application Error" />
        <EventID Qualifiers="0">1000</EventID>
        <Level>2</Level>
        <Task>100</Task>
        <Keywords>0x80000000000000</Keywords>
        <TimeCreated SystemTime="2015-10-13T05:41:02.000000000Z" />
        <EventRecordID>562389</EventRecordID>
        <Channel>Application</Channel>
        <Computer>CTSV0032.dom.local</Computer>
        <Security />
      </System>
      <EventData>
        <Data>PrintIsolationHost.exe</Data>
        <Data>6.1.7600.16385</Data>
        <Data>4a5bd3b1</Data>
        <Data>KMUU60XU.DLL</Data>
        <Data>6.0.33.30</Data>
        <Data>527c14cd</Data>
        <Data>c0000005</Data>
        <Data>000000000015e90b</Data>
        <Data>4394</Data>
        <Data>01d105798357d62c</Data>
        <Data>C:\Windows\system32\PrintIsolationHost.exe</Data>
        <Data>C:\Windows\system32\spool\DRIVERS\x64\3\KMUU60XU.DLL</Data>
        <Data>fc6d7d82-716c-11e5-975b-001e67357acc</Data>
      </EventData>
    </Event>

    Jetzt habe ich versucht über die Druckerverwaltung den entsprechenden Drucker zu finden allerdings wird mir durch Citrix nur der Druckertreiber:

    Citrix Universal Printer

    angezeigt.

    Wenn ich in der Druckerverwaltung auf die Druckerservereigenschaften gehe und von dort auf den Reiter Treiber bekomme ich allerdings die entsprechenden Treiber angezeigt:

    P-3521DN KX

    P-5030DN

    Nur eben nicht den entsprechenden User dazu.

    Nun zur eigentlichen Frage wieder:

    Wie bekomme ich am besten/schnellsten/einfachsten den entsprechenden User raus ohne jeden User einzeln abzuklappern.

    Da viele User vom Homeoffice aus arbeiten müssen sie auch die Drucker mappen können. Dementsprechend kann ich das auch nicht einfach abschalten.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Marc Wittmann

    Dienstag, 13. Oktober 2015 08:28

Antworten

Alle Antworten