none
RDP - Der Anmeldeversuch ist fehlgeschlagen RRS feed

  • Frage

  • Hallo Leute,

    ich habe mal wieder ein merkwürdiges Problem. Ich habe einen user eingerichtet der der Dom-Admin ist udn auch per VPN ins Netz darf. Sein Notebook ist jedoch in einer völlig anderen Domäne. Die PPTP-Einwahl funktioniert soweit, nur wenn er sich über RDP an einem Server (ist völlig egal welcher) anmelden will (er ist auch in der Gruppe der Remotedesktopbenutzer) kommt der Fehler "Der Anmeldeversuch ist Fehlgeschlagen".
    Zertifikate setzen wir keine ein und in den Einstellungen der Remotedesktopverbindung ist die niedrige Sicherheit aktiviert.

    Hat jemand eine Idee? Denn ich sehe das zum ersten Mal ?!?


    Viele Grüße Oliver
    Dienstag, 12. April 2011 09:10

Antworten

  • Hi,

    Thema ist gelöst... Ich habe es nun am gestrigen Abend von einem anderen Notebook versuchen können und es ging ohne Probleme.
    Problem war schlicht und ergreifend, dass Kennwort wurde falsch eingegeben... Naja passiert.

    Danke trotzdem für die Antworten.


    Viele Grüße Oliver
    • Als Antwort markiert OliverHu Freitag, 15. April 2011 09:28
    Freitag, 15. April 2011 09:28

Alle Antworten

  • Ciao OliveWas für einen Benutzernamen gibst du an?

    So sollte es aussehen "Domäne\Benutzername" oder mit dem UPN benutzername@domäne.local


    MfG Andy
    Dienstag, 12. April 2011 11:24
  • Hi!

    Jupp, Username wird angegeben mit "DOMAINNAME\Username" ...
    Noch eine Idee?


    Viele Grüße Oliver
    Dienstag, 12. April 2011 11:55
  • Funktioniert es mit einem anderen Benutzer?

    MfG Andy
    Dienstag, 12. April 2011 12:03
  • Gute Frage, leider sind alle Notebooks die ich habe ausser Haus und auch in unserer Domäne.
    Ich kann mich aber auf jeden Fall mit dem Benutzer anmelden, wenn ich hier im Netz bin, also das funktioniert, nur wenn er über PPTP eingewählt ist nicht ?!
    Viele Grüße Oliver
    Dienstag, 12. April 2011 12:21
  • Hatte schon ähnliche Probleme, wenn ein Fehler in der Zeitzone vorhanden war.

    Das heisst der PC A hatte z.B. 13.30 Uhr mit GMT +1 und der PC B hatte auch 13.30 Uhr aber mit GMT +7.

    Hast du NAP aktiv?


    MfG Andy
    Dienstag, 12. April 2011 12:24
  • NAP war auf meine Vermutung, ist aber nciht aktiv.

    Viele Grüße Oliver
    Dienstag, 12. April 2011 12:33
  • Kontrollier mal die Zeit & teste mit einem anderen Benutzer und gib ein Feedback.
    MfG Andy
    Dienstag, 12. April 2011 12:34
  • Hallo,

    für mich hört sich die Sache nach einem Firewall-Problem an. Hast Du auf dem Router / Firewall schon mitgschnitten was durch geht?

    Oft vergjisst man auf einer Seite einen Port oder das Zielnetz freizugeben.

    Gruß

    Armin

    Donnerstag, 14. April 2011 06:10
  • Hi,

    Thema ist gelöst... Ich habe es nun am gestrigen Abend von einem anderen Notebook versuchen können und es ging ohne Probleme.
    Problem war schlicht und ergreifend, dass Kennwort wurde falsch eingegeben... Naja passiert.

    Danke trotzdem für die Antworten.


    Viele Grüße Oliver
    • Als Antwort markiert OliverHu Freitag, 15. April 2011 09:28
    Freitag, 15. April 2011 09:28